Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Als Farang-Single in Thailand wohnen?

Erstellt von mehling, 09.07.2002, 18:30 Uhr · 69 Antworten · 4.976 Aufrufe

  1. #1
    mehling
    Avatar von mehling

    Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    hier mal eine Frage an all unsere Issan-Experten:

    Kann man als (männlicher)Farang-Single dauerhaft in Thailand wohnen. Ist das rechtlich möglich und wie wird man eventuell von den Thais eingeschätzt, wenn man keine (feste)(Thai-) Frau hat?
    Ich will hier nicht das Problem des Haus- und Grunderwerbs ansprechen, sondern die gesellschaftliche Seite!
    Ich interessierte mich für das Thema, da ich mir gut vorstellen kann, später einmal dauerhaft in Thailand zu wohnen, schliesse aber eine Ehe/Heirat mit einer Thailänderin aus.

    Gruß Mehling

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Hallo mehling !

    Für immer als Singel kannst du gut leben und wegen Visa siehe mein Posting Jahresvisa.
    Solltest du noch keine 50 Jahre sein musst du eben aus/einreisen und alles ist o.k.
    In Pattaya leben viele Singels,und die sind nicht die Dümmsten.
    Als Singel hier zu leben,bedeutet kein Ärger mit der eigenen Frau und den ganzen Knatsch,den so eine Beziehung mit sich bringt.
    Du lebst ruhiger,schonst Magen und Nerven und wenn du es mal nötig hast,stehen dir genug Maedchen zu Verfügung.

    Etwas Geschäftliches läßt sich als Singel ohne Thai Frau nur unter Schwierigkeiten erledigen .
    Auch ist der Punkt der Einsamkeit anzusprechen,aber wenn du in einer Farang Gegend wohnst,hst du eben eine Farang Freundesgruppe.
    Aber vorsicht,kann auch ärger bringen.

    Als Singel auf meinem kleinen Dorf würde ich schnell untergehen.
    Da ist eine Familie wichtig und bringt auch viel Abwechslung.
    Du brauchst eine Thai um in Thai Gruppen reinzukommen.Deine Thai Frau ist dann dein (sogenannter ) Buerge.

    Gruß Otto

    Letzte Änderung: Isanfreund am 09.07.02, 21:41

  4. #3
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @isanfreund
    danke Otto, für die Info's. Hab ich mir auch fast so vorgestellt.
    Daß ich mich in Thailand aber einer "deutschen Gruppe" anschließe halte ich für noch unwarscheinlicher als eine Heirat mit einer Thai...

    mehling

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Hast recht,mehling,da kannste gleich in Deutschland bleiben.

    Ist die Internetverbindung heute wieder langsam.Fahre mal paar Tage weg bin also offline,wenn ich kein vernünftiges I-Cafe finde

    Gruss Otto

  6. #5
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @mehling
    Um In Thailand zu leben, benötigst Du (wenn länger als 1 Monat) ein Visum. Das 3-Monats Visum ist noch recht einfach zu bekommen. Länger wird’s jedoch schwierig, es sei denn, Du kommst in mein Alter (Rentneralter).
    Wenn Du also länger in Thailand leben möchtest, wirst Du das Land häufig verlassen müssen um neu einzureisen. So machen es viele, ich auch. Für mich, ich lebe nur ein paar Kilometer vom Grenzübergang nach Laos entfernt, ist das auch kein Problem. Mache ich eben hin und wieder einen kleinen Ausflug nach Laos. Ist prima dort.
    Bei einer neuen Einreise nach Thailand erhältst Du dann erneut ein Visum.
    Die ganze Sache geht natürlich etwas ins Geld. Das Geld ist im Übrigen ein recht großes Problem. Wenn Du kein regelmäßiges Einkommen aus Europa beziehst, hast Du recht schlechte Karten. Glaub nicht, in Thailand Geld verdienen zu können.
    Natürlich mußt Du keine thailändische Frau ehelichen. Es ist abhängig davon, wo Du wohnen willst.
    Willst Du in Bangkok leben? Hier kannst Du problemlos ein Haus mieten und Dich selbst versorgen. Auch eine Haushälterin (ältere sind zuverlässiger) ist durchaus bezahlbar.
    Ähnlich verhält es sich in den Touristengebieten (Pattaya, Phuket, Hua hin, Koh Samui). Aber das Leben ist hier teuer.
    Kontakt zu Einheimischen wirst Du auf diese Weise kaum bekommen. Man wird Dich angeblich sehr mögen (sofern Du Geld hast), ein echter Kontakt ist das jedoch kaum.
    Kontakt zur Bevölkerung bekommst Du am einfachsten in einem Dorf. Aber wo willst Du dort wohnen, wenn Du keine einheimische als Ehefrau hast.
    Du mußt es mal versuchen, ich könnte mir vorstellen, daß man Dir auch in einem Dorf ein Haus vermietet. Aber, was willst Du dort? Viel Gegend und Umgegend. Ohne Bekanntenkreis gehst Du dort ein, wie eine Primel in der Sonne.
    Um einen Bekanntenkreis zu bekommen, mußt Du schon recht gut Thai evtl. sogar laotisch oder kambodschanisch sprechen.

    Es ist alles nicht so einfach. Aber das soll Dich nicht davon abhalten, sofern Du es ehrlich vorhast. Ich tue es ja auch.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #6
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @MgJ
    Danke zunächst für deine Infos. Du hast da in allem recht.
    Was den Kontakt zu Thais angeht mach ich mir keine Sorgen, ich kenne ein paar Leute aus den Nähe von Korat und in BKK die ich auch schon besucht habe,und die auch schon bei mir in D zu Besuch waren, ich würde also schon "Anschluß" bekommen.
    Das ganze wird sowieso erst in frühestens 10 Jahren akut, denn solange muß ich noch für den "kleinen Mehling" da sein und "aufpassen"
    Den Gedanken in Thailand Geld zu verdienen habe ich auch schon längst abgehakt...ich kann aber auch ohne zu arbeiten mit einem dauerhaften EK von ca.1200.-€ aus Deutschland rechnen und das dürfte doch reichen, zumal ich keinen Luxus gewohnt bin...

    Gruß Mehling

  8. #7
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    Original erstellt von Mang-gon-Jai:
    @mehling
    Um In Thailand zu leben, benötigst Du (wenn länger als 1 Monat) ein Visum. Das 3-Monats Visum ist noch recht einfach zu bekommen. Länger wird’s jedoch schwierig, es sei denn, Du kommst in mein Alter (Rentneralter).
    HI MGJ,
    Aber wenn ich meine Freundin z.b heiraten würde , dann wäre es doch wohl kein Problem das ich dann z.b in Thailand leben könnte ohne immer und ewig aus und wieder einreisen müßte oder?

    Denn irgendwann würde ich gerne mal nach Thailand ziehen zu meiner Freundin, nur ich will nicht 24 Jahre warten bis ich es dann etwas leichter hätte.

    Gruß

  9. #8
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @Farang,

    Aber wenn ich meine Freundin z.b heiraten würde , dann wäre es doch wohl kein Problem das ich dann z.b in Thailand leben könnte ohne immer und ewig aus und wieder einreisen müßte oder?

    mach dich mal auf den Verlust einer Illusion gefasst.
    Nur vorab (hab wenig Zeit), da unterliegst du einem geharnischten Trugschluss.

    Die sicher folgenden Antworten auf dein Statement werden es dir schonend beibringen.

  10. #9
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    @Farang
    HI MGJ,
    Aber wenn ich meine Freundin z.b heiraten würde , dann wäre es doch wohl kein Problem das ich dann z.b in Thailand leben könnte ohne immer und ewig aus und wieder einreisen müßte oder?
    Leider nein! Durch eine Ehe erwirbst Du keinesfalls automatisch eine dauernde Aufenthaltserlaubnis.



    Viele Grüße

    Mang-gon Jai

  11. #10
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Als Farang-Single in Thailand wohnen?

    HI,
    Verstehe ich nicht ,wenn ich doch heiraten würde, warum kriege ich dann keine Aufenthalterlaubnis für Thailand? Ich meine ich bin dann doch mit einer Thai verheiratet , was wollen die denn machen ? Wir wären verheiratet und dürften nicht so einfach zusammen leben in Thailand ???????
    Ich bin baff, wenn das stimmen sollte sind meine Träume total zerstört.

    Gruß



    Letzte Änderung: Farang am 10.07.02, 14:59

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wingman ist wieder single
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.04.07, 22:46
  2. Single 55Plus (w) Wohnung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 07:30
  3. Farang-Girls in Thailand
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 19:42
  4. freies wohnen in Thailand geboten
    Von kirmayer im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 04:42
  5. Der kinderlose Single, neuer Volksfeind Nr. 1
    Von Micha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 18:28