Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Angriff der Hühner

Erstellt von vik, 06.02.2016, 09:40 Uhr · 46 Antworten · 3.755 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Pfuideibel!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Die Rache des Sith!


    Der schlaue Farang (meine Wenigkeit)kauft sich eine Laser, da ja die Enten in Österreich reisaus genommen haben.
    Nun es gab 2 stk auf dem Markt. Einer um 450 Baht, der andere um 3500 Baht.
    Ich nahm den billigeren (will ja kein Loch in die Tiere brennen).

    Tja, Katzen laufen dem Laserpunkt hinterher bis sie an Dehydrierung sterben oder "Du" eine Sehnenscheiden Entzündung bekommst.
    Hunde lässt der Punkt im Normalfall kalt.
    ......und den Thai Hühnern (Tiere) ist er auch scheissegal.

    Ich war ein bisschen sauer das mein Plan nicht aufging, aber.....

    Mein junger Hund springt auf den Laserpunkt an und jagt ihn (seine ältere Mutter nicht).
    Also auf die Hühner gezielt und sie werden über den Zaun gejagt. GENIAL!

    2 Tage Training, und die der junge Hund jagt sie von alleine weg ohne Laser, auch die Mutter zieht mit (dickes Lob und ein Leckerli muss auch sein).

    Die Hühner kommen nur noch selten, sogar die "checken" es, wenn ich sie mit dem Laser anleuchte, kommt gleich ein Hund.

    Also für MICH hat sich Star Wars bezahlt gemacht

    Schönen Abend wünsch ich euch.

    lg, vik

  4. #33
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ............falls Hundeli noch keinen Namen hat, nenne ihn einfach Yoda................

  5. #34
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.012
    Hallo @vik,

    Klasse Geschichte - und wieder was gelernt .......
    Danke !

  6. #35
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    Allah, WATT FOR EIN DING !!!! das habe ich gleich meiner Nunu erzählt. Bei uns kakken ja die Hühner vom Schwager auch ständig die schöne Terrasse voll. Jetzt fehlt halt nur noch der Hund, und die Star-Wars können eröffnet werden!

  7. #36
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Lang genug gekocht gehen die als Crabmeat durch
    ...und wie kriegst Du den Gestank dran?

  8. #37
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.012
    Spaß ein :
    Es besteht allerdings auch die Gefahr, dass sich die Hühnerbande lediglich zu strategischen Beratungen über einen allumfassenden Gegenschlag zurückgezogen hat.

    Um diesem geschickten Schachzug etwas entgegensetzen zu können, solltest Du Dir ebenfalls geeignete Verteidigungsmassnahmen überlegen. Zudem wäre es wichtig auch Deine Hunde an den Planungen zu beteiligen.

    Da mit Sicherheit eine konzertierte Aktion des kriminellen Federviehs zu erwarten ist, schlage ich folgende Maßnahmen vor :

    1. Verminung des gesamten Geländes vor Deinem Haus (wegen des geringen Gewichts der Angreifer per Bewegungsmelder auslösend)

    2. Unterstützung Deiner vierbeinigen Truppe durch min. 4 weitere Kampfhunde.
    3. Ausheben von Fallgruben, bereits in der Nähe der Grundstücksmauern.
    4. Anschaffung einer leistungsstarken Laserkanone.

    Gruß
    Spencer ( in Gedanken stets bei Dir !)

    Spaß aus.

  9. #38
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Als ich jung war, klärte man das noch selbst - von Mann zu Huhn!



  10. #39
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ..............fehlt nur noch 5.: eine rechnergesteuerte hochmoderne Schlachtanlage. Als Systeminput ein gackerndes Huhn/Hahn, als Systemausgang Brustfilet und Schenkel, eventuell noch Hühnerklein für die Tom-Jam-Gai..............

  11. #40
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Strategisches Handeln mag gefragt sein, ehe das wüste Geflügel nach einem taktischen Rückzug wiederkommt - in geschlossener Kampfformation und zu allem entschlossen!

    Vielleicht wird vik irgendwann beklagen, dass man sein ernstes Problem durch den Kakao zieht. Das wäre dann wie mit der legendären Frage, welches Klo man wählen soll, das die gehobene Durchschissmenge der Familie aufnehmen kann. Dort wird dreimal pro Tag warm gegessen... Aber das kennen wir ja.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Der schönste Weihnachtsmann
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 05:44
  3. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Der Liebeskasper
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.01, 18:06