Seite 15 von 104 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1032

Alles rund ums Auto in Thailand

Erstellt von DisainaM, 16.08.2012, 12:40 Uhr · 1.031 Antworten · 79.130 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    5.) ADAC Partner Club in Thailand

    wer nun mit seinem ADAC Ausweis, dem grossen Auslands Schutzbrief bz. der heutigen bezeichnung ADAC Plus, eine Hilfsleistung des

    RAAT braucht,

    die jeweilige Webseite ist nur in Thai,
    ราชยานยนต์สมาคม

    ADAC-Partnerclub
    Royal Automobile Association of Thailand (RAAT)
    151, Ratchadapisek Road, Jatujak
    Bangkok 10900

    Tel. (0066 2) 9 39 57 70
    Fax (0066 2) 5 11 22 30
    raat_thailand@hotmail.com
    www.raat.or.th
    ADAC Länderführer - Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Wissenswertes über Reiseziele

    aber zunächst, vom Anfang an;

    welche Leistungen kann man als ADAC Plus Mitglied in Thailand beanspruchen,
    bz. welche Leistungen aus der ADAC Plus Mitgliedschaft sind weltweit ?

    Krankenrücktransport

    Im Notfall bringen wir Sie in ein Krankenhaus in der Nähe Ihres Wohnsitzes, wenn nötig sogar per Ambulanz-Jet. Wir übernehmen die gesamte Organisation und sämtliche Kosten. Diese Leistung gilt stets für Sie, Ihren (Ehe-)Partner und die minderjährigen Kinder. Sollten Sie mit Ihrem Fahrzeug innerhalb Europas unterwegs gewesen sein und weitere Insassen benötigen einen Krankenrücktransport, übernehmen wir auch hierfür Organisation und Kosten.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Krankenbesuch

    Wir helfen bei der Organisation und übernehmen Fahrt- und Übernachtungskosten für den Besuch durch nahe stehende Personen bis 512 EUR, wenn Sie länger als zwei Wochen im Krankenhaus bleiben müssen.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Heimholung von Kindern

    Eine ADAC Begleitperson bringt Kinder unter 16 Jahren nach Hause, wenn Ihnen dieses wegen Krankheit, Verletzung oder Tod nicht mehr selbst möglich ist. Bei Ihren behinderten Kindern erbringen wir diese Leistung unabhängig vom Alter. Wir übernehmen auch sämtliche Fahrtkosten, wenn das ursprüngliche Verkehrsmittel nicht mehr benutzt werden kann.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Rückholung von Haustieren

    Ebenso bringen wir ein Haustier (Hund oder Katze), das Sie auf die Reise mitgenommen haben, an Ihren Wohnsitz oder in ein Tierheim.


    • Gültig weltweit



    Zurück



    Hilfe in besonderen Notfällen

    Sie oder Ihre Familie geraten auf einer Reise in einen besonderen Notfall und brauchen Hilfe. Wir veranlassen die erforderlichen Maßnahmen und übernehmen die Kosten bis 500 EUR pro Schadensfall.

    Kommt es auf einer Reise in Deutschland zu einem Todesfall, übernehmen wir an Stelle dieser Kosten Überführungskosten bis zu 500 EUR. Auf Wunsch sind wir bei der Überführung an den Wohnsitz behilflich.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Dolmetscher-Service

    Benötigen Sie bei einem Notfall im Ausland einen Übersetzer, stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Notrufstationen bzw. unsere mehrsprachigen Ambulanzärzte zur Seite. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen auch einen amtlich anerkannten Dolmetscher und übernehmen die Kosten bis 160 EUR.


    • Gültig weltweit (außer Deutschland)



    Zurück




    Arzneimittel- und Brillenversand

    Wir besorgen Arzneimittel oder Ersatzbrillen, die im Ausland nicht erhältlich sind und senden sie Ihnen frachtfrei zu.


    • Gültig weltweit (außer Deutschland)



    Zurück




    Außerplanmäßige Heimreise

    Zuhause passiert ein Notfall, z.B. ein naher Verwandter ist lebensgefährlich verletzt oder an Ihrem Eigentum ist ein erheblicher Schaden entstanden. Sie reisen vorzeitig nach Hause. Wir helfen bei der Organisation der Rückreise und übernehmen die zusätzlich anfallenden Fahrtkosten zu Ihrem Wohnsitz bis zu 2.600 EUR pro Schadensfall. Wenn nötig, bringen wir innerhalb Europas zusätzlich auch Ihr Fahrzeug nach Hause.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Übernachtungskosten

    Sie müssen aufgrund eines Notfalls (z.B. Krankenrücktransport) übernachten. Wir übernehmen die zusätzlichen Übernachtungskosten für Sie und Ihren (Ehe)-Partner und die minderjährigen Kinder (bis zu drei Nächte und bis zu 65 EUR pro Person und Nacht). Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch ein Hotel.


    • Gültig weltweit



    Zurück




    Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten

    Kommen Ihnen im Ausland Pass, Personalausweis oder Führerschein abhanden, helfen wir Ihnen bei der Beschaffung von Ersatzdokumenten und übernehmen die dadurch zusätzlich verursachten Telefon-, Fahrt- und Übernachtungskosten bis zu insgesamt 260 EUR pro Schadensfall. Außerdem sind wir bei der Sperrung Ihrer Kreditkarten behilflich.


    • Gültig weltweit (außer Deutschland)



    Zurück




    Finanzielle Hilfe im Notfall

    Wir nehmen Kontakt mit Ihrer Hausbank oder einer von Ihnen genannten Person auf und vermitteln eine schnelle Auszahlung von Bargeld an Ihren Reiseort. Die Gebühren der Überweisung oder Auszahlung werden bis 103 EUR übernommen. Darüber hinaus finden Sie in Ihrem ADACPlusServiceheft Informationen zu verschiedenen Krediten für Notsituationen. Wieder zu Hause zahlen Sie den Betrag einfach innerhalb von 14 Tagen zurück - und das ohne Zinsen!


    • Gültig weltweit (außer Deutschland)



    Leistungserläuterungen der ADAC-PlusMitgliedschaft

    obwohl einige Leistungen bestimmt einmal nützlich sein können, sieht man aber, dass man für Thailand einen seperaten Pannenhilfevertrag abschliessen muss.

    Was kann passieren,

    man steht irgendwo in der Pampa, und der Motor geht z.B. beim Anlassen sofort wieder aus.
    Dies können vielfältige Ursachen sein, und in vielen Fällen kann ein Schrauber im nächsten Dorf das Problem lösen,
    aber es gibt auch kompliziertere Ursachen, die aus der Tatsache kommen, dass die heutigen Wegfahrsperren mit der Zeit auch sehr anfällig sein können.

    in Deutschland kann man sich bei so einem Defekt schnell sachkundig machen, kennt bei einem VW/Audi die grundsätzliche Arbeitsvorgehensweise,

    Audi A4 Avant (B5)

    und kann die bevorstehende Arbeit des Mechanikers kontrollierend begleiten, und rechtzeitig abbrechen,
    wenn man sieht, dass der Mechaniker Unfug macht.

    In Thailand ist dies nicht so einfach, weil man nach organisation der pannenhilfe, was auch schon ein Thema für sich ist,
    entscheiden muss, obs zur nächsten Werkstatt oder zur nächsten Vertragswerkstatt geht.
    Gerade bei Defekten der Elektronik, wo man als erstes den Fehlerspeicher auslesen lassen muss, um festzustellen,
    was scheidet aus, was bleibt übrig, welche unterschiedlichen Fehlerquellen kommen dabei noch in Frage,
    ist man in einer vertragswerkstatt doch besser aufgehoben.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    6.) welche Pannenhilfsverträge gibt es in Thailand

    solange das Auto nicht älter als 15 Jahre ist, hat man folgende Optionen :

    A) CWC
    CWC CarWorld Club
    B) RAAT
    ราชยานยนต์สมาคม
    ราชยานยนต์สมาคม

    C) die - full breakdown cover option bei Kfz Versicherungsverträgen

    ev. bekommt man einige rückmeldungen über Pannenservice-erlebnisse in Thailand

    .................................................. .................................................. ................................................
    Driving in Thailand & Rules of the Road - AngloINFO Pattaya (Thailand)

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    In Thailand ist dies nicht so einfach, weil man nach organisation der pannenhilfe, was auch schon ein Thema für sich ist,
    entscheiden muss, obs zur nächsten Werkstatt oder zur nächsten Vertragswerkstatt geht.
    Gerade bei Defekten der Elektronik, wo man als erstes den Fehlerspeicher auslesen lassen muss, um festzustellen,
    was scheidet aus, was bleibt übrig, welche unterschiedlichen Fehlerquellen kommen dabei noch in Frage,
    ist man in einer vertragswerkstatt doch besser aufgehoben.
    Das ist alles weit unkomplizierter wie Du denkst.

    Selbst in der tiefsten Provinz ist innerhalb von 30 - 60 Minuten ein "Pannendienst" vor Ort und die Jungs wissen normal, welches Problem welcher Werkstatt bedarf und wie der Weg dahin geht.

    Auch dabei spielt die von Dir oft mythisch beschworene "Wat Zugehoerigkeit" keine Rolle .

    Aber insgesamt hab ich den Eindruck, Du stellst Dir Thailand so kompliziert vor, dass es fuer Dich fast besser scheint, Du bleibst Pendler zwischen den Welten.

  4. #143
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    543
    Zitat Zitat von BKK-Fan Beitrag anzeigen
    Als der Hilux noch ein Auto war
    Ja, nix gegen de Hilux, der is schon ok.
    Danke für das Video, ist in der Synchronisation besonders interessant

  5. #144
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist alles weit unkomplizierter wie Du denkst.

    Selbst in der tiefsten Provinz ist innerhalb von 30 - 60 Minuten ein "Pannendienst" vor Ort und die Jungs wissen normal, welches Problem welcher Werkstatt bedarf und wie der Weg dahin geht.

    Auch dabei spielt die von Dir oft mythisch beschworene "Wat Zugehoerigkeit" keine Rolle .

    Aber insgesamt hab ich den Eindruck, Du stellst Dir Thailand so kompliziert vor, dass es fuer Dich fast besser scheint, Du bleibst Pendler zwischen den Welten.
    der Member walt. hatte in einem anderen Thread seine Erfahrungen mit einem Vollkaskoschaden beschrieben,
    sein Wagen wurde in eine Werkstatt geschleppt, wo Wochen keine Reparatur passierte.
    Unkompliziert klang es nicht, was da abgelaufen ist.

    Tatsache ist, dass es Werkstätten von unterschiedlicher Qualität gibt,
    wenn man sich nicht vorher erkundigt, kann man reinfallen.

    Hatte bis jetzt Glück mit den Werkstätten, und Freunde, die mir aufgrund eines Telefonanrufes zB. eine neue Batterie besorgten und zu mir hin kamen,
    dennoch ist es besser, für den Notfall im nirgendwo besser vorbereitet zu sein.
    Für Dich, in Bkk, ist das weniger ein Problem, wie für Personen, die schonmal weitere Strecken fahren,
    um was zu erledigen.
    Hat man ein Problem, hat man die Qual der Wahl, welche Telefonnummer man anruft,
    macht man einen Anruf, um von jemanden eine Gefälligkeit anzufragen,
    macht man einen Anruf, um eine abgesicherte Leistung zu ordern (Pannendienst),
    doch dann sollte man besser vorher wissen, was man braucht, und was man von den Leuten erreichen will.

    Bin eher der selbständige Typ, dem es im Prinzip lieber ist,
    wenn er ein Laptop mit einer Werkstattssoftware drauf hat, und einem USB/Diagnoseadapter,
    wo man selber den Fehlerspeicher von seinem Wagen auslesen kann, bevor man entscheidet,
    was man nun veranlassen will, um möglichst wenig Leerlaufzeit zu verbrennen.


    ps.
    Mein Pendlerdasein hat eher berufliche Hintergründe.

  6. #145
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Disaina, ich hatte Schaeden die von der gegnerischen Haftpflicht gedeckt waren. Dabei hatte ich nie ein Problem mit einer von der gegnerischen Versicherung bestimmten Werkstatt.

    Ich hatte vor Jahren einen Vollkaskoschaden. Da hat die Werkstatt, die meine Versicherung vorgab, quasi die ganze Karre runderneuert.

    Nach einem Vollkaskoschaden fliegste hier uebrigens bei naechster Gelegenheit aus der Versicherung und musst eine Neue abschliessen.

  7. #146
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    bei mir wars so, dass ich dann halt keinen NCB (no claim bonus/Schadenfreiheitsrabatt) bekam, und beim nächsten versicherungsjahr der Zuschlag so hoch aussah,
    dass man halt sowieso gewechselt ist.

  8. #147
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.189
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Disaina, ich hatte Schaeden die von der gegnerischen Haftpflicht gedeckt waren. Dabei hatte ich nie ein Problem mit einer von der gegnerischen Versicherung bestimmten Werkstatt.

    Ich hatte vor Jahren einen Vollkaskoschaden. Da hat die Werkstatt, die meine Versicherung vorgab, quasi die ganze Karre runderneuert.
    Zahlen die Versicherungen eigentlich auch einen Mietwagen, während dein Fahrzeug in der Werkstatt ist?

  9. #148
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    225
    Da bin ich mit Dieter konform was Vollkaskoschäden in Thailand betrifft. Vor 3 Jahren versenkte meine Freundin unseren Hilux 3 Liter in einem abgelegen Dorfteich. Das Auto war zu diesem Zeitpunkt 2 Jahre alt. Glück war gewesen, dass Feldarbeiter die Geräusche von 6 umgeplätteten Betonzaunpfählen wahrgonommen hatten und zum Unfallort eilten und meine Freundin aus dem untergehenden Fahrzeug zogen.

    Der Toyota soff dann komplett ab, so ca. 2 Meter unter Wasseroberfläche. Das ganze spielte sich in Kut Chap ca. 20 Kilometer von Udon Thani ab. Das gesamte Dorf war bei der Bergung des Fahrzeugs involviert. Von den Elektrizitätswerken wurde der Kranwagen geholt wo die Betonstrommasten mit aufgestellt werden. Von der Feuerwehr wurde der Wasserwagen und schwere Ketten rangekarrt und die Frauen des Dorfes übernahmen das Catering. Da wir nicht wußten wo das Fahrzeug versichert war ist jemand runtergetaucht und hat die Papiere aus dem Handschufach geholt und eine befreundete Karaokebesitzerin hat die Versicherung ( Falcon ) in Bangkok angerufen.

    Polizei habe ich die ganze Nacht nicht gesehen. Nach 2 Stunden kam dann ein Versicherungsmitarbeiter, das Fahrzeug war zwischenzeitlich aus dem Wasser gezogen, der hat alles aufgenommen und auch direkt den Schaden am Zaun mit den Besitzern reguliert. Das Fahrzeug war dann ca. 3,5 Monate in einer Werkstatt in Udon. Danach haben wir das Fahrzeug in fast neuwertigem Zustand zurück bekommen. An dem Auto war durch den Unfall einiges defekt, selbst den Motor hatte es zerlegt.

    Das einzige Problem was auftauchte war, dass sich ca. 3 Wochen nach der Reparatur die Kupplung veraschiedete. Sie meinten, dass es an der Fahrweise meiner Freundin liegt, wir haben uns mit der Werkstatt geeineigt das ich mich mit 2000 Baht an der Reparatur beteilige. Seit dem hatten wir 3 Jahre kein einziges Problem mit dem Fahrzeug.

    PS. Heute fährt sie ganz ordentlich, hat aus ihren Fehlern gelernt.


    Schöne Grüße

    Dieter

  10. #149
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    es gibt in Thailand, genauso wie in Deutschland gute Versicherungen und weniger gute.

    Wer eine Volkasko abschliesst, tut gut dran, wenn er sich vorher erkundigt,
    welche Qualität die 3 Reparaturwerkstätten, die der Versicherer am Pkw-Standort unter Vertrag hat,

    denn wenn man Pech hat, kann es auch so laufen :

    Thailaendische KFZ Versicherungen

  11. #150
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.501
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Dafür gibt es zumindest beim Hilux eine extra Diebstahlsicherung im Zubehörteil (Part No. PZ413-30680-00)
    alles bullshit, rausgeworfenes Geld: genauso schnell wie man die Sicherung mit einem Knabber knackt zerstört man auch Lenkrad- o. Schaltsperre nach Vereisung mit einem simplen Hammer...

    übrigens - außerhalb der Autowelt - : es gibt in Th. kein einziges Vorhängeschloss, welches sich nicht innert 2 sec. durchknabbern läßt; vor allem nicht die riesigen, eindruckheischenden chines. Mistdinger !!!

Seite 15 von 104 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand geht einfach Alles!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 11:52
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Thailand mit dem Auto
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 06:55
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto in Thailand
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 22:06