Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 117

Alles Lüge!?!??

Erstellt von V. Calvino, 26.02.2006, 18:17 Uhr · 116 Antworten · 5.897 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alles Lüge!?!??

    @ Ralf,

    sie ist inzwischen in Frankreich verheiratet, hat mehrere Putzstellen und der Familie von selbstverdientem Geld (durch Putzen) ein Haus gebaut.
    Ich kenne sie recht gut, ihr Mann hat sicher eine gute, verläßliche Ehefrau. (Ich mochte den ja nicht so, der trank frühmorgens schon Bier, aber ich musste ihn auch nicht heiraten.)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Alles Lüge!?!??

    Zitat Zitat von mipooh",p="320040
    [...]
    sie ist inzwischen in Frankreich verheiratet, hat mehrere Putzstellen und der Familie von selbstverdientem Geld (durch Putzen) ein Haus gebaut.
    Ich kenne sie recht gut, ihr Mann hat sicher eine gute, verläßliche Ehefrau. (Ich mochte den ja nicht so, der trank frühmorgens schon Bier, aber ich musste ihn auch nicht heiraten.)
    Das soll keine Unterstellung sein, mit viel Glück geht es ihr gut, mit Pech hat die gute, verläßliche Ehefrau keinen ebensolchen Gatten erwischt. Für mich hat diese hurtige hin und herheiraterei immer etwas mit Glücksspiel von höchstem Niveau zu tun, der kluge Farang sichert sich bei sowas ab, gegen das was er doch verlieren könnte und dafür, daß er sie möglichst in ihre südostasiatische Heimat segeln läßt, wenn sie alt und der Kotostand noch gut für frischeres ist. Dann ist es nichts mehr mit gute, verläßliche Ehefrau, dann beginnt der Überlebenskampf in Europa, da man sich als Gescheiterte nicht mehr so zeigen kann, inner sonnigen Heimat.

  4. #83
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Alles Lüge!?!??

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="320006
    Klare Frage, klare Antwort: Nein!

    Wie schon oben angeführt gewinnen m.E. diese Eigenschaften mit zunehmendem Alter ...
    In Deinem Beitrag führst Du die unterschiedlichen Ansprüche auf die unterschiedlichen Altersstufen zurück. Das klingt logisch und nachvollziehbar.

    Unterschiedliche Bedürfnisse bei der Partnerwahl aufgrund der Nationalität hingegen, halte ich für an den Haaren herbei gezogen. Aber davon hast Du ja auch nichts geschrieben.

    Mipooh, danke für die interessanten, tieferen Einblicke. Vermutlich hat Kultur/Erziehung doch einen gewissen Einfluss.

    Doch sollte man(n) nicht übersehen, dass nicht nur verlassene, arme Mütter nach einem Farang schauen.

  5. #84
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Alles Lüge!?!??

    Zitat Zitat von Micha",p="320045
    [...]
    Doch sollte man(n) nicht übersehen, dass nicht nur verlassene, arme Mütter nach einem Farang schauen.
    Ebensowenig sollte man übersehen, daß ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis doch mit hoher Wahrscheinlichkeit einer geringen Sicherheit entspringt.

  6. #85
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Alles Lüge!?!??

    Zitat Zitat von Monta",p="320032
    ... Ist dann nicht verwunderlich, daß sie die Nase voll haben von einem neuen Partner, nachdem Sami Nr. 1 mit einer Neuen (jünger und knackiger) von dannen gezogen ist, ohne 'rappittschob' für Exfrau und Kinder.
    Na ja, oben schrieb ich schon dass es so ziemlich alles gibt.

    Mir wurde schon mal 'erklärt' dass ein TH Ehemann, der genug
    von seiner Frau hat ('büa') mehr 'rappitschop' kennt als ein
    Farang im gleichen Fall, der die Frau dann nur wegwirft ('thing').

    Das heisst: es kann nur noch Scheidung geben, sehr zu Ungünsten
    für die Frau.
    Der TH Ehemann würde meistens nicht scheiden sondern nur eine Mia Noi
    nehmen, und weiterhin die Familie versorgen.

    Dass es das auch gibt lässt sich bestimmt nicht bestreiten,
    aber unter dem Strich ...
    (Hat mich also nicht überzeugt).

    Gruss, René

  7. #86
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Alles Lüge!?!??

    @ReneZ schreibt:
    "Mir wurde schon mal 'erklärt' dass ein TH Ehemann, der genug
    von seiner Frau hat ('büa') mehr 'rappitschop' kennt als ein
    Farang im gleichen Fall, der die Frau dann nur wegwirft ('thing')."

    Das deckt sich überhaupt nicht mit meinen Erfahrungen "vor Ort". Natürlich gab es auch den ein oder anderen Thaiehemann, der nochverheiratet (aber schon woandershin orientiert), oder nach der Scheidung, Exfrau und Kind(er) finanziell unterstütze, war aber eher die absolute Ausnahme.

    Gruß
    Monta

  8. #87
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Alles Lüge!?!??

    @Monta,

    von diesem Argument war ich, wie gesagt, auch gar nicht
    überzeugt. Der Begriff Ehemann soll vielleicht auch nicht
    so streng genommen werden. Ob Leute verheiratet oder nur
    zusammen sind weiss man oft gar nicht. Scheidung ist
    oft nich nötig oder wird gar nicht gemacht.
    Die grosse Bedeutung für das Ehepapier die wir hier kennen
    (ohne kein Visum/Aufenthaltsrecht in D) ist auch nicht da.

    Das Argument hier war dass bei uns hier, bei Eheproblemen,
    alles vorbei ist, und das Haus muss verlassen werden usw. usw.
    Scheidung.
    Der TH Mann der sich eine Mia Noi zulegt hat ja noch die Mia
    Luang. Die darf weiterhin im Haus wohnen und wenn sie das
    akteptieren kann hat sie gewisse Vorteile.
    Der Farang ist hier 'Jai Dam' und der Thai zeigt nocht
    Mitleid.

    Nicht meine Überzeugung...

    Gruss, René

  9. #88
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Alles Lüge!?!??

    @ReneZ,

    Ehe vor dem Buddha, oder auf dem Ampoe, habe ich nicht unterschieden. Den Exthaiehemann, der "Mitleid" hat, habe ich ganz selten kennengelernt, oder von ihm gehört.

    Daß die Exmia das Haus verlassen mußte, habe ich oft erfahren, nicht selten mit Unterstützung brutaler Gewalt, an dem sich die "Neue" gern mal beteiligte.
    Oder 'Sami gau' ließ die Ex die Miete selbst bezahlen, was diese nicht konnte.
    Oder die 'Mia luang' erhielt für ihre "Akzeptanz" eine so lächerlich geringen monatlichen Betrag, daß es hinten und vorne nicht reichte. Einige reiche Thais leisten sich da eine ausreichende Unterstützung. Aber sie sind bei weitem nicht die Regel.
    In den allermeisten Fällen gab es aber gar nichts und die Mia Thai war alleine (mit den Kindern) und konnte sehen, wie sie sich durchbrachte.

    Gruß
    Monta

  10. #89
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alles Lüge!?!??

    Mia Luang ist ein Oopsjob und eher den Wohlhabenderen vorbehalten, wo Gesicht (der Schein) zu wahren ist und man sich das finanziell leisten kann.
    Faszinierenderweise ist die Doppelmoral und Naivität der MiaNois auch kaum zu überbieten. Was denken die eigentlich? Der macht sowas nur mit der MiaLuang und mit ihr keinesfalls?
    Ein Rialo ist ein Rialo. Aber wenn die Liebe hinfällt...

  11. #90
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Alles Lüge!?!??

    irgendwie erinnert mich das an Tamagotschis.
    Haben diese Exmias keine Hände zum Arbeiten? so das sie versorgt werden müssen wie Schwerbehinderte? Für alles was über eine angemessene Unterstützung für gemeinsame Kind(er) hinausgeht habe ich kein Verständnis. Zur Trennung gehören auch immer zwei.

    Solche Vollversorgungskünstler finden die Thaimädels aber bestimmt toll. ;-D
    Vor lauter Langeweile muß "Sie" ja anfangen zu spielen oder sonstige Freizeitbetätigungen zu suchen.
    Gruß Uwe

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Mein Kuckuckskind - Lüge aufdecken ?
    Von manao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.10, 13:30
  3. Klimagipfel u. CO2 Lüge ?
    Von siajai im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 15:20
  4. Ist das alles selbstverständlich ?
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 19:34