Seite 17 von 104 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 1032

Alles rund ums Auto in Thailand

Erstellt von DisainaM, 16.08.2012, 12:40 Uhr · 1.031 Antworten · 78.988 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von fastburner Beitrag anzeigen
    Der Herr hat also sein Auto was er 7 Jahre gefahren ist mit 500 Pounds Plus verkaufen können,richtig? sowas gibts ja nur in Thailand....
    Gebrauchtwagenpreis in Kombination mit Währungsentwicklung machts möglich,
    von 55 Baht pro Euro auf 36 Baht pro Euro,
    und der stabile Gebrauchtwagenpreis,
    schon hat man ein Plus.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Gebrauchtwagenpreis in Kombination mit Währungsentwicklung machts möglich,
    von 55 Baht pro Euro auf 36 Baht pro Euro,
    und der stabile Gebrauchtwagenpreis,
    schon hat man ein Plus.
    Ist in diesem Fall aber quatsch, da es um den Thaipreis ging, 4xxkTHB. Trotzdem ist das irre. Ein wirklicher Markt existiert an der Stelle aber nicht, da kein Local cash fuer ein Auto auf den Tisch legen wird, und die Bank, die eine 7 Jahre alte Kiste finanziert, erstmal gefunden werden muss. Bleiben ein paar Expats.

  4. #163
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ist in diesem Fall aber quatsch, da es um den Thaipreis ging, 4xxkTHB. Trotzdem ist das irre. Ein wirklicher Markt existiert an der Stelle aber nicht, da kein Local cash fuer ein Auto auf den Tisch legen wird, und die Bank, die eine 7 Jahre alte Kiste finanziert, erstmal gefunden werden muss. Bleiben ein paar Expats.
    Da täuscht Du Dich aber, da der Versicherungsersatzwert in der selben Höhe liegt.
    Für den Engländer, der 2005 für den Wagenkauf Geld von seinem englischen Konto nahm,
    (hätte auch ein Eurokonto sein können),
    und der jetzt, nach dem Verkauf wieder das Geld in seine Heimatwährung wechselt,
    stimmt die Rechnung.

    Hatte meinen Wagen ja seinerzeit mit 650k ebenfalls gebraucht gekauft, neu um die 850k,
    und kenne das jährliche Werttaxierungsspiel mit der Vollkasko.
    (hab mich allerdings später selber geärgert, warum nicht neu,
    aber musste Automatik sein und ein paar andere Kleinigkeiten,
    und die Wartezeit für einen Vigo Neuwagen liegt bei zurzeit 6 Monaten,
    damals weniger, aber 4 Monate Mietwagen hätten mich auch 80k gekostet.)

  5. #164
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Für den Engländer, der 2005 für den Wagenkauf Geld von seinem englischen Konto nahm,
    (hätte auch ein Eurokonto sein können),
    und der jetzt, nach dem Verkauf wieder das Geld in seine Heimatwährung wechselt,
    stimmt die Rechnung.
    Ja, was zaehlt ist aber nur der voellig bekloppte Thaipreis. Klar, schoen, wenn der Tauschkurs am Ende auch stimmt. Das spielt aber weniger eine Rolle, wenn man in Thailand wohnt und das Auto halt benutzt.

    Bei den "gesuchten" Marken Toyota, Honda, Mitsubishi, auch Isutzu macht gebrauchtkaufen nicht wirklich Sinn. Aber gibt dann halt doch ein paar "verachtete" Marken, dazu wuerde ich bei Pickups Mazda und Ford rechnen (den neuen Ranger finde ich ansonsten den geilsten Pickup am Markt im Moment) oder auch Chevrolet. Hier lohnt es sich schonmal nach Gebrauchten zu schauen. Daneben gibts noch den ganzen anderen Mist wie Proton, Cherry, weiss der Geier. Kriegt man nie mehr los.

  6. #165
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.805
    Wird es jemals möglich sein, gebrauchte thail KFZ zu moderaten Preisen zu erwerben?
    Selbst in meinem kleinen Städchen werden die Plätze der Händler von Gebrauchtwagen immer mehr und voller.

    AlHash

  7. #166
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Aktuell funktioniert das ja schon ganz gut mit wiedereinkassierten Scooters diverser Finanzierungsfirmen, deren Clientel die Raten nicht mehr zahlen kann, zur Haelfte des Neupreises. Mit Autos wird sicher etwas aehnliches passieren, aufgrund der Erstkaeufer-Steuerboni. Da hat ja Hinz und Kunz 'ne neue Karre gekauft und irgendwie wird auch da einem Grossteil das Geld ausgehen. Weiss allerdings nicht, wie genau diese Finanzierungen und Steuererlaesse funktionieren.

    Wie Du schon schreibst werden es mehr und mehr Gebrauchtwagen. Zu Neuwagenpreisen gehen die sicher nicht weg, also entweder in die Presse oder am Markt muss sich wirklich was tun. Was natuerlich voellig neu, unerwartet, unvorbereitet auf die armen Thais trifft. Blasen platzen aber irgendwann.....mal sehen, wie lange es dauert.

  8. #167
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ähnlich, wie man damals von Polen sagte,

    Deutsche Autos sind aus Krupp Stahl,
    polnische Autos aind aus Diebstahl;

    hat sich mit Kambodscha eine ähnliche Entwicklung aufgebaut,
    wobei nicht wenige Autos bereits in Thailand zerlegt in den Teilemarkt wandern,
    von daher ist Auto ebenfalls ein Risikoartikel,
    und ein Händler, der die hohen Versicherungsprämien seines Fuhrparkes nicht mehr zahlen kann,
    muss irgendwann verkaufen.

    Schaut man sich nun die Preise auf den Auto Auktionen an,
    stellt man fest, dass man auch auf den besagten Versteigerungen nicht wirklich günstig kaufen kann.

  9. #168
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.805
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Blasen platzen aber irgendwann.....mal sehen, wie lange es dauert.
    Naja, wenn ich dann DisainaM's Posting richtig deute, dann werden dem thail. Markt die Fahrzeuge einfach entzogen, muss ja nicht unbedingt Diebstahl sein. So werden die Kfz. dann eben in Laos, Kampodscha etc. verkauft, wo wahrscheinlich die Preise noch höher sind.

    Andererseits steht das auch wieder im Widerspruch zu den wachsenden Halden bei den Händlern

    AlHash

  10. #169
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    So werden die Kfz. dann eben in Laos, Kampodscha etc. verkauft, wo wahrscheinlich die Preise noch höher sind.

    Andererseits steht das auch wieder im Widerspruch zu den wachsenden Halden bei den HändlernAlHash
    Wäre interessant..wieviel Einfuhrsteuer --> Laos und Kambodscha für Komplettfahrzeuge haben.

  11. #170
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.174
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Andererseits steht das auch wieder im Widerspruch zu den wachsenden Halden bei den Händlern
    Ich wuerde mal sagen, der Autoboom ist noch zu neu, als dass er spuerbare Effekte bei den Gebrauchten hinterlassen haette. Die Leute geraten jetzt so allmaehlich in default und koennen die Raten nicht mehr zahlen. Die Haendlerplaetze und die der Finanzierer fuellen sich mit Ruecklaeufern. Frage wird sein, ob hier einfach wie gehabt weitergemacht wird, Preise auf Mondniveau, und Platz ist ja genug da. Oder das Ueberangebot der Karren tatsaechlich zu einem realistischen Marktpreis fuehren wird. In Thailand kann man da mit Logik nicht viel machen, nur abwarten. Ich denke aber, die lassen die Kisten einfach stehen, bis sie zerfallen, anstelle auch nur 1B im Preis runterzugehen.

Seite 17 von 104 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand geht einfach Alles!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 11:52
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Thailand mit dem Auto
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 06:55
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto in Thailand
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 22:06