Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 101

Alkohol nach Thailand???

Erstellt von ROI-ET, 05.10.2018, 19:04 Uhr · 100 Antworten · 1.981 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    858

    Alkohol nach Thailand???

    Hallo,

    Ich sende demnächst wieder mit Export3000 ein Paket nach Thailand. Darf ich Schnaps und Likör in das Paket packen? Wenn ja, wieviel ? Im Netz heißt es , kommt auf die % Alkohol an, andere sagen es kommt auf die Menge an, wieder Andere sagen, das darf man überhaupt nicht. Also , was darf ich???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    bei einer Flugreise darfst Du einen Liter 40% igen Alkohols mitnehmen

    Streng genommen heisst das,

    dass ich am 2. Oktober 2018 am Suvarnabhumi eine Flasche Bourbon und eine 250 ml Flasche Eierlikör illegal eingeführt habe.

    Denn die 0,7 ltr. Bourbon haben 63,7 % Alkohol (kostet die Flasche 65.- Euro)


    Ich habe die Vermutung, dass Du auf dem Postweg gar nicht erst Alkohol verschicken darfst.

    Denn es wäre ja soooo schön wenn das ginge !

    mit einer bis unendlichen zollfreien Verschickungen pro Woche (100 Absender an 100 Empfänger im Dorf! keiner zweimal!) jedesmal das thailändische Zollgesetz zur Besteuerung von Importalkohol

    unterwandern zu können

  4. #3
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.781
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    bei einer Flugreise darfst Du einen Liter 40% igen Alkohols mitnehmen

    Streng genommen heisst das,

    dass ich am 2. Oktober 2018 am Suvarnabhumi eine Flasche Bourbon und eine 250 ml Flasche Eierlikör illegal eingeführt habe.

    Denn die 0,7 ltr. Bourbon haben 63,7 % Alkohol (kostet die Flasche 65.- Euro)


    Ich habe die Vermutung, dass Du auf dem Postweg gar nicht erst Alkohol verschicken darfst.

    Denn es wäre ja soooo schön wenn das ginge !

    mit einer bis unendlichen zollfreien Verschickungen pro Woche (100 Absender an 100 Empfänger im Dorf! keiner zweimal!) jedesmal das thailändische Zollgesetz zur Besteuerung von Importalkohol

    unterwandern zu können
    Ja, das war illegal.
    Mal eine Frage. Ist das noch ein Genuss? 63,7% Alkohol? Oder mischst Du den mit Cola??? 5555555

    Alkohol mit dieser VOL-Stärke

    Dieser wäre auch eine Option, aber ebenfalls illegal bei der Einfuhr nach TH. ----Elijah Craig Barrel Proof, 63,5%, Kosten: 61,90€/0,7L
    Elijah Craig Barrel Proof 12J-/2017












    • Sorte: Kentucky Straight Bourbon


    Aroma: Fruchtige Noten von Apfel und Orange mit Karamell und Eiche.
    Geschmack: Süße von Vanille, Butterscotch und wiederum Karamell. Es folgen etwas Zimt und schwarzer Pfeffer.
    Abgang: Langanhaltend und vielschichtig mit Minze.

    Der Elijah Craig Barrel Proof kommt direkt aus dem Fass. Genießen Sie diesen Bourbon in Fassstärke wie es der Master Distiller macht, wenn er Fassproben verkostet.








    0,7 Liter 63,5 % vol

    61,90 EUR
    inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten

    sofort lieferbar







    88,43 EUR/l
    Borco-Marken-Import GmbH & Co. KG Winsbergring 12-22 22525 Hamburg/DE
    Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA










    Artikel mit ähnlichem Geschmack
    i


    • Toleranz:
    • fein mittel grob












    Informationen zur Brennerei Heaven Hill



    Die Heaven Hill Destillerie in Louisville, Kentucky, besitzt eine große Besonderheit: Sie ist die größte unabhängige, familiengeführte Destillerie im ganzen Land, dabei sind zwei Namen mit Heaven Hill verbunden: Shapira und Beam. Shapira ist der Name der Besitzer und alle Master Destiller waren Mitglieder der Beam-Familie. Analysten behaupten außerdem, dass Heaven Hill 2015 der siebtgrößte Whisky Anbieter der USA war. In der Brennerei wird jedoch nicht nur Whiskey produziert, sie wurde zwar als Bourbon-Hersteller gegründet, aber das Sortiment wurde in den letzten zwei Jahrhunderten enorm erweitert (Malt Whiskey, Gin, Wodka, Likör, Rum). Sie werden unter dem Firmenlabel einige international bekannte Marken finden, wir beschränken uns dabei mal auf den Whiskey. Weiterlesen...
    Status:
    Geöffnet

    Land, Region:
    USA, Kentucky







    Geschmacksbewertung - Elijah Craig Barrel Proof 12J-/2017













    nach oben

    Versandkosten 50,00€ bis Gratis-Versand



    Zusätzliches Geschenk i Noch 110,00€ und Sie erhalten


    1x Kalender 2019 - Brennblasen Schottlands









    ---------------------------
    Einfuhr nach Thailand

    Nach den Thailand Einfuhrbestimmungen können alle persönlichen Güter wie Kleidung, Schuhe, Kosmetika zum persönlichen Gebrauch zollfrei nach Thailand eingeführt werden. Ebenso 200 Stück Zigaretten oder 250 g Tabak sowie ein Liter Wein oder Spirituosen. Spirituosen mit mehr als 40 % Alkohol sind in Thailand verboten und dürfen nicht eingeführt werden.


    Die letzteren werden erst gar nicht, wenn Du sie per Express schickst, von Carriern wie DHL, UPS, Post etc. angenommen oder aussortiert. Selbst im Koffer einführen birgt ein Restrisiko, aber die Kontrollen sind doch eher sparsam gesät. Bin den letzten 15 Jahren nicht einmal kontrolliert worden.

    Davor einmal. Habe gesagt: "Take, what you want for your next Birthday!" Er hat eine Flasche Rotwein und drei Tafeln Schokolade abgezogen. Das war alles.

  5. #4
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.781
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich sende demnächst wieder mit Export3000 ein Paket nach Thailand. Darf ich Schnaps und Likör in das Paket packen? Wenn ja, wieviel ? Im Netz heißt es , kommt auf die % Alkohol an, andere sagen es kommt auf die Menge an, wieder Andere sagen, das darf man überhaupt nicht. Also , was darf ich???
    Hier eine kleine Übersicht, Hin und zurück:


    "
    Devisen Ein- und Ausfuhr

    ► Die Thailand Zollbestimmungen und Einfuhrbestimmungen werden am thailändischen Zoll strikt beachtet. Man sollte tunlichst Probleme mit dem Zoll vermeiden. Europäer können Fremdwährungsbeträge wie den Euro in unbegrenzter Höhe nach Thailand einführen und wieder ausführen. Thailändisches Geld in „Baht“ kann ebenso unbegrenzt eingeführt werden. Die Ausfuhr von thailändischem Geld ist jedoch ab 20.000 Baht genemigungspflichtig.
    Info: Wechselkurs Baht zu Euro
    Bei der Ausreise aus D-A-CH nach Thailand und bei der Einreise aus Thailand müssen mitgeführte Barmittel im Gesamtwert von 10.000 Euro oder mehr, bei der zuständigen Zollstelle schriftlich mit dem Formular „Anmeldung von Barmitteln“ anmelden.
    Einfuhr nach Thailand

    Nach den Thailand Einfuhrbestimmungen können alle persönlichen Güter wie Kleidung, Schuhe, Kosmetika zum persönlichen Gebrauch zollfrei nach Thailand eingeführt werden. Ebenso 200 Stück Zigaretten oder 250 g Tabak sowie ein Liter Wein oder Spirituosen. Spirituosen mit mehr als 40 % Alkohol sind in Thailand verboten und dürfen nicht eingeführt werden.
    Die Einfuhr von Filmkameras, Fotoapparaten mit Filmmaterialien unterliegt folgenden Zollvorschriften: Eine Filmkamera und ein Fotoapparat darf zollfrei nach Thailand eingeführt werden. Weitere Apparate müssen bei der Einreise beim Zoll deklariert werden.
    Bei Ankunft auf einem internationalen thailändischen Flughafen wird bis zu einem Betrag von 20.000 Baht keine Zollgebühr mehr für persönliche Gegenstände oder Waren erhoben.
    Einfuhr verboten gemäss Thailand Zollbestimmungen

    Nach den Thailand Einfuhrbestimmungen ist es gesetzlich verboten, folgende Waren nach Thailand ein‐ oder von dort auszuführen:
    Obszöne Bilder oder Gegenstände
    Obszöne Literatur
    Waren und Artikel mit einer thailändischen Flagge
    ..........isches Material gleich welcher Art
    Betäubungsmittel, z.B. Haschisch, Heroin, Kokain, Designerdrogen, Marihuana, Morphin (Vorsicht bei Medikamenten!)
    Fleisch und Wurstwaren dürfen nicht nach Thailand eingeführt werden. Es drohen bis zu 2 Jahre Gefängnis.
    gefälschte Geldnoten und Wertpapiere oder Münzen
    Gefälschte thailändisch königliche Siegel oder thailändische Amtssiegel
    Raubkopien von urheberrechtlich geschützten Waren wie Computer Software, Filme, Videos etc.
    Fälschungen von markenrechtlich geschützten Waren wie Taschen, Sportartikel, Schuhe, Kleidung
    Einfuhrbeschränkte Waren

    Für folgende „Einfuhrbeschränkte Waren“ braucht man gemäss den Thailand Zollbestimmungen eine Genehmigung der zuständigen Behörde:
    – Die Einfuhr von Medikamenten, Lebensmitteln und Lebensmittel Ergänzungsprodukten muss vor der Einfuhr von der „Food and Drug Administration“ genehmigt werden.
    – Der Import und Export von Antiquitäten und Kunstobjekten, muss vom „Fine Arts Department“ genehmigt werden.
    – Die Einfuhr von Wildtieren, Pflanzen, Fischen und sonstiger Wasserfauna, muss vom „National Park“, vom „Wildlife and Plant Conservation Department“, vom „Fischereiministerium“ bzw. „Landwirtschaftsministerium“ genehmigt werden.
    – Die Einfuhr von Waffen und Munition, Elektroschockgeräte, Sprengstoffen und Feuerwerkartikel müssen vom Innenministerium genemigt werden.
    Ausfuhr von Thailand nach Deutschland

    Für die Ausfuhr von Waren von Thailand nach Deutschland muss man die deutschen Einfuhrbestimmungen und die thailändischen Ausfuhrbestimmungen beachten:
    Dazu gehört …
    Produktpiraterie
    Der Kauf und die Ausfuhr von gefälschten Markenartikeln wie Schuhe, Uhren, Computer, Filme, Software, Kleidung ist aus urheberrechtlichen Gründen verboten.
    Thailand Zollbestimmungen zu Antiquitäten
    Die Ausfuhr von bestimmter Antiquitäten wie Buddha-Figuren oder antike Bilder ist nur mit Genehmigung des thailändischen Fine Arts Department erlaubt. Zur Antiquitäten Ausfuhr bekommt man von der Botschaft auf Wunsch weitere Informationen und ein Merkblatt.
    Souvenirs
    Die Ausfuhr von bestimmten Tier- und Lederprodukten, z.B. Elefant, Krokodil, Schlangen sowie Elfenbein ist verboten und unterliegt dem Washingtoner Artenschutzabkommen.
    Achtung beim Kauf von Souvenirs!
    Zoll Freimengen
    Nach Deutschland dürfen für den privaten Gebrauch Waren im Wert von bis zu 430 Euro zollfrei eingeführt werden.
    (Nur bei Flugreisen bzw. Seereisen – ansonsten 300 Euro)
    Zollfrei erlaubt ist zudem:
    Erlaubt nach den Thailand Zollbestimmungen sind 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Rauchtabak. 1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von über 22 % oder 2 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von höchstens 22 % und 16 Liter Bier und 4 Liter Wein.
    Einfuhr Enteneier nach Deutschland
    Laut Enteneier Verordnung von 25. August 1954 im Bundesgesetzblatt (Paragraph 4 Absatz 3) ist die Einfuhr von pasteurisierten Enteneiern, von Gefrierei, Trockenei, Trockeneierzeugnissen und Eiauslauf aus Enteneiern nach Deutschland verboten. " https://www.thai-thaifood.de/thailand-zollbestimmungen/

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.830
    Enteneier. Da mach ich mir nun doch Sorgen

  7. #6
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.781
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Enteneier. Da mach ich mir nun doch Sorgen
    Lecker sind sie ja, aber nicht gesund. Die gesalzenen und 1000Jahr-Eier.

    Bei den angebrütenen Föten hört die Freundschaft allerdings auf.

    Balut.jpg

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.830
    Das ist Balut, gibt es auf den Philippinen. In Deutschland kriegt man dafuer Eier mit 2 Dottern. Ist doch wohl auch nicht normal. Irgendwie macht mir sowas Angst.

  9. #8
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.781
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das ist Balut, gibt es auf den Philippinen. In Deutschland kriegt man dafuer Eier mit 2 Dottern. Ist doch wohl auch nicht normal. Irgendwie macht mir sowas Angst.
    Ja, Balut ist Nationalgericht dort, soll angeblich müde Männer munter machen. Irgendwie ekelig, genauso wie die fermentierte Stinking Fish Sauce Pla Ra in Th.

    Angst musst Du aber nur haben, wenn Du sowas isst.
    Thais im ISAAN sollen das lieben.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.830
    Pla Ra ist ja auch nur vergorener Fisch. Wenn man den passend im Prozess isoliert, wird sicher auch Alkohol draus . Zurueck zum Thema.

  11. #10
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.781
    Yes SIR: Wenn man Alkohol nach Thailand bringen will, am besten im Aufgabegepäck und ggf. eine Flasche DutyFree im Handgepäck. Wenn weg, dann weg. Von Strafen habe ich bisher nichts gehört. Wie immer ohne Gewähr, wie beim Lotto.

    Ich nehme standardmäßig FernetBranca und Underberg mit, alles andere kann man auch leicht vor Ort kaufen.....

    Bei den selbstgebrannten, billigen Isaan-Spezialitäten wäre ich aber vorsichtig. Krebsrate ist die höchste von allen anderen Regionen in TH

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 20:25
  3. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  4. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18
  5. Nach Thailand anrufen
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.01, 19:08