Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

AIDS in Thailand

Erstellt von MenM, 31.08.2001, 21:30 Uhr · 33 Antworten · 3.159 Aufrufe

  1. #21
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: AIDS in Thailand

    @Marc,männlich,hotmail

    arg vielmehr konnt ich nicht finden.

    Ach ja auch junior member

    Nichts für ungut, war halt gleich ein Kracher, als erstes Posting so ein Thema aufreissen.

    Aber lass ruhig Dein Senf hier ab

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: AIDS in Thailand

    Hi Bruno,
    sooo lang war ja Dein Beitrag nicht...:-)
    Vielleicht klaerst Du mich. bitte mal auf,
    was ich "falsch" verstanden haben muesste...??
    Ich kann nichts finden...:-)
    Da bin ich auf Deine Hilfe angewiesen.
    Bedanke mich mal eben schon im Voraus.
    Gruss Klaus

  4. #23
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: AIDS in Thailand

    also klaus
    zuerst sorry, dass deine frage noch nicht beantwortet war, doch hängt dies vermutlich mit den vielen anderen postings zusammen, die hier in letzter zeit laufen - Schwitz

    zuerst deine bemerkung, wegen meinen vergleichen zu hier. dies aus dem grund, dass ich dies vergleichen kann, da ich ja diese gegend so vor augen habe wie du die von thailand.

    dann zu meinem vorwurf, das du falsch gelesen/verstanden hast:
    ich schrieb, dass unsere jugendlichen (und die möchtegern jugendlichen) voll aufgeklärt sein sollten, doch alle diese warnungen den bach runter lassen und wieder unverhütet/geschützt dem schönesten hobby nachgehen.

    bruno

  5. #24
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: AIDS in Thailand

    "Aids ist nur eine Erfindung der Pharmakonzerne".

    Nicht lachen, das glauben manche wirklich! Wobei das ein extremes Beispiel ist, ich hoffe mal das die "globale Verwschwörungstheorie" nicht allzu viele Anhänger hat

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872

    Re: AIDS in Thailand

    Tatsache ist jedoch, das China heute von 10 Mio. Aids Infizierten spricht, + das der Beginn durch verunreinigte Blutkonserven geschah.

    Was da in der Vergangenheit in puncto Blutkonserven geschehen ist,
    ( auch bei uns) ist eine riesengroße Sauerei.

  7. #26
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: AIDS in Thailand

    Hi Bruno,
    da habe ich nun aber nicht richtig verstanden, Du kennst die Schweiz, aber nicht Thailand,
    so muss ich Deine Begruendung in etwa verstehen, sieh Dir mal Dein Zitat oben an...:-)
    Ich kenne also Thailand(da ich hier lebe) und Du kennst die Schweiz( da Du dort lebst)?
    Nun , das ist soweit richtig, nur,
    wie willst Du etwas vergleiochen, also 2 Laender, wenn Du Dich nur auf das eine , welches Du kennst(Schweiz) als Basis beziehst?
    Das ist etwa so,
    wie, wenn Du
    "AEPFEL´ mit BIRNEN" vergleichen moechtest!
    Oder stellst Du die Kultur/Geschichte und anderen Traditionen beider Laender im Vergleich auf die selben Stufen Deiner Betrachtungen?
    Ich bin der Meinung, das geht nicht so recht...
    Nur mal eben auf die Kuerze gesehen...:-)
    Gruss Klaus

  8. #27
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: AIDS in Thailand

    klaus
    kathod mag
    aber mir reicht diese diskussion, du verstahst mich immer weniger und verdrehst es noch mehr. also werde ich es lasen. bringt nichts gutes zu tage.

    kathod

    bruno

  9. #28
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: AIDS in Thailand

    Hi Bruno,
    naklar, das akzeptiere ich doch,
    wo es mal vorkommt, dass sich 2 nicht auf einen Diskussionskodex einigen koennen,
    ist es nicht schlimm, dieses Thema zu beenden..
    Trotzdem,
    so schwer dachte ich, ist mein Einwand nicht zu verstehen,
    ich meinte eigentlich nur,
    dass man (sehr oft)
    Vergleiche. zwischen Europa und Thailand nicht ziehen kann,
    aufgrund der kulturellen, geschichtlich-tyraditionellen Unterschiede und nicht zuletzt des sehr unterschiedlichen Entwicklungsstandes...
    Mehr wollte ich eigentlich nicht deutlich machen...:-)
    Nun, das wars schon, bis andermal dann, zu einem anderen Thema..
    gruesst
    Klaus

  10. #29
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: AIDS in Thailand

    The Ministry of Public Health (Ministerium fuer oeffentliche gesundheit?) hat bekannt gegeben das The global fund to Fight Aids, TBC and Malaria 9.2 Billionen Baht als finanzielle hilfe fuer Thailand vorgesehen hat (approved) um das land in der moeglichkeit zu stellen alle HIV infizierte personen gratis versorgen zu koennen. Dies soll innerhalb 5 jahren moeglich sein ? Nuer 10.000 von ihnen bekommen heute gratis medizin. Bis 2007 sollten alle infizierten im genuess von gratis medizin kommen. Momentan leben 670.000 leute mit HIV/AIDS in Thailand (mehr wie 1 prozent der gesamtbevoelkerung) dies geht aus UNAid statistiken hervor , datum ende dezember 2002. 8.5 Billionen wird an HIV bekaempfung gehen, das uebrige fuer TBC und Malaria programme.
    Das geld stammt aus der G8, vor 2 jahren, gegruendete "funding project". Thailand ist hiermit das dritt groesste land in dieses project. Thailand hat schon vorher 20 millionen Dollar aus dieses project bekommen um die drei genannten "erkrankungen" zu bekaempfen. Die Thai regierung hat entschieden 1 million dollar ueber 5 jahren in dieses project zu investieren um ihr "commitment" zu bekraeftigen.

  11. #30
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: AIDS in Thailand

    HIV ist auch gerade ein Problem hervorgerufen durch den 5ex-Tourismus.

    Stimmt.

    Wer im Armenhaus von Thailand (Issan, das wahre Thailand), bummst, bringt die Seuche nach Europa und steckt die eigenen Landsleute an.

    Ist doch eine Binsenweisheit, dass die ums Überleben kämpfenden Landschönscheiten (Kühlschrank, Video(DVD), Moped, Pick up, etc.) für ein paar Baht mehr gerne den von Landsleuten geschenkten Virus an uns Farangs weitergeben.

    Da sind die Dorfschönheiten mal echt freigiebig.

    Oh Mann, AIDS ist gerade in Thailand (wie auch in anderen pädophilen Ländern) eine hausgemachte Angelegenheit. Wer da den Fokus auf den "5ex-Tourismus" schiebt, ist verdammt unehrlich, allerdings propagandistisch gebildet. Aber wir wissen ja, aus welcher Ecke diese sachlichen Hinweise kommen.

    Meine Empfehlung ist, das wir als Herrenrasse unseren Verstand besser einsetzen und die Mädels nicht in Versuchung führen, sondern im Gegenteil sie in die Geheimnisse des Gummis einführen.

    Selbst mit der Einsicht, dass das nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist. Denn der nächste besoffene Thai-Junkie, der über sie rüber steigt, bietet nicht mehr Geld, sondern einfach eins in die Fresse, wenn sie nicht spurt.

    Mein Herz ist mit all diesen Mädels, die sich gerade im Thai-Bretter-.... anstecken.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AIDS
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 16:44
  2. Thailand: AIDS Todesursache Nr. 1
    Von Stefan im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.03, 22:22
  3. Impfstoffe gegen Aids: Test in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.02, 21:48