Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 198

Alkohol am Lenker

Erstellt von Fenixtx85, 08.01.2014, 11:55 Uhr · 197 Antworten · 10.283 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183

    Alkohol am Lenker

    Dieses Thema wurde abgetrennt. Fenixtx85 ist nicht der Thredstarter.


    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Als ich diesen Satz schrieb wusste ich, dass ich hier einige Kleingeister auf den Plan rufen werde.

    Nach meinen Berechnungen: mein Körpergewicht, vorheriges essen und 1,2 Liter Bier in rund 4 Stunden, hatte ich weniger als 0,8 Promille ind hätte damit auch in D fahren dürfen. (0,13 Promillewert
    0,75 Promille-Maximum, berechnet bei: www.onmeda.de/selbsttests/promille_rechner.html)

    Aber genau diese Kleingeisterei ist es, die jede Lebensfreude in D einschränkt. Bist schon ein guter Deutscher geworden, Lucky.
    und wenn Du so besoffen warst, dass Deine Frau fahren musste, war es völlig richtig sie auch fahren zu lassen.

    Ich wars nicht.
    Verantwortlichkeit (gegenüber seinen Mitmenschen) hat doch nichts mit Deutsch zu tuen. Wer Alkohol trinkt hat am Steuer nichts verloren!!!!!!
    Du scheinst dich nicht sehr gut auszukennen. In Deutschland kann man auch mit 0,1 als nicht mehr fahrtüchtig eingestuft werden.Also lieber nicht drauf verlassen, was man selber denkt. Warum haben wohl die meisten Länder die 0,0 Promillegrenze, da auch kleinere Mengen die Sinne vernebeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Vor allem aber auch, während andere das fortwährende Missachten von Regeln als befreiend empfinden finde ich ein geregeltes Leben angenehm..


    ich habe kein Problem mit Menschen, die aufgrund fehlender Eigenverantwortung (bitte nicht auf Dich beziehen) Regeln benötigen, an denen sie sich orientieren können. Ähnlich wie andere eine Religion benötigen. In Deutschland gibt es kaum noch Raum der nicht durch Gesetze und Regeln organisiert ist und ich kann mir nicht vorstellen, dass es Dir gelingt, 100 % -ig in völliger Konformität durchs deutsche Leben zu gehen.

    Weil nun aber in Deutschland alles überreguliert ist, fühlen sich Menschen wie ich es bin, in einer Welt, in der die Eigenverantwortung vor den Regeln steht, wesentlich wohler.

    Ja... das ist auch ein Stück Freiheit, für das vor einigen 100 Jahren viele ins Land der unbegrenzten Mögliohkeiten ausgewandert sind.

  4. #3
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    ... Wer Alkohol trinkt hat am Steuer nichts verloren!!!!!!
    Du hast ein Formulierungsproblem, denn diese Aussage ist definitv falsch und durch nichts zu belegen.

    Richtig müsste es heissen: wer ZUVIEL Alkohol trinkt hat am Steuer nichts verloren !!!

    zuviel ist gleich zu setzen mit: nachlassender Reaktionsgeschwindigkeit, eingeengter Blickwinkel u.a...

    wobei wir dann wieder bei der Eigenverantwortung sind... denn für den einen, der nichts verträgt, ist ein Schoppen Wein schon zuviel.

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich seh das nichtmal sooo eng.
    1-2 kleine Biere trinken, ein wenig Spass haben und nach 2 Stunden heimfahren ist total oke.
    Aber wenn ich mir nen Onlinepromillerechner beiziehe, um darzulegen, dass ich nach 4 Bieren noch fahren kann, dann bin ich dabei, mir eine Rechtfertigung selbst zu basteln - das sieht von aussen betrachtet dann unfreiwillig komisch aus.

    BTW, mein Dad hat mit besagten 0,9 Promille in Patty nach einem "unbeschwerten" Abend auf dem Heimweg eine Mopedfahrerin umgefahren (ist 2km von zu Hause entfernt in einer Kurve einfach geradeaus gefahren).
    An naechsten Morgen klingelt mein Telefon: "Junge, ich bin im Gefaengnis, kannst Du mich mal rausholen."

  6. #5
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du hast ein Formulierungsproblem, denn diese Aussage ist definitv falsch und durch nichts zu belegen.

    Richtig müsste es heissen: wer ZUVIEL Alkohol trinkt hat am Steuer nichts verloren !!!

    zuviel ist gleich zu setzen mit: nachlassender Reaktionsgeschwindigkeit, eingeengter Blickwinkel u.a...

    wobei wir dann wieder bei der Eigenverantwortung sind... denn für den einen, der nichts verträgt, ist ein Schoppen Wein schon zuviel.
    Scheinst es wohl öfter zu machen, schlimm genug. Einsicht scheint es wohl nicht zu geben.
    Solche Leute sollten ihren Führerschein abgeben. Unverantwortlichkeit mit hohlen Phrasen auch noch begründen!

    In Thailand kostet ein Taxi doch kein Geld, aber hauptsache die "Freiheit" zu haben.

  7. #6
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    ogottogottogott! Spar' dir bitte die Antwort, Socrates - du rufst sonst nur noch mehr Haarspalter auf das Feld ! Was bin ich froh, dieser Rosinensch...ei in der realen Welt durch meinen Abzug nach TH weitgehend entkommen zu sein - da lass ich mich lieber einmal pro Monat von einem Thai besch...en
    War längere Zeit in Thailand, habe dort gelebt und mag sehr die Lebensweise. ABER Alkohol am Steuer ist in Thailand, auch in Deutschland, ein großer Problem.Und warum soll man das gut heißen ??????? Das hat doch nichts mit deutsch oder was auch immer zu tuen, sondern einfach mit verantwortlichen Verhalten.

  8. #7
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich seh das nichtmal sooo eng.
    1-2 kleine Biere trinken, ein wenig Spass haben und nach 2 Stunden heimfahren ist total oke.
    Aber wenn ich mir nen Onlinepromillerechner beiziehe, um darzulegen, dass ich nach 4 Bieren noch fahren kann, dann bin ich dabei, mir eine Rechtfertigung selbst zu basteln - das sieht von aussen betrachtet dann unfreiwillig komisch aus..."
    Du kannst es wohl nicht sein lassen: diesen Promillerechner habe ich heute morgen genutzt, um meine Fahrfähigkeit, die DU mir abgesprochen hattest nach zu weisen...ich kann sehr wohl einschätzen, ob ich noch fahren kann... was ich hier nicht kann, ist Deiner Kleingeisterei aus dem Weg zu gehen...

    Lucky... die Welt besteht nicht nur aus schwarz und weiß... erst lebst Du in einem Schwellenland und versuchst Dich zu integrieren. Jetzt lebst Du in einem überreglementierten Deutschland und versuchst auch dies zu leben. Damit wirst Du auf Dauer genau so überfordert sein, wie Du es hier warst...

    (wenn Du jetzt eine Diskussion haben möchtest, dass Du in Thailand nicht überfordert warst, mach doch dazu einen neuen Thread auf)

  9. #8
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    ...In Thailand kostet ein Taxi doch kein Geld, aber hauptsache die "Freiheit" zu haben.
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts mit deutsch oder was auch immer zu tuen, sondern einfach mit verantwortlichen Verhalten.


    ... jetzt hast Du es begriffen... Glückwunsch.

  10. #9
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ... jetzt hast Du es begriffen... Glückwunsch.
    Alkohol am Steuer ist unverantwortlich, aber das gehört wohl zum Lifestyle für einige

    Muss grad an die Werbung denken, die passt super gut.

  11. #10
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    ...Alkohol am Steuer ist unverantwortlich...
    schon wieder falsch... und ich dachte Du hättest es endlich begriffen... also nochmals:

    ZUVIEL Alkohol am Steuer ist unverantwortlich

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Briten und Alkohol
    Von Bajok Tower im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.11, 05:13
  2. warum trinken wir Alkohol
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 15:15
  3. THL will Altersgrenze für Alkohol auf 20 anheben
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.07, 16:18
  4. Kein Alkohol an Songkran!
    Von dschai jen im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 17:38