Ergebnis 1 bis 10 von 10

Aida statt Altersheim

Erstellt von Cybersonic, 05.09.2012, 16:34 Uhr · 9 Antworten · 1.521 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cybersonic

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    150

    Aida statt Altersheim

    Ich werd statt ins Altersheim auch auf die Aida gehen

    Gerade gefunden:

    AIDA statt Altersheim

    Unsere Gesundheitsministerin hat ausgerechnet: 1 Tag Altersheim kostet 200 Euro. Ein Tag auf dem super Luxusschiff AIDA kostet dagegen nur ca. 135 Euro.

    Pflegeheim contra AIDA

    Wir haben beschlossen: "Wir wollen nicht ins Altersheim!" Wenn wir einmal alt und klapprig sind, werden wir bestimmt nicht ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff. Die Gründe dafür hat uns unsere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt geliefert: "Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 EUR pro Tag!!!

    Wir haben eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff "Aida" geprüft und müssen für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 EUR pro Tag zahlen (kein Witz!!!). Nach Adam Riese bleiben uns dann noch je 65 EUR pro Tag übrig.

    DIE VORTEILE:

    1. Wir haben mindestens 10 freie Mahlzeiten, wenn wir in eines der Bordrestaurants wackeln oder uns das Essen vom Room Service auf das Zimmer, also in die Kabine, bringen lassen. Das heißt in anderen Worten, wir können jeden Tag der Woche unser Frühstück im Bett einnehmen.

    2. Die "Aida" hat drei Swimmingpools, einen Fitneßraum, freie Benutzung von Waschmaschine und Trockner und sogar jeden Abend Shows.

    3. Es gibt auf dem Schiff kostenlos Zahnpasta, Rasierer, Seife und Shampoo.

    4. Das Personal behandelt uns wie Kunden, nicht wie Patienten. - Für 15,- € Trinkgeld extra pro Tag lesen uns die Stewards jeden Wunsch von den Augen ab.

    5. Alle 8 bis 14 Tage lernen wir neue Leute kennen.

    6. Fernseher defekt? Glühbirne kaputt? Die Matratze ist zu hart oder zu weich? Kein Problem, das Personal wechselt es kostenlos und bedankt sich für unser Verständnis.

    7. Frische Bettwäsche und Handtücher jeden Tag sind selbstverständlich.

    8. Wenn jemand im Altersheim fällt und sich eine Rippe bricht, dann kommt er ins Krankenhaus und muss gemäß der neuen Krankenkassenreform täglich dick draufzahlen. - Auf der "Aida" bekommt man für den Rest der Reise eine Suite und wird vom Bordarzt kostenlos behandelt.

    9. Wir haben noch von keinem Fall gehört, bei dem zahlende Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes vom Personal bedrängt oder gar misshandelt worden wären. Auf Pflegeheime trifft das nicht im gleichen Umfang zu. *Nun das Beste.*

    Mit der "Aida" kommen wir nach Südamerika, Afrika, Australien, Japan, Asien... wohin auch immer wir wollen. Darum sucht uns später nicht im Altersheim, sondern "just call shore to ship". Auf der "Aida" sparen wir jeden Tag 50 €, und müssen nicht einmal mehr für die Beerdigung ansparen. Unser letzter Wunsch ist dann nur: werft uns einfach über die Reling. Das ist nämlich auch kostenlos.


    P.S. Falls der eine oder andere schlaue Rechner bzw. die eine oder andere schlaue Rechnerin mit von der Partie sind, besetzen wir einfach den ganzen Kutter.

    (Quelle:AIDA statt Altersheim)

    Alternativ gehe ich ins Gefängnis

    Lasst uns doch ein kleines Experiment machen!
    Setzen wir doch die Senioren in die Gefängnisse und die Verbrecher in "Pflegeheime" für ältere Menschen.
    Durch diesen Wechsel hätten unsere alten Leute täglich Zugang zu einer Dusche, Arzneimitteln, regelmäßigen Zahn- und medizinischen Untersuchungen sowie die Möglichkeit zu gesunder Bewegung bei Spaziergängen in einer schönen Außenanlage mit Garten.
    Sie hätten Anspruch auf Rollstühle usw. und sie würden Geld erhalten, anstatt für ihre Unterbringung zu zahlen.
    Um im Notfall sofort Hilfe zu bekommen, gäbe es eine ständige Video-Überwachung.
    Ihre Betten würden zweimal pro Woche überzogen und ihre eigene Wäsche regelmäßig gewaschen und gebügelt.
    Sie hätten alle 20 Minuten Besuch vom Wärter und bekämen ihre Mahlzeiten direkt im Zimmer serviert.
    Sie hätten einen speziellen Raum, um ihre Familie zu empfangen, Zugang zu Bibliothek, Gymnastikraum und Schwimmbad sowie physikalischer und psychologischer Therapie und sogar das Recht auf kostenlose Weiterbildung.
    Auf Antrag wären Schlafanzüge, Schuhe, Pantoffeln und sonstige Hilfsmittel legal kostenlos beizustellen.
    Außerdem hätte jede alte Person Anspruch auf einen eigenen Rechner, einen Fernseher, ein Radio sowie auf unbeschränktes Telefonieren. Es gäbe einen Direktorenrat, um etwaige Klagen anzuhören, und die Überwacher hätten einen Verhaltenskodex zu respektieren!

    Die Verbrecher bekämen hingegen meist kalte, bestenfalls lauwarme Mahlzeiten, sie wären einsam und ohne Überwachung sich selbst überlassen. Die Lichter gingen um 20 Uhr aus, sie hätten Anspruch auf ein Bad pro Woche (wenn überhaupt!), sie lebten in einem kleinen Zimmer und zahlten mindestens 2000 € pro Monat ohne Hoffnung, lebend wieder heraus zu kommen!
    Damit gäbe es eine gerechte Behandlung für alle!

    Bist auch Du damit einverstanden, leite diesen Bericht weiter und lasse viele Menschen an dieser Idee teilhaben. (Gesehen... Geklaut... Gepostet!)

    Persönliche Anmerkung:
    Ich muß zugute halten, dass nicht alle Heime so krass sind. Meine liebe Mutter (leider schon mit 89 verstorben) hatte im Caritas-Pflegeheim in Schonstett doch eine gewisse Aufmerksamkeit bekommen. Aber halt auch nur soweit, wie es vom Personalstand aus ging.

    (Horst Kroeger)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Gute Idee, aber das Altersheim wird von dem Steuerzahler bezahlt die Aida wahrscheinlich nicht, also muesste man mind. 4050 Euro Rente bekommen.

    In der Schweiz sind die Altersheim ziemlich schlecht, es wird dort auch fuer Sterbehilfe geworben, so ala "wollen Sie Ihren angehoerigen zur Last fallen"? Wenn nicht dann nutzen sie unser Angebot. Echt traurig was da abgeht.

    Und wenn Dement ist und sich nicht wehren kann wird zur belustigung der Angestellten unter der Dusche gefilmt.

    Skandal im Pflegeheim: Weiteres Schock-Video aufgetaucht

    Skandal im Pflegeheim - Schweiz aktuell - Schweizer Fernsehen: SF Videoportal

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Cybersonic Beitrag anzeigen
    Ich werd statt ins Altersheim auch auf die Aida gehen

    Gerade gefunden:

    AIDA statt Altersheim

    Unsere Gesundheitsministerin hat ausgerechnet: 1 Tag Altersheim kostet 200 Euro. Ein Tag auf dem super Luxusschiff AIDA kostet dagegen nur ca. 135 Euro.

    Pflegeheim contra AIDA

    Wir haben beschlossen: "Wir wollen nicht ins Altersheim!" Wenn wir einmal alt und klapprig sind, werden wir bestimmt nicht ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff. Die Gründe dafür hat uns unsere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt geliefert: "Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 EUR pro Tag!!!
    wie du sicherlich gemerkt hast, stammt das Ganze aus der Zeit von Ursula Schmitt einer SPD Gesundheitsministerin. Wie lange gibt es die schon nicht mehr?

    Da AIDA nur wenige Betten auf der Krankenstation hat, duerfte es i.d.R. auch problematisch werden das Schiff zu einem Lazarettschiff umzugestalten.


    Persönliche Anmerkung:
    Ich muß zugute halten, dass nicht alle Heime so krass sind. Meine liebe Mutter (leider schon mit 89 verstorben) hatte im Caritas-Pflegeheim in Schonstett doch eine gewisse Aufmerksamkeit bekommen. Aber halt auch nur soweit, wie es vom Personalstand aus ging.

    (Horst Kroeger)
    Haette Horst Kroeger sich ein bisschen um die Mami gekuemmert, dann haette sie sicherlich noch ein bisschem mehr Aufmerksamkeit. Und in den Heimen mit 5000.-- Euro/Monat gibt es auch schon ordentlich Ansprache.

  5. #4
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    der Staat zahlt die Differenzsumme Rente Altersheimplatz an die Aida und spart ca 1000-1500 Euro
    so geht das dann

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Der Staat wird dir was husten. Die nehmen nur und geben nichts!

    Also, wenn die Kohle im Alter nicht reicht, eine warme Zelle mit drei Mahlzeiten und akzeptabler Gesundheitsversorgung.

    Jetzt wäre noch zu klären wie man die entsprechende Aufenhaltsdauer erwirbt.

    Ich würde da einen finalen Rettungsschuss für eine/n unserer unfähigen Politiker vorschlagen. Somit tut man der Allgemeinheit noch einen Gefallen.
    Die Gerichte könnten ja der Einfachheit halber für jeden Politiker eine entsprechende Aufenhaltsdauer festlegen, ähnlich einer Quote beim Pferderennen.
    Das würde die Gerichtskosten deutlich reduzieren und die Angelegenheit ausserordentlich vereinfachen.

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Ich würde da einen finalen Rettungsschuss für eine/n unserer unfähigen Politiker vorschlagen. Somit tut man der Allgemeinheit noch einen Gefallen.
    Ich spendiere die ersten 100 Projektile.

  8. #7
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich spendiere die ersten 100 Projektile.
    Haste die von den roten?

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Auf jeden Fall, sollten die auf die AIDA und nicht in den Isaan. Haben ohnehin schon zu viele von denen.

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Haste die von den roten?
    Hat das Militär liegen gelassen, als sie vor mir weggelaufen sind.

  11. #10
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich stelle mir vor die Armada von Schiffen vor, die unsere Millionen von Rentner aufnimmt. Das wären riesige Großaufträge für die Werften.

    2011 hatten wir ca. 746.300 Pensionäre und ca. 25.100.000 Rentner. Dann würden die Menschen, die bei einer durchschnittlichen Schulterbreite von 43 cm nebeneinander stehen, eine Schlange von 11113,91 km bilden.

Ähnliche Themen

  1. SIM-Karte/Asien-Tour AIDA.
    Von PonyXX im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 07:51
  2. statt ...........
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 15:46
  3. Ruhesitz " Altersheim" in Thailand ??
    Von dustrial im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 05:22