Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Aerzte, Kliniken und Krankenhaeuser in Thailand

Erstellt von markobkk, 09.04.2013, 03:48 Uhr · 71 Antworten · 32.462 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wer in der Innenstadt von Bangkok ein Privatkrankenhaus benoetigt, dem wuerde ich das BNH (Bangkok Nursing Home) empfehlen.

    Das BNH ist in der Nahe der deutschen Botschaft in der Convent Road. Sehr gutes Krankenhaus, nicht so gross und unpersoenlich wie das Bumrungrad, fuer meinen Geschmack. Kosten aehnlich wie Bumrungrad. Schoene Zimmer, gute Verpflegung, guter Service.

    War selber bisher 2 mal stationaer im BNH und kann das Krankenhaus nur empfehlen.

    115th BNH Hospital (Heritage of Good Health)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wer in der Innenstadt von Bangkok ein Privatkrankenhaus benoetigt, dem wuerde ich das BNH (Bangkok Nursing Home) empfehlen.
    Das hatte @raksiam glaube ich auch schonmal empfohlen.

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich möchte das Phayao Ram in Phayao-City, direkt an der Phaholyotin empfehlen.

    660 Phahon Yothin Rd
    Tha Wang Thong, Mueang Phayao
    054 411 140


    Ich hatte vor 3 Jahren 'ne Lungenentzüdung und wurde dort stationär behandelt.
    Nach 3 Tagen war ich wieder soweit auf dem Damm, dass ich entlassen werden konnte.
    Kosten: 20k THB (Medikamente teilweise von Bayer).

  5. #14
    Avatar von oilx

    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    81
    in Chiang Mai, gibts noch einen sehr guten, TCM / Akupunktur Clinic

    Home

    war vor kurzem dort, die Beratung kostete 200 THB, die Akupunktur 500 THB, hat super gewirkt

  6. #15
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich möchte das Phayao Ram in Phayao-City, direkt an der Phaholyotin empfehlen.

    660 Phahon Yothin Rd
    Tha Wang Thong, Mueang Phayao
    054 411 140
    Ich hatte vor 3 Jahren 'ne Lungenentzüdung und wurde dort stationär behandelt.
    Nach 3 Tagen war ich wieder soweit auf dem Damm, dass ich entlassen werden konnte.
    Kosten: 20k THB (Medikamente teilweise von Bayer).
    An sich eine schöne Empfehlung. Örtlich bedingt ist es vielleicht nach "Phayao-City" etwas weit, wo auch immer das "an der Phaholyotin" liegen mag?
    Wofür gibts Krankenversicherungen und nachvollziehbare Ortsangaben?

  7. #16
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von ฉลาม Beitrag anzeigen
    An sich eine schöne Empfehlung. Örtlich bedingt ist es vielleicht nach "Phayao-City" etwas weit, wo auch immer das "an der Phaholyotin" liegen mag?
    Wofür gibts Krankenversicherungen und nachvollziehbare Ortsangaben?
    ? Name und Adresse sind vollstaendig angeben.
    Und wenn man Phayao nicht kennt, muss man wohl auch nicht hin.

    Aber wenns zum klicken sein soll:
    Phayao-Ram Hospital Tha Wang Thong Phayao Thailand - Google Maps

    Fuer KV gibts bestimmt bessere Threads. Unpassend.

  8. #17
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296
    Ich kann das
    Synphaet Hospipal
    Ram Intra Road
    Khanna Yao
    Nähe von Fashion Island
    bestens empfehlen.
    War 2-mal dort mit meinem Freund und seiner Frau. Er spricht kein English.
    Die haben nicht unter Zeitdruck gearbeitet und alles genauestens untersucht. Die Frau hatte Unterleibschmerzen. Es wurde ein komplettes Blutbild erstellt und der Bauch mit Ultraschall untersucht. Alleine die Untersuchung und das Gespräch mit der Ärztin benötigte 1 1/2 Stunden. Kosten knapp ueber THB 4'000 incl. Medikamenten und Essen gab es auch noch gratis.
    Bei ihm war das Ohr zu und er konnte nichts mehr hoeren. Total zu mit einer Entzuendung. Diese wurde operativ entfernt. Ich war die ganze Zeit dabei und konnte alles auch im Ohr ueber einen Monitor verfolgen.Operation und Gespraech mit dem Arzt ca. 45 Minuten. Keine Medikamente. Kosten THB 1'350.

    Das Hospital ist sehr sauber und das Personal sehr nett und hilfsbereit.

    Also wirklich empfehlenswert besonders wenn man sich hier in der Gegend aufhaelt.

  9. #18
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213

  10. #19
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547
    Wie sieht es eigentlich aus mit Heilpraktiker in Thailand,kennt jemand wirklich gute??

  11. #20
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Dr. Tassanai in Naklua -> Akupunktur in Bangkok/Pattaya wurde schon mehrfach erwähnt und hat viele auch deutschsprachige Stammpatienten.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diskussion ueber Aerzte und kleine Kliniken
    Von Siamfan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.04.13, 15:53
  2. Die HERREN Aerzte und Rechtsanwaelte...
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 15:03