Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

American Express unter Druck

Erstellt von pumlakum, 30.10.2008, 20:38 Uhr · 22 Antworten · 2.234 Aufrufe

  1. #11
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: American Express unter Druck

    Ist natürlich eine berechtigte Frage, aber ich glaube, wenn der Zahlungsverkehr über American Express zum Erliegen kommt, ist sowiso die Kohle auf jeder Bank in Gefahr.

    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: American Express unter Druck

    Ich hol mir jetzt auch wieder Trveller Schecks von American Express, kosten zwar jetzt schon 1,5% Gebühren, ist aber ne absolut sichere Sache. Bloß zurücktauschen kostet seit letztem Jahr 2,5 € pro Scheck....


    Was man so alles hört von manipulierten Geldautomaten, wozu ein Risiko eingehen ?

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: American Express unter Druck

    Nachdem mich im Mai die ATMs in BKK grossteils haben im Regen stehen lassen gilt für mich nur noch bares ist wares.
    Diesen ganzen Plastikquark kann man in die Tonne treten.

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: American Express unter Druck

    Na ja,
    wenn man nicht viel Geld mit sich rumträgt kann ich die Einstellung nachvollziehen.
    Ab einem gewissen Betrag ist mir das zu riskant.
    Gruß

  6. #15
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: American Express unter Druck

    Zitat Zitat von wingman",p="649067
    Nachdem mich im Mai die ATMs in BKK grossteils haben im Regen stehen lassen gilt für mich nur noch bares ist wares.
    Diesen ganzen Plastikquark kann man in die Tonne treten.
    wenn keine kohle auf dem konto ist, dann kann man natürlich auch nichts abheben ;-D ansonsten bist du recht mutig was "nur bares ist wahres" angeht. ein dummer fehler oder unachsamkeit und dein urlaub ist gelaufen..
    dieser plastikquark wie amex erlaubt es dir zb, auch mal im vorraus dinge zu bezahlen die dein momentanes budget an reiner urlaubskasse sprengen würden, da sich amex im regelfall sowieso 2 monate zeit nimmt abzubuchen
    also wenn du nicht dein bares angreifen willst mit dem wissen das du es lieber nach dem urlaub zahlst, ist ne amex zb besser als meine visa, die ruppen immer schon vor dem 25. des jeweiligen monats ab ;-D

  7. #16
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: American Express unter Druck

    Travellerchecks ist der grösste Schund den es gibt.
    Wie bei einigen Antworten hier beschrieben bezahlt man
    eine Vorabgebühr.Hatte mal bei der Wells Fargo Bank für
    einen 100 Dollar Check nur 85 Dollar bekommen trotz vorher
    entrichteten Gebühren.Die einzigen Orte wo ich 1:1 ausgezahlt
    bekommen habe waren Las Vegas,Lake Thahoo und Reno alles
    Spielerparadiese die damit rechnen das man dort die Kohle
    eh lässt.Habe dann dort alle restlichen Check's sofort gegen
    bares eingetauscht

  8. #17
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: American Express unter Druck

    Zitat Zitat von paulsson",p="649155
    bei der Wells Fargo Bank für
    einen 100 Dollar Check nur 85 Dollar bekommen
    da siehste mal wie ehrlich thais sind.

    von mehreren 1000 euro in TC hab ich die letzten jahre immer den gegenwert bekommen.

  9. #18
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: American Express unter Druck

    Ich auch!!
    Aber manche haben eben weniger Glück.
    gruß

  10. #19
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: American Express unter Druck

    Wenn wir in Thailand sind, wird Geld nur mit der EC Karte gezogen.
    Manchmal klappt es nicht, dann eben zum naechsten Automaten, die stehen in Thailand ja an jeder Ecke.
    Groessere Summen bezahlen wir nur mit der Kreditkarte,kann man ja auch zur Not ( wenn der Betrag im Internet nicht stimmt) stornieren.
    Gruss
    Kurt

  11. #20
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114

    Re: American Express unter Druck

    Ich glaube nicht, dass AMEX untergehen koennte. Da kann man nur sagen: Too big to fail.
    Trotzdem, Plastik ist in den meisten Faellen praktischer in Thailand und der Umrechnungkurs ist auch nicht schlechter als mit TCs.
    Auf der anderen Seite wuerde ich aber niemals nur mit einer ATM in Urlaub fahren. Also am besten ein paar ATMs, Kreditkarten, evtl. ein paar TCs und etwas Cash.

    So long, Mike

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 14:28
  2. American Express wird eine Bank
    Von pumlakum im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.08, 15:18
  3. Outlook Express Fehler unter Windows XP
    Von mohs im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.05, 11:46