Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Akademische Grade

Erstellt von Ralf_aus_Do, 27.01.2007, 00:45 Uhr · 24 Antworten · 2.884 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Akademische Grade

    Zitat Zitat von big_cloud",p="442614
    Ich bin nur Malocher,Meister zwar,aber koennen die wat mit dem Degree anfangen?
    [...]
    Um die internationale Vergleichbarkeit geht es mir ja gerade, allerdings in der umgekehrten Richtung, konnte nämlich bis ich jetzt dankenswerterweise Serges Post las nix anfangen, bzw. mit dem Bacholor / Master kram schon, da er sich ja im Zuge der europäischen harmonisierung auch in D durchsetzt.

    Der TH PhD scheint also (wenn ich das richtig kapiere) anders zu sein als der deutsche (jau gibbet auch), der ähnlich der Promotion ist. Wie schaut's eigentlich mit der internationalen Anerkennung von Zeugnissen Thailändischer Universitäten aus? Werden die Zeugnisse eigentlich nur in Thai ausgestellt oder bekommen die Absolventen auch gleich noch ein englischsprachiges Exemplar?

    Zitat Zitat von Chak3",p="442616
    Ralf, ein BA ist doch aber nicht der Ersatz für ein FH-Diplom, eher so etwas wie ein Vordiplom[...]
    Nun, in D schon, viele FH Studiengänge werden auf den Bacholor umgestrickt, Uni / TH auf den Master, wobei die Unis aktuell den FHs Konkurrenz machen, indem sie auch Bacholorstudiengänge anbieten mit FH Zulassungsvoraussetzungen. So wird aktuell aus dem Dipl.Ing. der MEng aus dem Dipl.Ing (FH) der BEng.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Akademische Grade

    Je nach Universitaet unterschiedlich. CMMU - Mahidol Management University - ist alles in Englisch. ABAC oder Assumption teilweise auch.

    Thammassart und Chula nicht. Obwohl beide auch englischsprachige Kurse anbieten.

    CMMU ist angeshen. Auch in den USA. Thamassart und Chula, weiss ich nicht. Gelten als angesehen, aber ob sie es international wirklich sind, kann ich nicht sagen. Hab da so meine Zweifel.

    Im Kunstbereich hat die Silpakorn Universitaet einen sehr guten, auch internationalen Ruf, gerade Architekten und Innenarchitekten.

    Es gibt auch noch, neben dem PhD den Doctorate. Der Unterschied befindet sich eher ein der Art der Dissertation. Der Doctorate ist eher im Researchbereich ( aehnlich einer Studie, kann aber auch PhD sein ). Der PhD kommt eher mit einer zu belegenden These, aehnlich wie in Deutschland.

    Unterschied zwischen dem deutschen Doktor wird gesagt, wuerde aber sagen das der deutsche Doktor anspruchsvoller als der PhD ist, da er komplexer ist und mehr Eigenarbeit benoetigt. Aber das ist meine persoenliche Einschaetzung.
    Gerade gelesen, Du hattest ja PhD mit PhD verglichen.

    Meister, also der Handerksmeister, heisst hier Master.

  4. #13
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Akademische Grade

    Ralf, wenn du jemand in Thailand erklären willst, dass du ein abgeschlossenes Studium mit Dipl. hast, sag einfach du hast einen Master, dann weiß jeder worum es geht (falls das deine Intention war) und für die von drüben gilt ähnliches bachelor = Abi, master = das Studium über die volle Distanz durchgezogen.

    Gruß Sunnyboy

  5. #14
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Akademische Grade

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="442728
    [...] sag einfach du hast einen Master [...]
    Nein, darum ging es mir nicht, es ging mir vielmehr darum in Erfahrung zu bringen wie so ein Thailändischer Abschluß in D 'bewertet' wird :???:

    Also sonne Frage in etwa wollte ich stellen

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="442519
    [...]
    Welche akademischen Grade verleihen Thailändische Hochschulen, wie sind die zu bewerten und wie sieht deren internationale Akzeptanz aus?

  6. #15
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Akademische Grade

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="442728
    Ralf, wenn du jemand in Thailand erklären willst, dass du ein abgeschlossenes Studium mit Dipl. hast, sag einfach du hast einen Master,
    der Master ist weltweit aussagefähiger, als der bei uns noch gebräuchliche Dipl.-xxx. Vor allem beim Inschinjöhr macht die ganze Umstellung doch eher Sinn.

    Der Engineer ist in manchen Ländern der Elektriker, der Maschienenführer, in manchen der Lokführer, in manchen der Techniker oder auch der Mechaniker, in Thailand in den Hotels der Hausmeister und bei uns halt der Ingenieur.

    resci

  7. #16
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Akademische Grade

    Ach so Ralf, voellig vergessen, und fuer Dich ja wahrscheinlich am interessantesten, AIT - Asian Institue of Technology. Die Ingeniuersschmiede hier. Schau mal auf die Website.

    Hat innerhalb Asiens einen sehr guten Ruf. In D weiss ich nicht. Aber Du siehst auf der Website, das die international - auch in Europa - gut eingebunden sind.

    Eine kaufmaennische Kaderschmiede, auch international, ist das Sasin Institute hier in Bangkok. Der PhD in Marketing ist sehr beruehmt. Muesste auch in D. anerkannt, da in den USA akzeptiert (Kellog / Wharton).

  8. #17
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Akademische Grade

    [quote]Nein, darum ging es mir nicht, es ging mir vielmehr darum in Erfahrung zu bringen wie so ein Thailändischer Abschluß in D 'bewertet' wird [/quote

    z.b. Krankenschwester Thailand - KPH in Deutschland :-)

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Akademische Grade

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="442522
    Ein "Dr.-Ing." oder "PhD Electrical Engineering" hat bisher noch jeder verstanden .
    Ich nicht, weil ich keinen logischen Zusammenhang zwischen einem Inschenör und einer Promotion erkennen konnte.

    Das ist allerdings nicht das einzige, was inzwischen auf dem Sektor verwässert worden ist

    War ´n Scherz, Aunti, ´n Scherz

  10. #19
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Akademische Grade

    Scherz angenommen, Kali .

  11. #20
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Akademische Grade

    [quote="Lungkau",p="442769"]
    Nein, darum ging es mir nicht, es ging mir vielmehr darum in Erfahrung zu bringen wie so ein Thailändischer Abschluß in D 'bewertet' wird [/quotez.b. Krankenschwester Thailand - KPH in Deutschland :-)
    Mit KPH meinste bestimmt krankenpflegehelferin ? Wenn ja, wie kommst du auf den vergleich ? Interessiert mich jetzt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Off Grade Touris
    Von big_cloud im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.02.06, 12:23