Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 198

Alkohol am Lenker

Erstellt von Fenixtx85, 08.01.2014, 11:55 Uhr · 197 Antworten · 10.291 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Gestern Nacht hat's bei uns oben im Norden wieder einen mit Alk im Blut beim heimfahren erwischt:
    Ist gegen ein Ortsschild gefahren. Der Junge durfte nur 18 werden.
    Auch wenn's brutal klingt und ist: wieder einer weniger, der keine Unschuldigen mehr umnieten kann

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    ...komme ich zum Entschluß das es hier ziemlich viele Alkoholabhängige gibt.
    eine weit verbreitete Farangkrankheit - hat aber mit "2-Bierchentrinkern" zu einem frugalen Essen nichts zu tun...

  4. #103
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Engstirnig, weil nicht so in Zwänge verklemmt ?
    Welche Zwänge verklemmt ? Du meinst, dass man nein sagen kann zum Alkohol ?

    Hier was zum Lachen, Jürgen von der Lippe - Alkohol. Immer wieder gut das Programm

  5. #104
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Mir mit meinen mittlerweile 63 geht es genau so - ich bin immer wieder erstaunt, von z.T. wesentlich Jüngeren Dinge zu hören oder zu lesen, wegen denen ich als junger Spund mit den "Etablierten und und Saturierten" aneinander geraten wäre.....
    Vielleicht weil unsere Generation für die Freiheiten kämpfen musste, die für die Yuppies von heute selbstverständlich sind. Durch diesen Freiheitskampf konnten wir uns entwickeln.

    Diese Entwicklung fehlt den jungen Leuten von heute und sie suchen nach Halt, weil ihnen niemand beigebracht hat, Eigenverantwortung zu übernehmen.

    Dass manche Alten jetzt so verknöchert sind, wie deren Eltern vor 50 Jahren liegt dann wohl an der Genetik. Anders kann ich es mir nicht erklären.

  6. #105
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Verehrter GerhardVeer. Du warst doch Gymnasialprofessor? Hat man denn im Kollegenkreis und in der Kommunikation mit den Schöölern einen ebenso vulgären Umgangston gepflegt?
    Zumindest ich habe zeitlebens Klartext gesprochen, übrigens einer der Züge, den meine Schüler - weil nach deren Worten authentisch - an mir besonders geschätzt haben. Dass ich damit auch manchmal aneckte, hat mir eigentlich nur Figuren vom Hals geschafft, auf die ich gerne verzichten konnte.

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ...er wusste ganz genau wieviel er verträgt und dass er in seinem Zustand noch locker heimfahren kann.
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Bestimmt ist er trotzdem extra langsam gefahren, da er sich sehr gut einschätzen kann
    Scho' wieder domms Gschwätz: Gleichsetzung von jugendlichen Komasäufern mit erfahrenen Jungs im gesetzteren Alter, denen es nicht ums Vorglühen, sondern um ein gepflegtes Blondes zu einem gepflegten Mahl geht - manche disqualifizieren sich hier am laufenden Band und behaupten dann auch noch, dass das Alles Meinung sei, die ich nicht akzeptiere. Ich klinke mich auch hier wieder wegen sinnloser Zeitvergeudung aus....

  7. #106
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Verehrter GerhardVeer. Du warst doch Gymnasialprofessor? Hat man denn im Kollegenkreis und in der Kommunikation mit den Schöölern einen ebenso vulgären Umgangston gepflegt?
    Nach Definition der WHO ist Alkoholismus eine Krankheit. Deshalb ist im Umgang mit Alkoholikern Sensibilität gefragt. Letzteres vermisse ich bei Dir generell!
    Ich versteh jetzt Deinen Post so, dass Du Alkoholiker bist und von Gerhard mehr Sensibilität für Dich forderst...

  8. #107
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Scho' wieder domms Gschwätz: Gleichsetzung von jugendlichen Komasäufern mit erfahrenen Jungs im gesetzteren Alter, denen es nicht ums Vorglühen, sondern um ein gepflegtes Blondes zu einem gepflegten Mal geht - manche disqualifizieren sich hier am laufenden Band und behaupten dann auch noch, dass das Alles Meinung sei, die ich nicht akzeptiere. Ich klinke mich auch hier wieder wegen sinnloser Zeitvergeudung aus....
    Du scheinst sehr von Vorurteilen behaftet zu sein....traurig...da mir z.B. Komasaufen nicht bekannt ist.

  9. #108
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Also mit Dir kann man nicht diskutieren.
    Dann lass es doch einfach... statt zu jammern.

  10. #109
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Dann lass es doch einfach... statt zu jammern.
    5555, Wo wurde gejammert ?

  11. #110
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Socrates, mal ernsthaft, vier Biere innerhalb vier Stunden sind auch etwas anderes als ein oder zwei. Wie du selbst sagst könnten das auch 0,75 Promille gewesen sein, womit du in Deutschland einen Monat zu Fuß gehen könntest wenn du dich erwischen lässt, und das mit gutem Grunde.

    Insofern kann ich den Vorwurf, die Kritiker seien spießig, nicht nachvollziehen.
    Hast Du auch die Menge eines Bieres registriert ? Es waren 4 kleine 0,33 l Leo in 4 Std....und die 0,75 Promille sind der oberste Grenzwert bei 1,2 l Bier. Wie Du weisst, baut der Körper je Stunde 0.1 Promille ab. Somit waren es dann maximal 0,35 Promille und damit geht man auch in D nicht zu Fuss.

    Spiesser sind diejenigen, die so tun, als wären sie was besseres.

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Briten und Alkohol
    Von Bajok Tower im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.11, 05:13
  2. warum trinken wir Alkohol
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 15:15
  3. THL will Altersgrenze für Alkohol auf 20 anheben
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.07, 16:18
  4. Kein Alkohol an Songkran!
    Von dschai jen im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 17:38