Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbauen?

Erstellt von Taoman, 15.08.2005, 12:30 Uhr · 19 Antworten · 5.220 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbauen?

    Meine Frau erzählte mir das es in Thailand durchaus üblich ist ältere Holzhäuser zu kaufen, diese zu zerlegen und an einem anderen Ort exakt wie vorher wieder aufzubauen.
    Es gäbe ältere Holzhäuser deren Holzqualität immer noch besser sei als wenn man ein neues bauen würde weil das z.Zt legale Holz zum Hausbau nicht so gut und langlebig sei.

    Wer hat Erfahrung mit solchen Holzhäusern insbesondere zu Langlebigkeit (wieviele Jahre) und der Qualität insgesamt, lohnt sich sowas wirklich?

    Zu welchen Preisen werden solche gebrauchten Qualitäts-Holzhäuser ungefähr gehandelt bei ca. 60 - 80 qm Grundfläche?

    gruß taoman

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: alte Holzhäuser zerlegen und an neuem Ort wieder aufbaue

    Zitat Zitat von Taoman",p="266995
    Meine Frau erzählte mir das es in Thailand durchaus üblich ist ältere Holzhäuser zu kaufen,....
    hallo taoman,

    hat mir meine frau auch erzählt, es ist in thailand die billigste art des bauens, die häuser werden
    da oftmals ausgeschlachtet d.h es wird gegebenfalls damit auch ein haus nach deinen vorstellungen aufgebaut.

    gruss

  4. #3
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    @taoman

    Das stimmt und kannst auch hier sehen. Die Vorredner haben schon die Gründe dafür aufgeführt.

    Servus

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Das Holz der alten Häuser hat oft gute Qualität. Neues Holz ist sehr teuer und wenig abgelagert. Sieht auf den ersten Blick hübscher aus.
    Hier wurden mal alte Holzhäuser in Grössenordnungen von unter 10 000-20 000 Bath verkauft. Hab mich halt doch für ein Steinhaus entschieden, daher solche Dinge nicht weiter verfolgt.
    Onkel hat sein Haus im Dorf und das kleine was sie hier hatten abgebaut und daraus ein größeres neues gemacht. Arbeitszeit, nur er und seine Frau gute 3 Tage für den Aufbau. Boden, Seitenwände, Dach, mehr hat so ein Haus oft sowieso nicht.
    Das ist wohl der größte Vorteil an einem sochen Haus, dass man es abbauen und woanders wieder aufbauen kann.
    Gruss
    mipooh

  6. #5
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Meine Frau hat in ihrem Heimatdorf noch ein grosses, aber leerstehendes Holzhaus.
    Die Qualität des Holzes ist hervorrageng und wir werden das Haus in 2 Jahren komplett zerlegen lassen und in Loei wieder Aufbauen.
    Das Haus soll in unser neues Haus integriert werden.
    Das ist natürlich nicht einfach und eine Menge Arbeit.
    Aber ich denke, das wird sich lohnen.
    Gruss
    Kurt

  7. #6
    dschai dii
    Avatar von dschai dii

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    hallo an alle,

    kann hier meine erfahrungen aus dem süden berichten, hier wird sehr oft auf fremdem grund (also auf gemietetem grund) gebaut, auch noch nach wie vor, aus holz. hat den großen vorteil, dass nach dem ende des mietvertrages (meist 3 jahre)das haus wieder abgebaut werden kann bzw. das holz wo anders verwendet wird. lässt man jedoch das holzhaus oder teile davon zurück, so geht es automatisch in den besitz des grundbesitzers über.
    grüsse dschai dii

  8. #7
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Jim Thompson hat das schon vor einigen Jahrzehnten so gemacht. Die meisten kennen wohl seine "Story". War wohl einer der ersten Farangs , wenn nicht überhaupt der erste, der so etwas gemacht hat. Das Haus steht heute noch in Bangkok und man kann es besichtigen. Es heißt sogar Jim Thompson Haus.

    Mal was anderes in dem Zusammenhang. Es gibt ja seit einigen Jahren auch Heimwerkermärkte in LOS. Gibt es da nicht vielleicht auch sowas wie Fertighäuser a la OBI?

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Zitat Zitat von tunichtgut",p="267091
    [...]Gibt es da nicht vielleicht auch sowas wie Fertighäuser a la OBI? [...]
    Das kann ich mir nicht so recht vorstellen, da sich bei sich die industrielle Fertighausproduktion nur Dank des hier in D hohen Lohnniveaus rechnet.

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Taoman,

    auf deine Frage gibt es leider keine direkte Antwort, da es große Unterschiede in der Qualität der Häuser gibt. Für 20k-30k bekommst du vielleicht eine alte Bretterbude mit recycling-fähigem Holz, aber sicherlich kein brauchbares Haus. Kleinere Knock-Down Thaihäuser aus Teak (60 m3 Grundfläche) habe ich in Zentral Thailand für ca. 800.000 - 1,5 Mio gesehen, je nach Ausführung direkt vom Hersteller. Im Norden sind sie etwas billiger. Dort habe ich 2nd Hand Häuser in derselben Größe für 400.000 - 600.000 THB gesehen. Diese Häuser sind jedoch bestenfalls der "Wochenendhäuschen" Kategorie angesiedelt. Ein etwas stattlicheres Haus in Golden Teak kostet schon einige Millionen THB.

    Gruß, X-Pat

  11. #10
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: alte HOLZHÄUSER zerlegen und an neuem Ort wieder aufbau

    Zitat Zitat von x-pat",p="267167
    ... Dort habe ich 2nd Hand Häuser in derselben Größe für 400.000 - 600.000 THB gesehen. Diese Häuser sind jedoch bestenfalls der "Wochenendhäuschen" Kategorie angesiedelt. Ein etwas stattlicheres Haus in Golden Teak kostet schon einige Millionen THB.
    Hmm, für "einige Millionen" THB bekomme ich aber selbst in Pattaya ein "richtiges" Steinhaus inkl. Grundstück und muss nichts mehr noch extra aufbauen!?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder das alte Thema: Geld nach Siam via Postbank
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 08:47
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:31
  3. Postbank mit neuem Angebot ab 01.06.07
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 17:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 12:33
  5. jetzt mit neuem CPU und Mainboard
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 19:33