Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 143

Alkoholkonsum in Thailand

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.07.2006, 07:44 Uhr · 142 Antworten · 6.829 Aufrufe

  1. #101
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Zitat Zitat von alhash",p="379140
    Die von Simon angesprochenen Schlägereien auf sogen. Dorffesten oder Moorlamfesten sind leider alltäglich
    Bei meiner Frau auf dem Dorf gibt es keine Probleme mehr seitdem die MP auf den Dorffesten Wache schiebt. Trauriger Anlass war der Tod eines Rekruten.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    [quote="Chak3",p="379286"]Warum willst du nicht akzeptieren........quote]

    Ich habe ja nie geschrieben, dass es dieses Problem in Thailand nciht gibt. Ich habe bloss immer gesagt, dass es in meinem persönlichen Umfeld ( Familie / Bekannte ) nichts dergleichen hat.

  4. #103
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Mit Verlaub, hier verdrehst du die Wahrheit ein wenig, KP. Du hast dich sehr wohl nicht nur auf dein privates Umfeld bezogen sondern wiederholt geäußert, in Deutschland gebe es auch ein solches Problem, obwohl das weder jemand abgestritten hat, noch hier das Thema ist.

  5. #104
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="379316
    Mit Verlaub, hier verdrehst du die Wahrheit ein wenig, KP. Du hast dich sehr wohl nicht nur auf dein privates Umfeld bezogen sondern wiederholt geäußert, in Deutschland gebe es auch ein solches Problem, obwohl das weder jemand abgestritten hat, noch hier das Thema ist.
    Ist halt nun mal so, dass ich damit kaum in Berührung komme. Natürlich gibt es immer und überall so einen Treffpunkt wo gesoffen wird. Aber da kann ich ja auch einen weiten Bogen drumm machen und bekomme es so nimmer mit.

    Meine Frau wurde übrigens schon gefragt, ob ich krank sei. Sie würde ja gar keinen Alkohol einkaufen. Farangs würden doch immer sich betrinken.

  6. #105
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="379322
    Meine Frau wurde übrigens schon gefragt, ob ich krank sei. Sie würde ja gar keinen Alkohol einkaufen. Farangs würden doch immer sich betrinken.
    Tja, so ist das Bild halt...Das Negative setzt sich fest. Farang hat Geld, Farang kauft ein Pick-Up oder zahlt zumindest an und übernimmt die weiteren Raten, Farang säuft gerne exessiv - Farang ist einfach sonderbar

  7. #106
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="379322
    Ist halt nun mal so, dass ich damit kaum in Berührung komme. Natürlich gibt es immer und überall so einen Treffpunkt wo gesoffen wird. Aber da kann ich ja auch einen weiten Bogen drumm machen und bekomme es so nimmer mit.

    Meine Frau wurde übrigens schon gefragt, ob ich krank sei. Sie würde ja gar keinen Alkohol einkaufen. Farangs würden doch immer sich betrinken.
    Das ist doch schon wieder eine Abwehrbehauptung, die Farangs besaufen sich alle in Thailand, damit willst du doch eigentlich abwiegeln, wie ernst das Problem in Thailand bezogen auf die Einheimischen ist.

  8. #107
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    ...na irgendwie muss ja das Bild der saufenden Farangs entstanden sein.

  9. #108
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Chak ...weder Du noch ich noch sonst einer der nicht Thai ist, wird auf den Konsum der hiesigen Bevölkerung auch nur im geringsten Einfluss nehmen können.

  10. #109
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Doch, KP, einen kleinen Einfluss kann ich schon nehmen, indem ich der Dorfbevölkerung Alkohol kaufe oder es eben sein lasse.

    Aber du hättest meinen Argumenten wenigstens zum Teil ganz einfach den Wind aus den Segeln nehmen können, indem du einfach die WHO-Statistik zitiert hättest. Danach hatte Deutschland im Jahr 2001 einen pro Kopf-Verbrauch an Alkohol von 12,89 LItern, Thailand aber nur 8,47.
    Allerdings bleibt mein zweites Argument hinsichtlich des Ernstes der Lage in Thailand bestehen, der Anstieg des Konsums, wenn man diese Zahl mit den Zahlen von 1976 (dem Jahr des Maximums in D) vergleicht, denn damals hatte D einen Verbrauch von 17,32 Litern, Thailand hingegen nur 2,91. Das heißt, während in Deutschland in den 25 Jahren der Verbrauch um 30,94% zurück gegangen ist, ist er in Thailand um 291% angestiegen.

  11. #110
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Alkoholkonsum in Thailand

    Im übrigen möchte ich mal daran erinnern, dass das zeitliche Verkaufsverbot von Alkohol in allen Foren eine Welle der Entrüstung mit sich brachte. Auch gibt es diverse Threads wo man wirklich meinen könnte ohne Alk ist der Urlaub nur noch die Hälfte wert. Dies zeigt mir, dass das Bild, welches die Thais von farangs haben ja nicht nur aus der Luft gegriffen sein kann. Zudem habe ich längere zeit an einem Urlaubsort gelebt und mit eigenen Augen gesehen, was so gekippt wird.

    des weiteren:

    Dass Thailand ein Problem mit Alkoholabhängigkeit hat ist unbestritten. Seit ein paar Tagen kommen nun auch wieder vermehrt Anti Alkoholkampagnen in den Werbeblöcken des thailändischen Fernsehens. Ob dies ausreicht ? Zumindest wird es nimmer totgeschwiegen und dies sehe ich schon mal als sehr grossen Erfolg an.

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beschränkung Alkoholkonsum bei Thai?
    Von guenny im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 05:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.03, 10:08