Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Angriff der Hühner

Erstellt von vik, 06.02.2016, 09:40 Uhr · 46 Antworten · 3.743 Aufrufe

  1. #1
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258

    Angriff der Hühner

    Hallo zusammen

    Ich habe das Problem das vom Nachbarn immer Hühner rüber kommen, täglich.
    Mein dahin geschiedener Hund hat sie verjagt ohne sie zu verletzen.
    Mein jetziger Hund ist zu jung das zu kapieren, das dauert noch.
    Sind immer nur ein paar Stück, wär ja nicht so schlimm wenn sie nicht unterm gehen scheissen würden.
    Die Mistviecher sind schneller als ich, habe auch keine Lust mehr denen nach zu rennen.

    Was tun?
    Steinschleuder kommt nicht in Frage. Ich dachte schon an eine Softgun, aber will auch nicht mit der Knarre rumballern
    und verletzen will ich sie auch nicht.
    Ich habe niedrige Mauern und Schiebetor, aber die Jungs fliegen ja drüber.

    Meine Idee: Ich meine in Erinnerung zu haben das die Viecher durch drehen wenn man sie mit einem Laserpointer anleuchtet. Sonst fällt mir nichts ein.

    Habt ihr villeicht eine Idee? Oder Erfahrungswerte in Bezug auf Laserpointer?

    Jetzt kommt sicher gleich: Zieh woanders hin, Geh eben nicht nach Thailand, bla bla bla.......
    Aber das si schon ok. In diesem Sinne, Einen schönen Tag wünsche ich Euch

    lg vik

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von vik Beitrag anzeigen
    Ich habe das Problem, dass vom Nachbarn immer Hühner rüber kommen, täglich.
    Entschuldigung @vik, aber Dein "Problem" reizt mich fast zum Blödeln.
    Unser Köter kriegt die Viecher ab und zu noch (und er frisst sie auch auf).
    Wenn Du -wie ich- in einem Dorf in der Pampa lebst, wirst Du Dich bzw. Dein Gelände selbst schützen müssen.
    Die Hühner laufen hier überall frei herum und das wird kein Khon Thai ändern wollen oder können.
    Füttere sie an, mach' es ihnen "gemütlich", damit sie auch nachts bei Dir bleiben.
    Im Dunkeln kannst Du sie dann von der Stange holen und aus dem Topf machen die sich ganz gut!
    Ansonsten? Mit Fassung ertragen, bis Dein Hund soweit ist!

  4. #3
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Ich weis ja das mein Nachbar nichts macht, das is auch ok und mein kleines Problem.
    Meine Schwiegermutter ist leider nicht da, die hätte sie verkocht, hatten wir schon

    .........und Blödeln ist immer ok

  5. #4
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    • die Hühner nie dem Sonnenlicht aussetzen,
    • die Hühner nicht nass werden lassen,
    • die Hühner nicht nach Mitternacht fressen lassen......Viel Glück
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    ....auftragen, polieren, und dann hack ich sie her

  7. #6
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Angriff der Killertomaten, respektive der Chillischoten, hätte aber mehr ausgegeben, Vik



    Wo isn überhaupt das Problem ? Artgerecht untergebracht, kac.... die eher selten den Hof voll:


  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    • die Hühner nie dem Sonnenlicht aussetzen,
    • die Hühner nicht nass werden lassen,
    • die Hühner nicht nach Mitternacht fressen lassen......Viel Glück
    • Ob die hier freilaufenden Hühner das auch wissen?

  9. #8
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Die Dinger sind ja so jung, die passen nicht mal in ein Brötchen.
    Eigentlich ist ja meine Frau Schuld. Sie füttert den Hund wo immer Reis dabei ist. Nun, der Hund frisst den Reis nicht weil er ein Lump ist.
    Die Hühner checken das und kommen Morgens und Abends.
    Gibt immer was zu Tun hier^^

    ach ja, so fette Hühner wie auf Deinem Bild, habe ich hier noch nie gesehen.
    Unsere sehen eher aus wie kleine durch trainierte Sprinthühner auf Speed.

  10. #9
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    [*][*]Ob die hier freilaufenden Hühner das auch wissen?[/LIST]
    Hängt von der Definition "freilaufende Hühner" ab.

  11. #10
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von vik Beitrag anzeigen
    ach ja, so fette Hühner wie auf Deinem Bild, habe ich hier noch nie gesehen.
    Unsere sehen eher aus wie kleine durch trainierte Sprinthühner auf Speed.
    Stimmt, die thailändischen sind eher die Supermodels unter den Hühnern

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Der schönste Weihnachtsmann
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 05:44
  3. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Der Liebeskasper
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.01, 18:06