Umfrageergebnis anzeigen: Expat/Rentner statt in TH, ich lebe lieber in

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Vietnam, Malaysia, Indonesien

    7 22,58%
  • Laos, Mianmar, Kambodscha

    0 0%
  • China, Korea, Indien o. SriLanka

    0 0%
  • Südamerika: Chile, Brasilien, Argentinien,

    1 3,23%
  • Mittelamerika: Paraguay, Kolumbien, usw.

    1 3,23%
  • EUR: Spanien, Balearen, Kanaren, Portugal,

    6 19,35%
  • EUR: Griechenland, Türkei, Ungarn, Rumänien, Tch,Slow.

    3 9,68%
  • EUR: Italien, Kroatien, Frankreich; England, Irland

    1 3,23%
  • EUR: Deutschland Österreich, Schweiz,

    12 38,71%
  • Russland, Estland, Lettland, Litauen, Polen

    0 0%
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120

als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

Erstellt von LosFan, 08.09.2019, 10:50 Uhr · 119 Antworten · 4.382 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.934
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen inwiefern die griechische Küche Raffinesse bereithält und sich von einer Bauernküche abhebt ?

    vielleicht mal ein paar Rezepte einstellen bzw Namen der erlesenen Speisen?

    Ich rede jetzt nicht von frischem Fisch oder Meeresfrüchten, also nicht von Frische......... sondern von Raffinesse
    Nuun Mousaka...aaalso eine geschichtete Speise aus original Kartoffeln, Auberginen, Hackfleisch und ganz zum Schluss mit Bechamel-Käse und Ei im Ofen überbacken..
    Ich hier in Thailand ersetze ich die Kartoffeln mit Taro..Eggfruit..d.H. Auberginen giebt's hier zuhauf und werden nicht einmal gegessen sondern verfaulen lassen.....tsssss....schmeckt himm.....lisch..aber dank Taro nicht mehr so ganz Kartoffellastig und griechisch.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.664
    Zitat Zitat von DieterK Beitrag anzeigen
    Natürlich nimmt die Leistungsfähigkeit ab, aber erheblich geringer als wenn man nichts machen würde.
    Wie wäre es bei Dir, wenn Du nichts machen würdest? Keinen Sport und schlechte Ernährung?
    und von morgens bis abend Bier saufen, ultralangweiliger Job, 1 Stunde in der gedränden U-Bahn hin und am Abend zurück, daheim irgendein dummes, ständig keifendes Weib in der stickigen engen Whg, , Fussball gucken, und am WE durchsaufen etc etc etc

    ....den Konjunktiv gibts halt wirklich nicht.

    Und eben, die Leistungsfähigkeit lässt auch als Sportler vehement nach. Ist halt Tatsache. Wie man psychisch damit umgeht, ist eine andere Sache. Und wenn Einer unüberlegt sagt ein Anderer ist mit 20 bereits so wie ein 60-Jähriger und ein 70-Jähriger wie ein Jungspund, dann ist der 20-Jährige mit 60 untragbar, es gibt ja auch hier solche Fälle, und der 70-Jährige war früher noch lockerer.

  4. #113
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.274
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    und von morgens bis abend Bier saufen, ultralangweiliger Job, 1 Stunde in der gedränden U-Bahn hin und am Abend zurück, daheim irgendein dummes, ständig keifendes Weib in der stickigen engen Whg, , Fussball gucken, und am WE durchsaufen etc etc etc
    Nur dadurch, dass nicht wenige Menschen solchen "ultralangweiligen Jobs" nachgehen, können andere ein faules Leben genießen.

  5. #114
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.975
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ... Und wenn Einer unüberlegt sagt ein Anderer ist mit 20 bereits so wie ein 60-Jähriger und ein 70-Jähriger wie ein Jungspund, dann ist der 20-Jährige mit 60 untragbar, es gibt ja auch hier solche Fälle, und der 70-Jährige war früher noch lockerer.
    Wie Rolf schon mal ausführte, verändert sich alles - und auch wir verändern uns. Wenn ich ein Resümee meiner letzten 60 Jahre ziehe, dann waren die ersten 25 Jahre die freien Jahre.. die nächsten 35 Jahre die unfreien Jahre und jetzt beginne ich immer öfter das Gefühl der Freiheit wie mit 25 zu bekommen.

    Die Freiheit ist gepaart mit locker sein.. keine Verantwortung ausser für sich selbst zu haben während die Unfreiheit einher geht mit Verpflichtungen und grosser Verantwortung.

    Dass die Leistungsfähigkeit nachlässt, kann ich nicht bestätigen... ich erlebe das ja gerade bei der Renovierung des neuen Hauses. Im Gegensatz zu früher teilt man sich seine Kräfte anders ein...und macht vieles mit weniger Kraft und mehr Erfahrung. Wichtig ist für mich ausschlafen zu können.. da auch mein Engel so gepolt ist, geht vor 10 Uhr morgens bei uns nichts... noch nicht mal das Telefon.

    Ab 11 Uhr sind wir dann 7-8 Stunden auf der Baustelle.

    Dass die Leistungsfähigkeit in se.ueller Hinsicht nachlässt, kann ich ebenso wenig bestätigen. Kommt aber wohl immer auf die Partnerin an.

  6. #115
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.664
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nur dadurch, dass nicht wenige Menschen solchen "ultralangweiligen Jobs" nachgehen, können andere ein faules Leben genießen.
    kenne persönlich Niemanden aus den beiden Gruppen. Hier sind so Leute wie ein Bekannter, 28, der jetzt zwei Jahre auf Samui ist, mit jede Menge Abstecher in Fernost, im Winter zurück nach D, Abstecher zum Schifahren nach Österreich, nach Bolivien auf eine Farm, dann ab Mai Mexiko, wahrscheinlich ein paar Jahre ....

  7. #116
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.274
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    kenne persönlich Niemanden aus den beiden Gruppen. Hier sind so Leute wie ein Bekannter, 28, er jetzt zwei Jahre auf Samui ist, mit jede Menge Abstecher in Fernost, im Winter zurück nach D, Abstecher zum Schifahren nach Österreich, nach Bolivien auf eine Farm, dann ab Mai Mexiko....
    Zumindest im Hinblick auf die arbeitenden Menschen überrascht mich das jetzt nicht wirklich.

  8. #117
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.664
    wieso? der arbeitet

  9. #118
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    dann hast du wohl die Überschrift nicht verstanden..
    nee, erzähl' doch mal

  10. #119
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.780
    @LosFan: In Deiner Umfrage hast Du die Philippinen vergessen, daher kann ich nicht abstimmen!!!

    Was ist in Latein-Amerika mit Panama, statt Deiner Kriminalitätsländern?

    Warum gibst Du gleich 4x EU-Länder zur Abstimmung, obwol einige (z.B. Türkei) gar nicht in der EU sind?

  11. #120
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.274
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    dann geben wir uns praktisch die Klinke in die Hand... wir haben Kabine 8117
    Wäre mir zu eng.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Die Touristen kommen nicht mehr nach Thailand
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.07.17, 08:42
  2. hat Tschibo Thailand nicht mehr im Programm?
    Von Horst-Helmut im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.01.09, 09:23
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 13:29