Seite 88 von 104 ErsteErste ... 3878868788899098 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 1032

Alles rund ums Auto in Thailand

Erstellt von DisainaM, 16.08.2012, 12:40 Uhr · 1.031 Antworten · 78.942 Aufrufe

  1. #871
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.527
    ich dachte immer, die zwei Markierungen am Ölmeßstab bedeuten: unterster Strich MINDEST-Füllmenge und oberster Strich MAXIMALE Füllmenge. Gemessen bei kaltem Motor der mindestens eine Stunde auf ebener Fläche abgeparkt war

  2.  
    Anzeige
  3. #872
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    diesen Oelmessstab mit kalt/warm Markierungen moechte ich gerne 'mal sehen....
    und wer -ausser Disi- prueft den Oelstand bei laufendem Motor?
    zB. jeder, der einen Wagen mit Trockensumpfschmierung hat ?

    Das ist korrekt. Er hat eine Trockensumpfschmierung und kontrolliert wird der Ölstand im Öltank. Das ist nur dann zuverlässig möglich, während das Öl im Umlauf ist.
    911, Bauj. 1970 Ölstand bei laufenden motor mit 3000 Umdr. ist das richtig - Öl, Öl - PORSCHE 911 Forum - autoplenum.de

  4. #873
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich dachte immer, die zwei Markierungen am Ölmeßstab bedeuten: unterster Strich MINDEST-Füllmenge und oberster Strich MAXIMALE Füllmenge. Gemessen bei kaltem Motor der mindestens eine Stunde auf ebener Fläche abgeparkt war
    Ne Stunde brauchst du da nicht warten,
    warmes,heisses Öl...schätze max. 10 Minuten.

  5. #874
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Ohhh..wieder was dazu gelernt.
    https://www.pff.de/porsche/index.php...-%C3%B6lstand/


    Vermutlich hat mein Schwager ( Thai ) in spe...Porsche im Kopf.

  6. #875
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.527
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ohhh..wieder was dazu gelernt.
    https://www.pff.de/porsche/index.php...-%C3%B6lstand/
    Vermutlich hat mein Schwager ( Thai ) in spe...Porsche im Kopf.
    ha noo, jede alte Harley hat Trockensumpfschmierung. Da befindet sich die Hälfte von dem Öl nicht im Öltank, sondern im Kreislauf. Also sollte man nie den Öltank voll machen!

  7. #876
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    ok..wenn dem so ist,ne Harley im Kopf, was ich pers. nicht glaube.

  8. #877
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    nun gings ja hier eher..
    um Überhitzungsprobleme..

    Kann mich noch dunkel an eine Fahrt Start: Chonburi
    Ziel: Korat erinnern. ( altes Nippon Auto )

    Es ging über die dortigen " Alpen " Nähe Korat..

    Wassertemperaturanzeige ging ins Maximum..
    Notstop..

    An der Strasse dort..gabs ne Werkstatt,
    die haben den Wasserkühler geöffnet ( ent - lötet )
    Ausgespült - gesäubert - wieder verlötet..

    Weiter gings zum Ziel..

  9. #878
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    die haben den Wasserkühler geöffnet ( ent - lötet )
    Ausgespült - gesäubert - wieder verlötet..

    Weiter gings zum Ziel..
    wenigstens wird in Thailand gelötet, und nicht dieses Dichtungsmittel verwendet,
    wie in Deutschland,
    womit man sich nicht nur den Kühlkreislauf zu machen kann

  10. #879
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ein anderes Bauteil macht mir ebenfalls Kopfzerbrechen,
    der kombinierte Wasser und Öl Kühler.

    Während der Bereich des Wasserkühlers den Kühler durch die Motortemperatur aufheizt,
    und dazu beiträgt, dass das Öl vom Automatikgetriebe im Grunde erst im Kühler nochmal richtig erhitzt wird,
    ist das Konzept dieser Wasser/Öl Kühlerkombination im Grunde ausschliesslich für die kälteren Regionen zugeschnitten,
    damit das Öl im Automatikgetriebe schnell erwärmt wird und das Öl auf seine Betriebstemperatur kommt.

    Dieser Aspekt spielt nun in Thailand wegen der Temperatur überhaupt keine Rolle.

    Sinn würde es daher machen, sich für 2.000 Baht einen kleinen Zusatzölkühler zu kaufen, und den vor dem Klimakühler zu montieren,
    desweiteren die Öl-Anschlüsse vom Wasser/Öl Kühler abzuhängen, und das Öl ausschliesslich zum Zusatzkühler zu führen,
    wo das Öl dann gekühlt wird, und nicht erwärmt wird.

  11. #880
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wenigstens wird in Thailand gelötet, und nicht dieses Dichtungsmittel verwendet,
    wie in Deutschland,
    womit man sich nicht nur den Kühlkreislauf zu machen kann
    Hmm..
    Dichtungsmittel..??
    in meiner " Story " wurde der Kühler - durchgespült-
    heisst die einzelnen Wasserkanäle im Kühler freigängig gemacht. ( dadurch wieder Durchfluss )
    Wasserkreislauf im Kühler wurde wieder freigängig.. :-)

Ähnliche Themen

  1. In Thailand geht einfach Alles!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 11:52
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Thailand mit dem Auto
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 06:55
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto in Thailand
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 22:06