Seite 11 von 104 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1032

Alles rund ums Auto in Thailand

Erstellt von DisainaM, 16.08.2012, 12:40 Uhr · 1.031 Antworten · 79.069 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.185
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aus Bangkok raus auf der 1 Richtung Ayuthaya/Saraburi in jedem Fall. Auf der anschliessenden 2 nach Korat auch. Bis nach Nong Khai bin ich nicht gefahren, wird aber hinter Korat eh 2-spurig, daher sicher nur 90. Aendert nichts daran, dass die Strassen nicht sicher konzipiert sind. Aber viele U-Turns sind mittlerweile abgesperrt.
    Du meinst wohl zwei Spuren je Richtung, denn die 2 ist bereits seit Ende der 90er Jahre durchgehend mindestens vierspurig ausgebaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.198
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl zwei Spuren je Richtung, denn die 2 ist bereits seit Ende der 90er Jahre durchgehend mindestens vierspurig ausgebaut.
    Ja. Wobei die Thais ja oefter auch 3 oder 4 Spuren draus machen...

  4. #103
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @DisainaM
    Du kannst getrost davon ausgehen, das der Gebrauchtwagenmarkt in ASEAN noch teurer ist als in Thailand. England gehoert bisher nicht zu ASEAN, obwohl es auch 'ne Insel ist
    hatte geschrieben, dass Du Dir in England einen Gebrauchtwagen kaufst, um den in ein zukünftiges ASEAN Land mit den niedrigsten Importzöllen einzuführen,
    anschliessend kannst Du die Zeit bis 2015 überbrücken, indem Du den Wagen zweimal für jeweils 1 Jahr mit einem ATA kostenfrei nach Thailand fährst.
    Musst Dir halt nur ne gute Garage in Malaysia suchen, für die Zeit dazwischen.

  5. #104
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.198
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Musst Dir halt nur ne gute Garage in Malaysia suchen, für die Zeit dazwischen.
    Will mich doch mit Dir garnicht zanken. Macht einfach keinen Sinn....
    Malaysian motor vehicle import duties - Wikipedia, the free encyclopedia

  6. #105
    Antares
    Avatar von Antares
    Gebrauchtwagen sind extrem teuer, ein E46 von 2002 soll noch 670000THB kosten, hab ich zufällig mitbekommen, dafür bekommt man ja nen neuen Honda Jazz.
    Dabei hat BMW doch eine eigene Fertigung in Thailand.

    M.

  7. #106
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Will mich doch mit Dir garnicht zanken. Macht einfach keinen Sinn....
    Malaysian motor vehicle import duties - Wikipedia, the free encyclopedia
    Ende letzten Jahres ist der Zug gerade in Laos abgefahren

    Under the revised Law on Tax, which the National Assembly will approve today, the government will impose excise tax rates that range from 25 to 150 percent of the basic vehicle purchase price, depending on type and engine size.The new excise tax rates will be higher than previous taxes, which ranged from 10 to 90 percent of the basic vehicle price.

    The government is urging an end to the import of second-hand vehicles in a bid to reduce pollution.
    Govt to make payment of vehicle tax affordable : Lao Voices

    "As for the issue of exempting import tax on cars which cost below $40,000, we need to be careful about this. Currently, the import tax rates for cars in Brunei are still lower than other countries in this region. Some countries impose tax on second-hand cars of more than 100 per cent while others can reach as much as 300 per cent," Pehin Dato Hj Abdul Rahman added.

    He said that other countries also levy different taxes. He said if the import tax were abolished in the Sultanate, government revenues in the non oil and gas sector would fall sharply.
    der Weg hiess --- Brunei

    http://www.bt.com.bn/business-nation...ound-used-cars

    der Sultan von Brunai ist ein Autosammler, also gab es keine Importsteuer
    http://www.brunei.alloexpat.com/brun..._to_brunei.php

  8. #107
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.198
    Brunei steckt mit Singapore unter einer Decke. Waehrungsgleichheit. Abgesehen von der Bevoelkerungszahl, 400.000, wovon die Haelfte auf Booten/Haeusern wohnt, da faellst Du gar nicht mit Deinem alten Landrover auf . Der Sultan laesst sich ansonsten im Porsche mit Fahrer kutschieren, was fuer einen Sinn macht das? Hab leider kein Bild...aber selbst gesehen.

  9. #108
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Brunei steckt mit Singapore unter einer Decke. Waehrungsgleichheit. Abgesehen von der Bevoelkerungszahl, 400.000, wovon die Haelfte auf Booten/Haeusern wohnt, da faellst Du gar nicht mit Deinem alten Landrover auf . Der Sultan laesst sich ansonsten im Porsche mit Fahrer kutschieren, was fuer einen Sinn macht das? Hab leider kein Bild...aber selbst gesehen.
    dann machst Du also eine LtD in Brunei,
    Importierst Deinen Wagen und lässt ihn auf die LtD zu, holst Dir das ATA, und bringst den Wagen nach Thailand.
    Wen das 1 Jahr Ata abgelaufen ist, fährst Du nach Malaysia, und holst Dir in Brunei ein neues ATA um wieder nach Thailand reinzufahren.
    Im Jahr 2015 verkauft Deine Brunei Ltd den Wagen an Deine thailändische LTD steuerfrei, dank ASEAN Zollfreiheitszone.

    Das machen jetzt clevere Thais bestimmt schon im grossen Stiel,
    und haben bestimmt schon Containerweise Porsches, ferraris und Benze im kommenden monopoly Spiel.

  10. #109
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.198
    Hmmm....ich glaub ich wuerde mir einfach ein Auto kaufen . Pickup ist fein, kostet nicht die Welt, noch muss ich mich irgendwelchen korrupten Banden unterwerfen. Aktuell haben wir einen Daewoo, wo Chevrolet draufsteht, faehrt sehr gut....

  11. #110
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Ein SUV der in TH üblichen Marken ist auch eher ein Prestigeobjekt welches keinerlei Mehrwert gegenüber Pickup bringt, weder in Komfort noch an Platz.
    Ein Fortuner hält sich preislich im Rahmen und bietet definitiv einen Mehrwert gegenüber Pickups, auch was den Kompfort angeht.
    Andererseits bieten auch Pickups durch die grosse Ladefläche einen Mehrwert, jeder muss selbst entscheiden.


    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Um einen Schnitt von 170 zu erreichen muß man sehr lange weitaus schneller fahren als 170Km/h wenn man auch nur einige Male auf 50-80km/h herunter muß wegen LKW, Bus oder Abbiegern.
    In der Tat, ne Durchschnittsgeschwindigkeit von 170 zu erreichen, ist verdammt schwer. Das habe ich in Deutschland auf der Autobahn geschafft, wo ich aber meistens (wenn frei) deutlich über 200 gefahren bin.

Seite 11 von 104 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand geht einfach Alles!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 11:52
  2. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  3. Thailand mit dem Auto
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 06:55
  4. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  5. Auto in Thailand
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 22:06