Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 376

aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:24 Uhr · 375 Antworten · 37.067 Aufrufe

  1. #361
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, dass ein Putsch, falls von den Militärs beschlossen, nicht verhindert werden kann...ausser die Regierung erhöht den Militäretat jedes Jahr um 30+%, so wie sie es bisher getan hat.
    ich denke nicht, das die Army sofort putscht, wenn denen das Militärbudget nicht hoch genug erscheint. Da spielen andere Faktoren auch noch eine Rolle.
    Auch Thaksin hat den Militärhaushalt 2005 kräftig erhöht, war aber zu spät :-)

    Aber nehmen wir mal an, das Militär putscht tatsächlich jedesmal, wenn es nicht 30% mehr bekommt - dann müssten das die nachfolgenden Regierungen wohl akzeptieren, wenn sie nicht weggeputscht werden wollen. Nach einem Putsch bedient sich das Militär dann sicherlich noch etwas mehr :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Wizzard Beitrag anzeigen
    Wäre es eventuell sinnvoll mit der Absicht in Thailand ein Haus zu bauen noch etwas zu warten? Was meint ihr dazu?
    Zuwarten heißt die Devise vor allem wegen der z.Zt. schlechten Wechselkursparitäten.
    Ist das Geld für den Hausbau jedoch schon in Thailand, dann gibt es eigentlich keinen Grund zum Warten. Je nach Region sind die Arbeitskosten kaum wesentlich angestiegen. Gleiches gilt - nach meinem Kenntnisstand - auch für die Kosten der Baumaterialien. Was deutlich angestiegen ist und weiterhin ansteigt, sind die Kosten für Baugrundstücke (definiert als Land mit Strom- und Leitungswasser-Anschluß). Da die Landpreise einem Sperrklinkeneffekt unterliegen (die Preise sinken nie, nur die Käufer schlagen später zu) ist hier ein Zuwarten überhaupt nicht sinnvoll. Zur Zeit sehen die Planungern - besser: die Hoffnungen - der Leute mit Interesse am Hausbau, die ich kenne so aus: Hoffentlich kommt es erst im Spätherbst zu größeren Finanzierungsbedarfen (=Transfer von Euro nach Thailand), dann wenn der Kurs als wieder besser erwartet wird. Die politische Großwetterlage hat bei kaum einen einen merklichen Effekt gehabt. Dies liegt bizarrerweise auch daran, dass selbst bei den zukünftigen Militärputschen (=Plural!) es nie zu Enteignungen von Thais kommen wird. Und sollte es zu ernsthaften Versuchen der Verringerung der sozialen Ungleichheit kommen, dann sind die Farang-Häuser auch langfristig akzeptabel. Aber auch eine Frage der Integration in in die lokale Nachbarschaft.
    NB: Sowohl die Frage als auch alle Antworten gehörten in einen separaten thread. Einen Job, den das bisherige Mod-Team immer gerne erfüllt hat, wenn man sie darum bat. Was ich hiermit ebenfalls tue.

  4. #363
    Avatar von Wizzard

    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    NB: Sowohl die Frage als auch alle Antworten gehörten in einen separaten thread. Einen Job, den das bisherige Mod-Team immer gerne erfüllt hat, wenn man sie darum bat. Was ich hiermit ebenfalls tue.
    Entschuldigung. Ich bin noch nicht vertraut mit den hiesigen Gepflogenheiten. Aber trotzdem herzlichen Dank für Deine aussagekräftige Antwort. Bisher hatte sich immer nur ein psychotischer Wirrkopf an meine Postings gehängt.

  5. #364
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    da werden einige Rothemden, Unterstützer, MP´s usw. sehr viel zu erklären haben, woher sie die Millionen haben.
    Polizisten die 60 Millionen am Konto haben, dürften nun sicher nicht mehr allzu ruhig schlafen :-)

    Rally billions uncovered

  6. #365
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    *

    Schon interessant, was hier einige fuer Information halten:
    Hier bitte aktuelle Informationen und Links etc. zur Lage einstellen.

  7. #366
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @ Waanjai, für so einen copierten Text in englisch, reicht doch ein link auf die Quelle. Oder was meinst du ?
    Um ehrlich zu sein, ein Link allein würde nicht ausreichen. Indem ich zwei zentrale Kernthesen der Autoren hier ins Forum einstelle, erhöhe ich die Chance, dass ein paar Leute zusätzlich zu Dir motivierrt werden, den gesamten Artikel zu lesen.
    Das ist ja bei den vielen Dumpfbacken hier schließlich nicht selbstverständlich. Da gilt die Heiratsurkunde schon als Beleg für den Thailandkenner. Mit anderen, gar dürren Worten, ich glaube es ist auch weiterhin nötig, zur Unterstützung der Motivierung, sich auch einmal mehr mit thail. Innenpolitik zu beschäftigen, die Leute mit - evtl. auch schockierenden - Kernthesen zu konfrontieren.

    Denn ansonsten bekommt man hier ja nur mitgeteilt, dass man zwecks Vermeidung eines Miöitärputsches, sich gefälligst schon so verhalten sollte, als wäre man schon in einer Militärdiktatur. Aber warum sollte man dann noch eine Militärdiktatur vermeiden wollen?

  8. #367
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Denn ansonsten bekommt man hier ja nur mitgeteilt, dass man zwecks Vermeidung eines Miöitärputsches, sich gefälligst schon so verhalten sollte, als wäre man schon in einer Militärdiktatur. Aber warum sollte man dann noch eine Militärdiktatur vermeiden wollen?
    weil vielen ein Abhisit doch lieber ist, als ein Surayud.
    Bei deinen Ausführungen ist sehr viel Wunschdenken dabei - bisher kam aber noch kein Vorschlag von dir - wie man das Problem lösen könnte.
    Man hört immer nur - es MUSS demokratisch gelöst werden - nur, wenn das nicht möglich ist - was dann?

    Ausserdem, wie soll Demokratie in Thailand funktionieren, wenn ca. 70% kein Problem mit Korruption, Amtsmissbrauch und aussergerichtlichen Exekutionen hat?


    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    *

    Schon interessant, was hier einige fuer Information halten:
    die Demo ist vorbei - es gibt eigentlich nichts aktuelles mehr dazu.
    Wäre also eigentlich Zeit diesen Thread zu schliessen.

  9. #368
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    da werden einige Rothemden, Unterstützer, MP´s usw. sehr viel zu erklären haben, woher sie die Millionen haben.
    Polizisten die 60 Millionen am Konto haben, dürften nun sicher nicht mehr allzu ruhig schlafen :-)
    Rally billions uncovered
    Selten von einem Vorgang gelesen, der so schnell ins Lächerliche abrutschte und selbst Wochen danach noch immer keine handfesten Belege zu liefern scheint.

    "Having accused the protesters of being infiltrated by terrorists, the government initially named around 170 individuals and firms as potential sponsors of terrorism. Then about half of that were abruptly dropped from the blacklist. The shrinking of the blacklist was almost as interesting as the stunning terrorism charges themselves. If the conspicuous dropping of the charges had happened elsewhere, the government could have been hit with massive lawsuits from the cleared suspects. But since it's Thailand, sceptics are asking if secret deals have been struck under the table."

    Da hatte man wohl auch unschuldige aber unbeliebte Nachbarn und "Freunde" denunziert.

    Are these the red shirt funders? | Asian Correspondent

  10. #369
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zeitgemäße neue Geschäftsideen der Central Gruppe!

    Not The Nation.Com :: The Website you can trust ::

  11. #370
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Selten von einem Vorgang gelesen, der so schnell ins Lächerliche abrutschte und selbst Wochen danach noch immer keine handfesten Belege zu liefern scheint.
    was ist daran lächerlich?
    Die Betroffenen müssen lediglich erklären, warum sie z.B. tw. Millionenbeträge in bar abgehoben haben. Eine sogar wohl über 160 Millionen - die Kinder Thaksins haben das Geld tw. in Koffern in verschiedenen Richtungen wegtransportiert.
    Wo man doch heute Überweisungen zu jeder Bank machen kann.
    Ist das für dich normal?

    Wenn die VOrgeladenen nachweisen können, das z.B. mit den 160 Millionen ein Restaurantbesuch erfolgte - passiert doch nichts :-)

Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Thailand News
    Antworten: 2290
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 19:45
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20
  4. Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)
    Von nitthom im Forum Touristik
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 20:47