Seite 89 von 104 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1032

Alles rund ums Auto in Thailand

Erstellt von DisainaM, 16.08.2012, 12:40 Uhr · 1.031 Antworten · 78.998 Aufrufe

  1. #881
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Hmm..
    Dichtungsmittel..??
    in meiner " Story " wurde der Kühler - durchgespült-
    heisst die einzelnen Wasserkanäle im Kühler freigängig gemacht. ( dadurch wieder Durchfluss )
    Wasserkreislauf im Kühler wurde wieder freigängig.. :-)

    deswegen,
    in Deutschland werkeln sie mit Dichtungsmitteln rum,
    mit dem Erfolg, dass von dem Zeugs genug in den Kühlkreislauf rein kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    ok...
    understand...
    Ist wie ~ mit dem Herz..
    wenn Eingang und Ausgang eine Verengung haben.

  4. #883
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    mal ne kleine Aufstellung, was man sich für sein Auto in Thailand von Deutschland aus mitnehmen kann,

    (manches wird es zwar ganz sicher auch in Thailand geben, aber schwer zu finden)

    1) Fettpresse + Kartuschen
    Handhebel Fettpresse mit 2x400g Mehrzweckfett Kartuschen | eBay

    2) Divinol Langzeit Fett
    1 Stück Divinol Lagerfett Achsenfett Langzeitfett Langzeitachsenfett HT260 | eBay

    3) Kofferraumausleuchtung (für manche wichtig)
    https://www.amazon.de/SMD3528-Streif...ls_o00_s00_i00



    4) Tageslicht LED
    https://www.amazon.de/dp/B016WHFQ62

    Abzweiganschlüsse (werden einfach an die Kabel zur Hauptbirne drangeklemmt)
    https://www.amazon.de/SET-T-Abzweigv...8HKAKVY7B0GXF6

  5. #884
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ein anderes Thema, beim Autofahren in Thailand, ist die Kontrolle des Reifendruckes.

    Während das Tanken ja an den Tankstellen ein bequemer Vorgang ist,
    man braucht nicht aussteigen, reicht das Geld durch das Fenster,
    ist die Reifendruckkontrolle ein Alptraum.
    An vielen Tankstellen sind die Luftmessstellen defekt oder ausser Funktion,
    man muss sich bei anderen erkundigen, an welcher Tankstelle eine funktionierende Reifendruckstelle ist.

    Was man allerdings häufig sieht,
    die Freundin steigt aus dem Wagen aus, und hat einen wichtigen Koffer in der Hand, der wird geöffnet, und zum Vorschein kommt ein Druckprüfgerät, anschliessend wird geprüft.
    (Prüfen ist ja schön und gut, aber wenn man nicht gleich Druck hinzuführen kann ...
    auf alle Fälle wissen die beteiligten entweder, das alles ok ist,
    oder sie wissen, dass sie eine Druckstelle aufsuchen müssen, wo sie Druck hinzufügen können.

    Wo es so einen wichtigen Koffer samt Prüfgerät gibt, weiss ich zwar nicht,
    aber das reine Prüfgerät wird für ca. 8 Euro bei ebay vertrieben.

    -Legierung LUFT KOMPRESSOR REIFEN INFLATOR WERKZEUG GAUGE ME | eBay

  6. #885
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    es gab mal eine Zeit in Deutschland,
    wo sich der Mittelstand im Schnitt alle 5 Jahre ein neues Auto leistete,
    wo man sagte :

    - Autos in Deutschland sind aus Krupp-Stahl,
    - Autos in Polen sind aus Dieb-Stahl

    doch diese Zeiten sind schon lange Vergangenheit.

    In Thailand ist man das traditionelle Empfangsland von entwendete Autos aus Malaysia,
    wobei Thailand eher mehr Autos nach Kambodscha und Laos verliert,
    als es von Malaysia bekommt,

    sei es drum,
    diese illegalen Malaysia-Importe, die früher in Einzelteilen abliefen, und dann zu spektakulären Ferrari Vernichtungsaktionen durch einen Bagger führten,
    braucht Thailand heute nicht mehr,
    es werden ganz nüchtern die Personen gejagt,
    die den letzten aufgeflogenden betrug abgewickelt haben.

    Malaysier in Autoschmuggel verwickelt
    Bangkok - Das Department of Special Investigation (DSI) sucht nach einem Malaysier, der angeblich im Jahr 2012ein Luxus-Auto nach Thailand schmuggelte. Der gesuchte heißt Balan Naidu Kanniah.
    DSI-Generaldirektor Paisit Wongmuang sagte, dass die Behörde versucht einen Haftbefehl gegen Herrn Balan beimGericht zu ersuchen. Dem Verdächtigen wird vorgeworfen, Fahrzeuge ohne Einfuhrsteuern zu zahlen in das Landgeschleust zu haben. Er ist nicht der einzige. Anscheinend sind sechs Thailänder am Schmuggel beteiligt.
    Die malaysische Botschaft hatte die Behörden in Thailand darüber informiert, dass ein Mercedes-Benz S500, der in Malaysia gestohlen wurde, unter sechs Fahrzeugen war, die bei einem Brand in der Provinz Nakhon Ratchasimabeschädigt wurden. Die Polizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen, und die DSI hat das Fahrzeugspäter beschlagnahmt.
    Wie sich herausstellte war die Kfz-Zulassung gefälscht. Auch die Dokumente für die Zollbehörde, nach denen dasAuto aus Deutschland importiert wurde, waren eine Fälschung.
    NachAngabenderEinwanderungsbehördehatte Herr Balan den Mercedes-Benz am 4. April 2012 über den Grenzübergang in Sadao (Songkhla) in das Land geschleust. DerMalaysier hat Thailand dreiTagespäterverlassen.ZweiUnternehmenwaren an dem Import beteiligt. Die beidenFirmenwarenRM International Services Co., Ltd.,eineheutenichtmehrexistierenderBetriebunterderGeschäftsführung von WattanaBoonyaphanit und JMW Motors Co., Ltd. von ManaSombooonsap. DerKäufer des Fahrzeugs war SiridetWanreuk, deresschließlich an SKT Motor verkaufte.

  7. #886
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Die Gier des Menschen kennt keine Grenzen,

    wenn wir einen Versicherungsvertrag für das Auto abschliessen,
    wollen wir gerne viel Leistung, zu kleinem Preis haben,
    dafür verpflichten wir uns,
    - das der Wagen nur von Personen, älter als 23 Jahre gefahren wird,
    - das man nur selber der zugelassende Fahrer des Wagens ist,
    - das der Wagen immer auf einem abgesperrten Grundstück steht,
    usw,
    denn alles gibt einen Preisrabatt.

    Jetzt stell man sich folgendes vor,

    eine Mitarbeiterin in einem KFZ Betrieb sagt,
    sie habe noch eine weitere Möglichkeit,
    durch ein Sponsering einer kuwaitischen Hundestiftung,
    Policen mit einem weiteren Rabatt zu bekommen,
    wenn die Kunden alle 5 Monate ein Foto mit einem Strassenhund auf eine facebook Seite hochladen,
    dafür gibt es einen Rabatt von 50%,

    Frage,

    würde man das machen ?

    hier nun eine andere Geschichte :

    39-jährige Sekretärin wegen Urkundenfälschung und Betrug verhaftet
    Laem Chabang - Am Mittwochvormittag nahmen Beamte der Polizeistation Chonburi eine 39 Jahre alte Sekretärineiner großen Kfz-Werkstatt in Laem Chabang fest, die etwa acht Monate lang gefälschte Kfz-Versicherungspolicenzum halben Preis an ahnungslose Menschen verkauft hatte.
    Dabei war Frau Pranee Sombath ausgesprochen gerissen vorgegangen und hatte zuerst von einer aus dem Büroentwendeten Originalpolice in mühsamer Kleinarbeit mit Tipp-Ex, Radiergummi und Skalpell alle eingetragenenDaten entfernt, um sich eine Blanko-Vorlage zu verschaffen. Von dieser Vorlage fertigte sie mehrere Sätze Kopienan, die sie den neuen "Kunden" als Original andrehte.
    Um ihr Angebot schmackhaft zu machen, behauptete Frau Pranee, sie komme von dem besagtenVersicherungsunternehmen, um ein einzigartiges Angebot für eine Kfz-Versicherung vorzustellen, bei dem derKunde fast 50% spare, und das die Versicherung nur für drei Wochen anbiete.
    Das Geschäft lief gut und bescherte der Betrügerin ein nettes Nebeneinkommen, bis einer der neuen "Kunden"tatsächlich einen Unfall baute und auf seine Versicherung zurückgreifen wollte. In einem Schreiben wurde demMann erklärt, dass die angeblich verkaufte Versicherung leider gar nicht existiere und man daher auch nicht für denSchaden aufkommen könne.
    Erst nachdem zwei weitere Fälle dieser Art auftraten, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen, und stieß dabeischon bald auf Frau Pranee. Die 39-Jährige erklärte anfangs nur, dass die Anschuldigungen gegen sie absurd seien,knickte aber ein und zeigte sich geständig, nachdem sie von 3 Opfern identifiziert wurde.
    Bisherwurden 14 Personenausfindiggemacht, denen Frau PraneenichtexistierendeVersicherungenverkaufthatte. DerGesamtschadenbeläuftsichaufüber 300.000 Baht. Die Polizeigehtdavonaus, dasslängstnochnichtalleBetrugsopfer in diesem Fall ausfindiggemachtwerdenkonnten.

  8. #887
    Avatar von 98a67d69ga8gas

    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die Gier des Menschen kennt keine Grenzen,

    wenn wir einen Versicherungsvertrag für das Auto abschliessen,
    wollen wir gerne viel Leistung, zu kleinem Preis haben,
    dafür verpflichten wir uns,
    - das der Wagen nur von Personen, älter als 23 Jahre gefahren wird,
    - das man nur selber der zugelassende Fahrer des Wagens ist,
    - das der Wagen immer auf einem abgesperrten Grundstück steht,
    usw,
    denn alles gibt einen Preisrabatt.

    Jetzt stell man sich folgendes vor,

    eine Mitarbeiterin in einem KFZ Betrieb sagt,
    sie habe noch eine weitere Möglichkeit,
    durch ein Sponsering einer kuwaitischen Hundestiftung,
    Policen mit einem weiteren Rabatt zu bekommen,
    wenn die Kunden alle 5 Monate ein Foto mit einem Strassenhund auf eine facebook Seite hochladen,
    dafür gibt es einen Rabatt von 50%,

    Frage,

    würde man das machen ?
    Wart mal 50% auf den Einkaufspreis? Da kostet ja ein Lambo nur noch 60k ... das ich nur 2x im Jahr ein Strassekötter Fotografieren muss warum nicht erst mal 1 Woche lang 50 Stück suchen, dann gemütlich alle 5 Monate automatisch hochladen lassen tada 25 Jahre frieden.

  9. #888
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von 98a67d69ga8gas Beitrag anzeigen
    Wart mal 50% auf den Einkaufspreis? Da kostet ja ein Lambo nur noch 60k ... das ich nur 2x im Jahr ein Strassekötter Fotografieren muss warum nicht erst mal 1 Woche lang 50 Stück suchen, dann gemütlich alle 5 Monate automatisch hochladen lassen tada 25 Jahre frieden.
    das ist clever.

    so kann man es auch machen

  10. #889
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von 98a67d69ga8gas Beitrag anzeigen
    Wart mal 50% auf den Einkaufspreis? Da kostet ja ein Lambo nur noch 60k ... das ich nur 2x im Jahr ein Strassekötter Fotografieren muss warum nicht erst mal 1 Woche lang 50 Stück suchen, dann gemütlich alle 5 Monate automatisch hochladen lassen tada 25 Jahre frieden.
    Das ist ja nun unterirdisch schlau.
    Solche Hinweise würde ich verkaufen und nicht einfach so im Forum an undankbare Member verschenken.
    Du kannst damit richtig reich werden denk mal nach bevor es ein Anderer macht.
    Zumindest die deutsch und englischsprachigen Europäer solltest du in der Tasche haben damit.

  11. #890
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    543
    Oh je, da quietscht und poltert aber einer gewaltig. Ich weiß nicht, was du für ein Fahrzeug hast, aber bei einem "normalen" Auto von heutzutage dürfte das Fett ungefähr 100 Jahre halten.

    Ganz abgesehen davon hab ich kein Bock mich unters Auto zu legen und in Koffer packen würd ich mir sowas auch nicht. Ein paar BHT für die Thaiwerkstatt werden doch wohl noch drin sein ?

Ähnliche Themen

  1. In Thailand geht einfach Alles!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 11:52
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Thailand mit dem Auto
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 06:55
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto in Thailand
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 22:06