Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Was am Fest alles furchtbar sein kann

Erstellt von Thairetter, 22.12.2018, 13:11 Uhr · 114 Antworten · 3.061 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.575
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe die vergangenen 18 Jahre - so wie dies mal auch - Weihnachten immer in Thailand verbracht. Hier hat es halt das abstoßende Pseudo-Kinderstimmen-Geplärke in den Kaufhäusern.

    Wie das so derart verkitscht wird - um nicht zu sagen, in den Dreck gezogen - braucht man sich nicht wundern, wenn andere die "Christen" als solche nicht mehr Ernst nehmen.
    Die "Christen in TH" sind Buddhisten und Weihnachten in Thailand ist reiner Kommerz......Money come, money come: Please give me more, it's Christmas

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Jo. Soll Leute geben, die nach Thailand auswandern, weil sie Weihnachten so sehr hassen.

    Nur deshalb wird wohl kaum jemand seinen Wohnsitz nach Thailand verlegen, ich finde es allerdings sehr angenehm hier und kann auf Weihnachten gut verzichten, zumal ich keiner Religion angehöre.

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.575
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wolllte den Hua Thanon Kindern zeigen, daß nicht alle Farangs A.rschlöcher sind. Gleichzeitig der persönliche gestreckte Mittelfinger, ideologisch, zum ganzen Weihnachtsrummel, das Sich-beschenken-lassen. War jung und idealistisch.


    P.S.Hua Thanon? Grösste Moslem Society auf den Inseln Südthailands
    Dann bist Du ja genau richtig. Wohlfühlatmosphäre.
    Du erzählst immer Geschichten von früher, 20 years ago oder älter. Du lebst in der Vergangenheit.

    Don't Benni me!!!

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    17.774
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    das wird hier auch in vielen Hotels ab Anfang Dezember in den Hotellobbies ununterbrochen gespielt. Für mich absolute Folter.

    Betr. Abs 2: den Einheimischen ist das komplett wurscht
    Meinte mit den anderen auch nicht unbedingt die Buddhisten. Bei Gläubigen die Christen verachten, fallen mir erst mal andere ein.
    Auch hat der besagte praktizierte Kitsch und Dreck gewiss nichts mit den Einheimischen bzw. Buddhisten zu tun. Kommt vermutlich eher aus dem Mutterland der großen Kaufhäuser.

  6. #15
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    901
    Sollte besser heißen "was an Festen" alles furchtbar sein kann.
    Gestern Omas zu einem großen Watfest gefahren, geht über mehrere Tage. Was da an Scheußlichkeiten geboten wird um den Menschen das Tambun aus der Tasche zu ziehen ist auch durch jinglebells kaum zu toppen.

  7. #16
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    17.774
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    das wird hier auch in vielen Hotels ab Anfang Dezember in den Hotellobbies ununterbrochen gespielt. Für mich absolute Folter.
    Hier im Amari habe ich bisher keinen Mux in der Richtung vernommen, nur die normalen dezenten Hotellobbyklänge.
    Morgen veranstalten sie ein speziellen Weihnachtsbuffet. Sehe ich aber nicht tragisch, weil man das ja ganz leicht umgehen kann.
    Die Auswahl der angepriesenen Speisen würde mich zwar schon reizen, aber mit über 80 Leuten (so viele haben sich bisher angemeldet) um ein Buffet herum drängeln ist nicht mein Ding.

  8. #17
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    jedes Jahr die gleiche Verarschung, Ende Januar kommt dann die Meldung das der Einzelhandel von den Umsätzen enttäuscht ist.

    Weihnachtsgeschäft in Deutschland zieht an


    https://www.n-tv.de/wirtschaft/kurzn...e20786734.html

  9. #18
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.000
    Ich hatte in den letzten Jahren die Kriminalgeschichte des Christentums gelesen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kriminalgeschichte_des_Christentums

    Daraus habe ich für mich gefolgert, dass Religion nicht von Gott,
    sondern von Menschen gemacht wurde und wird und die machen leider
    Fehler.

    Für mich fällt Weihnachten aus.

    Allen anderen wünsche ich ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit oder ohne Geschenke.

    https://www.facebook.com/tirol/video...f_t=live_video

  10. #19
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    .

    Für mich fällt Weihnachten aus.
    Für mich auch, allerdings ist der Herdentrieb grösser, egal dann sind wir im kommenden Jahr noch weiter im Dispo, aber die Kids sind glücklich.

  11. #20
    Avatar von nuf.iaht

    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    449
    Weihnachten in Thailand, besinnlich oder Kommerz-Klamauk?

    Sooo besinnlich, wenn ich in der Schweiz bei Sturm, Regen und Kälte in der Stube eine Stunde lang so Kommentare lese!?

    Ich der Weihnachten in Thailand wegen der Böllerei und des übertriebenen Kommerz nur noch unbesinnlich, unbuddhistisch und wie bei uns im Westen unchristlichen Klamauk finde, komme so richtig in Festlaune, oder soll ich schreiben, in Spaßlaune, wenn ich so lese ...

    Minderheit: So feiert ein Christ in Thailand Weihnachten

    Christen sind eine Minderheit in Thailand. Ein junger Mann erzählt uns, wie er in seiner Heimat die Geburt Jesu Christi feiert. …
    In Thailand sind rund 95 Prozent der Bevölkerung buddhistischen Glaubens. Für die wenigen Christen heisst das: Weihnachten findet in Thailand kaum statt. Wie ein junger Mann trotzdem in Weihnachtsstimmung kommt, sehen Sie im Video. …
    https://www.20min.ch/living/reportag...chten-30481715


    Auszug eines Kommentars (von hunderten) mit 4Antworten, als Beispiel …

    S.Atiriker. Jupp egal
    Ach, so schön. Sitze auf meinem Balkon in Pattaya mit Meerblick und lese wieder einmal Kommentare. Macht richtig Spass. Wie immer wird auch hier gestritten, gemeckert etc. Weihnachten ist in aller Welt nur Business, aber das weiss man ja. Wenn die Thais hier mit roten Mützen rumlaufen, tun sie es für uns und weil es ihnen Spass macht, wenn wir uns freuen. Lieber eine Thai mit Mütze als eine Schweizerin, die nie lacht. In diesem Sinne: frohe Weihnacht, ich gehe Heiligabend lieber Golf spielen.

    Bearing. Gut
    Das machst du richtig. Im Land der Stressresistenten Thais lässt es sich gut leben

    Ausnützer. Thaifrauen
    Ohjee ... hört sich an wie ein typischer Neckermann, einer der wegen den Frauen nach Thailand geht. Selbst aber keine Ahnung hat. Wirst dein blaues Wunder schon noch erleben... am Anfang ist es immer schön, aber nicht vergessen das du von diesen Frauen nur ausgenutzt wirst ( ohne Ausnahme) und wenigstens versteht man eine Schweizerin. Die Thaifrauen sprechen nicht nur anders sondern denken ganz anders .... nicht vergessen!!! Hoffe du hast genug auf deinem Konto den es wird immer weniger mit einer Thaifrau, wirst noch an mich denken ...!!!

    Dani. Ja und Nein
    @ Ausnützer: Dein Artikel kann stimmen, muss aber nicht. Ich bin seit über 20 Jahren mit einer Thai verheiratet und wir leben in der Nähe von Bangkok in bester Harmonie. Sofern Du eine eigene Erfahrung beschreibst, hast Du Dich nur am 'falschen' Ort in Pattaya aufgehalten.

    David. Thai oder nicht
    Frauen denken generell nicht so wie wir Menschen. Dennoch oder genau darum sind sie die perfekte Ergänzung. ...und wir lieben sie!

    …..
    ….

    Mein letzter Schnapp/schuss 2017 im Jomtien Pattaya ...

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.04.12, 15:48
  2. Was es nicht alles gibt...
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 10:15
  3. Geld und bezahlen in Thailand,was am besten???
    Von dr.snoggles im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.07, 10:21
  4. Und was man so alles glaubt...
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 15:15