Ergebnis 1 bis 8 von 8

Angeln in Thailand

Erstellt von Titranfischer, 13.09.2005, 13:32 Uhr · 7 Antworten · 1.575 Aufrufe

  1. #1
    Titranfischer
    Avatar von Titranfischer

    Angeln in Thailand

    Hallo

    Vom 26.10.05 bis 16.11.05 werden wir ( 2 Ehepaare ) als absolute Neulinge mit einen Mietwagen Thailand erkunden, eine geeignete Unterkunft wollen wir uns vor Ort suchen.
    Unser Hobby ist das Meeresangeln, woraus sich meine Frage ergibt:
    - Wer kann Tipps zum fischen im Meer geben?
    - Wer kennt Unterkünfte mit dazugehörigen Motorboot?
    - mit einheimischen Fischer wäre optimal
    - welche Ausrüstung?
    - Angelberechtigung?
    - mein Arzt hat mir eine ganze Chemiefabrik empfohlen, ist es wirklich so schlimm? Wir werden uns ja zu 90% an der Küste aufhalten.
    - Wie weit können wir südlich fahren, ohne in Unruheprovinzen zu kommen?
    Ich muß vieleicht noch sagen das wir viel Erfahrung in Spanien und Norwegen haben, aber Asien ist für uns neu. Wir wollen nicht das Meer leer fischen, sondern unseren Traumfisch fangen den wir fotografieren und zurück ins Wasser setzen.

    Wir wollen einen Abstecher nach Kambodscha machen und uns Angkor anschauen, wie kommen wir dort hin? Mit dem Mietwagen ist es wohl verboten

    Für alle Tipps schon erstmal vielen Dank!!!

    Mit Grüßen,
    Titranfischer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Angeln in Thailand

    Titranfischer: Wer kann Tipps zum fischen im Meer geben?

    Vom Angeln habe ich leider nicht die geringste Ahnung. Aber schau doch mal hier: http://www.anglingthailand.com/

    Titranfischer: mein Arzt hat mir eine ganze Chemiefabrik empfohlen, ist es wirklich so schlimm?

    Nein! Es hängt natürlich sehr stark davon ab, wo man sich in Thailand aufhält und wie es um das eigene Immunsystem bestellt ist. Der "Normalurlauber" kommt hier recht gut ohne medikamentöse Prophylaxen aus.

    Titranfischer: Wie weit können wir südlich fahren, ohne in Unruheprovinzen zu kommen?

    Bis zur Provinz 'Songkhla'.

    Titranfischer:Wir wollen einen Abstecher nach Kambodscha machen und uns Angkor anschauen, wie kommen wir dort hin?

    Am besten mit dem Flieger von Bangkok nach Siem Reap.

    Cheers, X-Pat

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Angeln in Thailand

    In Thailand ists so, wer ein Hotel am Meer betreibt kann meistens auch Hochseeangeln organisieren. Dürfte kein Problem sein. Grossen Fischreichtum findest Du auch überall dort, wo die Küstengebiete noch nicht weit entwickelt sind, das Wasser also noch sauber ist. Weiter südlich wie Haad Yai würde ich mich auf der Golfseite nicht wagen, von der Andamanseite ist mir noch nichts über Unruhen bekannt.

    Die für mich persönlich schönsten Küstenabschnitte sind die Andamanküste und der Ko Chang Archipel.

  5. #4
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Angeln in Thailand

    Es werden wie von einem Vorredner bereits erwähnt überall in Touristen Centern am Meer sog. (Game) Fishing Touren angeboten. Wobei das Game Fishing auf Großfische ausgerichtet ist. Wenn ihr mit dem auto unterwegs sein wollt, vermutlich von BKK aus, dann ahrt nach Phuket und Umgebung. Aber nicht zuweit nach Süden. Vielleicht sogar nur bis Phuket , aus Sicherheitsgründen. Dort gibt es noch viele Großfische wie den Segelfisch, aber auch Haiarten, Zackenbarsch, Barrakuda, Thunfisch etc.

    Ich habe mal in Phi Phi Islands Gewässern einen schönen 28 kilo Schwertfisch gefangen. Als wir ihn wieder rein werfen wollten war er aber schon tot. Vermutlich vertrocknet. Es müsste also schnell gehen, wenn ihr ihn wieder reinwerfen wollt.

    Bzgl. des Abstechers nach Angkor in Verbindung mit Meeresangeln, bietet sich der Golf von Siam an. Hier Pattaya. Dort gibt es auch deutsche Organisatoren von Meeresangel Touren.

  6. #5
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Angeln in Thailand

    Ich vergass. In der Nähe von Pattaya gibt es auch "Fishing Parks" wo man auf Süßwasserfische gehen kann. Wenn es mal nicht Hochsee Angeln sein sollte.

    Aks Pendant zum o.g. engl. link des vorredners hier ein deutschsprachiger link

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Angeln in Thailand

    Noch was zum Impfschutz. Hepatithis A ist sinnvoll, diese laestige aber nicht wirklich ernste Art der Leberentzuendung faengt man sich schnell. Reicht schon ein nicht richtig gespueltes Besteck. Wie expat sagt kannste den Rest vernachlaessigen.

  8. #7
    Titranfischer
    Avatar von Titranfischer

    Re: Angeln in Thailand

    Vielen Dank für Eurè Tipps, sind für mich wirklich sehr wichtig!!! :bravo:

    Bei unserer Art zu reisen nützen die Infos der Reisebüro`s herzlich wenig.

    Verspreche schon mal einen ausführlichen Reisebericht.

    Wo liegt Phi Phi Island, finde es auf meiner Karte nicht?
    Kennt Ihr ein Gebiet wo möglichst große Wassertiefen am Ufer sind, wäre für uns ideal.



    Vielen Dank noch mal,
    Peter!

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Angeln in Thailand

    Ungefähr auf halber Strecke zwischen Phuket und Krabi. Wenn Du es in der Karte suchst beachte die unterschiedlichen Schreibweisen. Phi Phi oder Pee Pee oder Phee Phee.

Ähnliche Themen

  1. Fische angeln in Thailand
    Von thai-robert im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 13:45
  2. Angeln in Thailand
    Von Maxus im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.11.11, 16:32
  3. Angeln in Thailand
    Von tommy wer sonst im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.09, 12:41
  4. Angeln auf Ko Samui?
    Von DerEnttäuschte im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 03:38
  5. Angeln in Thailand
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.02, 07:25