Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Als Farang-Single in Thailand wohnen?

Erstellt von mehling, 09.07.2002, 18:30 Uhr · 69 Antworten · 4.975 Aufrufe

  1. #61
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Hi Otto,
    schon, gut, schon gut...:-), ich habe nie daran gezweiffelt!!, was Dein Schreiben angeht...:-)

    Aber, bist Du sicher, dass Du weist, was Du fuer einen Fisch ist und wieviele Gifte der enthaelt??
    Will sagen, bist Du sicher, dass der Mekong "sauber" bzw. sauber genug ist??
    Sorry, ich habe da so meine Zweifel...:-))
    Gruss Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Ich bin jetzt jemand, der sehr genau darauf schaut, was er kauft bzw. konsumiert.

    Schon in Deutschland fallen fuer mich etwa 90-95% aller Produkte im Laden weg, entweder weil ich mir einbilde, dass sie ungesund sind, oder aus ideologischen Gruenden. (Nestle!)

    Wenn ich denn mal nach Thailand komme, werde ich wohl einfach mein Gehirn ausschalten muessen und hoffen, dass nicht zuviel Gifte/ideologisch unvertraegliche Dinge dabei sind...

    Schrimps, da denkt wohl jeder zuerst dran: Umweltzerstoerer und vollgepumpt mit Antibiotika.

    Andererseits hoffe ich, dass im Isaan nicht das Geld fuer Duenger und Spritzmittel, Hormone etc. vorhanden ist. Da bekommt man vielleicht noch "echtes" Essen (?!) Stimmt das?

  4. #63
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Original erstellt von KLAUS:
    Hi Otto,

    Aber, bist Du sicher, dass Du weist, was Du fuer einen Fisch ist und wieviele Gifte der enthaelt??
    Will sagen, bist Du sicher, dass der Mekong "sauber" bzw. sauber genug ist??
    Sorry, ich habe da so meine Zweifel...:-))
    Gruss Klaus
    Hallo Klaus !

    Der Mekong hier ist zwar organisch verdreckt ,aber wie ich feststellen kann keine Chemie .
    Bin selbst lange mit Boot aud dem Mekong gefahren ,da faellt so etwas auf .
    Auch esse ich den Fisch ohne Chilly ,und meine Geschmacksknospen sind noch o.k.
    Da wuerde ich schon was merken .
    Der Fisch ernaehrt sich noch natuerlich und das schmeckt man .

    Gruss Otto

  5. #64
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @Klaus
    Das sehe ich wie Isanfreund. Der Mekong in der Gegend von Nong-khai scheint ‚sauber’ zu sein.
    Sauber, wenn Du darunter nicht die gewaltigen Lehmmassen verstehst, die der Fluß mit sich führt und die das Wasser dunkel färben.
    Immerhin leben im Mekong die wohl letzten Süßwasserdelphine der Welt. Diese Tiere sind äußerst empfindlich, was eine chemische Belastung des Wassers angeht.
    Chemisch belastet wird der Mekong jedoch weiter südlich recht stark, wo Industrieabwässer in den Fluß eingeleitet werden. Da möchte ich auch nicht unbedingt Fisch essen.
    Übrigens, wer den Mekong noch nicht kennt, sollte unbedingt einmal hinfahren. Bei Hochwasser hat man an manchen Stellen den Eindruck, am Ufer eines Meeres zu stehen. Es gibt Flußinseln im Mekong, die so groß sind, daß sich mehrere Dörfer darauf befinden.


    Gruß

    Mang-gon Jai

    P.S.
    Nicht nur Süßwasserdelphine gibt’s im Mekong. Fragt einmal die Thai oder Laoten: Es sollen sogar noch feuerspeiende Naga-Schlangen im Mekong leben. Scheinbar sehr selten, denn ich habe noch keine gesehen.

  6. #65
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Hi,
    na dann bin ich ja beruhigt...:-)
    ..was den Mekong betrifft...:-)
    gruss Klaus

  7. #66
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Original erstellt von Harakon:

    Andererseits hoffe ich, dass im Isaan nicht das Geld fuer Duenger und Spritzmittel, Hormone etc. vorhanden ist. Da bekommt man vielleicht noch "echtes" Essen (?!) Stimmt das?
    Hallo Harakon !

    Da wirst du aber entteuscht sein .
    Alles was in Deutschland durch den Umweltschutz verboten ist ,

    schickt Bayern Leverkusen nach Asien ) muß ja die Entwicklungskosten wieder reinbekommen )
    Ich habe den Eindruck ,Sendung auch bevorzugt in den Isaan .
    Wenn mein Nachbar hier die Felder besprüht ,
    brauchen wir eine Gasmaske .
    Die Ungezieferplage wird auch immer größer ,
    da die lieben Tierchen schon ziemlich resistent sind .
    ( siehe auch die Malariamücke .}

    Gruss Otto

  8. #67
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Original erstellt von Mang-gon-Jai:
    Übrigens, wer den Mekong noch nicht kennt, sollte unbedingt einmal hinfahren. Bei Hochwasser hat man an manchen Stellen den Eindruck, am Ufer eines Meeres zu stehen. Es gibt Flußinseln im Mekong, die so groß sind, daß sich mehrere Dörfer darauf befinden
    Hallo MgJ !

    In Thailand weniger ,aber ich wuerde Jedem die Gegend der 1000 Inseln empfehlen (Suedlaos )
    oder der Mekong in Kambotscha bei Kratchi und zum guten Schluss das wunderschoene Mekongdelta in Viatnam ,ein kleines Paradies !
    ( und das nicht nur bei Hochwasser )

    Gruss Otto

  9. #68
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Ich sehe das genauso wie Otto, was den Umweltschutz betrifft, haben die Thais gar keine Ahnung. Wie oft habe ich schon zu erklären versucht, daß z.B. achtlos weggeworfene Batterien Blei und anderes enthalten, das später von den Pflanzen wieder aufgenommen wird und in die menschliche Nahrungskette gelangt. Ich bin immer nur verständislos angesehen worden. Wenn das Haus gesäubert wird, landet der ganze Mist draußen vor der Tür.

    Viele Medikamente, die in D schon verboten sind, werden in TH munter weiter verkauft.

    Die Müllentsorgung funktioniert auch nur weitgehend in den größeren Städten.

    Lediglich in Bangkok hat sich in den letzten Jahren, was die Sauberkeit betrifft, schon einiges geändert.

    Gruß
    Daniel

  10. #69
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @Isanfreund
    ...ich wuerde Jedem die Gegend der 1000 Inseln empfehlen (Suedlaos )...
    Na Otto, dann laß Dich doch einmal aus im Thread Reiseziele.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #70
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Eines habe ich auf vielen Reisen gelernt, diskutiere nie mit einem Ausländer über Politik, Umweltschutz etc. (Ausnahme man kennt sich sehr gut), es bringt nichts, die Ansichten sind zu verschieden und es endet meist in einer ungewollten Konfrontation.
    Gruß Sunnyboy
    (nur so ein kleiner Gedankengang)

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Wingman ist wieder single
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.04.07, 22:46
  2. Single 55Plus (w) Wohnung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 07:30
  3. Farang-Girls in Thailand
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 19:42
  4. freies wohnen in Thailand geboten
    Von kirmayer im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:42
  5. Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1
    Von Micha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 18:28