Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

Erstellt von Alexander, 30.12.2004, 13:58 Uhr · 28 Antworten · 3.140 Aufrufe

  1. #1
    Alexander
    Avatar von Alexander

    Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Habe ca 8000.- Euro an eine Firma in Thailand mit Postbank
    online banking überwiesen. Geld kam nach vier Wochen zurück
    abzüglich 400.- Euro Gebühren, Kursverlust etc. da angeblich
    Kontonummer falsch, nämlich ohne die übliche Bindestriche.
    Seit ca 2 Monaten gibt es eine neue Version des Postbank Online-
    bankings das keine Bindestriche mehr zwischen den Ziffern zuließ.
    Auf meine telefonische Anfrage wieso, gab man mir zu verstehen,
    das es dies nicht mehr gibt und auch nicht nötig wäre.
    Inzwischen hat man die Software wieder so geändert, daß Bindestriche
    zwichen den Ziffern möglich sind. Allerdings unterschlägt das Programm
    dennoch die ersten zwei Nullen der Kontonummer ( fast alle Konten der
    Kasikornbank fangen mit 2 Nullen an und haben Bindestriche).
    Wem ist soetwas auch schon passiert?
    hat die Postbank Schadenersatz geleistet oder nicht?

    Grüße,

    Alexander

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Zukünftig besser, 2 Sparcardkonten einrichten, und jeweils 4.000 drauf einzahlen, dann die Karten nach Thailand per Einschreiben schicken, und Geheimzahlen per Telefon nach Posteingang durchgeben.

    Pro Karte sind die ersten 5 Abhebungen in Th. kostenlos,
    das reicht, um beide Sparcardkonten zu räumen,
    und auf Thaikonten einzuzahlen.

    Nachdem die Karten geräumt sind, wieder nach D. zurückschicken.

  4. #3
    Alexander
    Avatar von Alexander

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Hallo DisainaM,

    was Du vorschlägst mag für den Privatverbrauch ganz gut
    sein, aber wir müssen als Firma viele Rechnungen aus Thailand
    bezahlen per Überweisung.
    Und einige Banken dort und auch in anderen Ländern haben nun
    mal Bindestriche in Ihren Kontonummern, die unsere Postbank wohl
    einfach als überflüssig angesehen und wegrationalisiert hat.

    Grüße,

    Alexander

  5. #4
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Alexander

    seit Ihr mit eurem Firmenkonto bei der Postbank ???

    Privat schicken wir das Geld auch mit der Postbank, jedoch Überweisungen von der Firma aus generell nur mit unserer Hausbank, die fragt auch schon x nach wenn irgendetwas nicht stimmt
    Wir haben S-Firm und überweisen es so online, hast du den Swiftcode kann schon fast nichts mehr schieflaufen.
    Verstehe nur eins nicht :???: zahlt Ihr eure Rechnungen in Baht

  6. #5
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Hallo
    Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme.

    Ich habe Daueraufträge und Einzelüberweisungen bei der Postbank und bei der Sparkasse.
    Das läuft seit Jahren reibungslos.

    Allerdings hatte ich mal einen Fehler bei der Eigenen Bank (Postbank-Kasikornbank) in Thailand gemacht.
    Das hat mich auch viel Geld gekostet.

  7. #6
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Zitat Zitat von Olli",p="201813
    Alexander

    seit Ihr mit eurem Firmenkonto bei der Postbank ???
    Genau das war mein erster Gedanke. :O

    Ich kann nicht bestätigen, dass die meisten Konten bei der Kasikornbank mit "00" anfangen. Dürfte an denm Ort liegen, da wohl die Filialnummer in der Kontonummer integriert ist.

  8. #7
    Alexander
    Avatar von Alexander

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Ja das stimmt zum Teil, manche Kontonummern haben nur eine 0,
    z.B. 099-, oder 054- oder 008, aber alle sind in Bangkok.
    Die weggelassenen Nullen scheinen auch nicht so das Problem zu sein
    wie die weggelassenen Bindestriche.
    Was die Rechnungen betrifft, etwa die Hälfte unserer Lieferanten
    stellt die Rechnungen in Landeswährung aus, die andere Hälfte in USD.
    Will nur hoffen das von den betroffenen 6 Überweisungen das meiste angekommen ist.

    Grüße,

    Alexander

  9. #8
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: Ärger mit Postbank�berweisungen nach TH

    Postbank:
    Also bei mir hat man das Taschengeld fuer meinen Sohn 65.- Euro diesen Monat verschwinden lassen.
    Habe dann schnell eine Anweisung per Telefonbanking gemacht.
    Diese kam dann zurueck, weil die bloede Kuh vergessen hat Auftragswaehrung und Zielwaehrung einzutragen, obwohl ich ihr das gesagt hatte.
    Neue Ueberweisung online gemacht, am 27.12, ist noch nicht da.
    Schriftlich bei der Postbank die erste Ueberweisung reklamiert, denn das geht telefonisch naemlich nicht, auch nicht online :???: Wozu auch die TAN Liste?
    Anfrage der Postbank bei Bangkok Bank ging llerdings flott und die Bangkok Bank hat scheinbar auch das Geld ohne Angaben von Gruenden zurueckgegeben.Aber man hat mir 10,50 Euro abgezogen.Soll ich jetzt Theater machen bei Deutschlands bester Bank?
    Meinem Sohn vor Ort konnten die allerdings nicht helfen.
    Die Ueberweisung war ordentlich, wie jeden Monat ausgefuehrt,
    zwar ohne Bindestriche aber die Nummer stimmt.
    Die gleiche Ueberweisung hatte ich uebrigens auch am selben Tag fuer meine Tochter auf dieselbe Bangkok Bank ueberwiesen und das war dann innerhalb von drei Tagen da

  10. #9
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    Die hier so oft bisher gelobte Postbank scheint ja bisweilen arge Probleme mit den Überweisungen nach Thailand zu haben. :O

  11. #10
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Ärger mit Postbanküberweisungen nach TH

    @Chak2,
    nicht nur nach Th,habe anfang November Geld nach Bremen Überwiesen,nicht angekommen,Nachforschungsauftrag-Geldeingang nach ca.7-Wochen
    Fazit:weg von der POSTBANK

    Andreas

    PS.Habe keinen Bescheid zum Nachfoschungsauftrag erhalten!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  2. Ärger mit Thai Airways
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 00:21
  3. Sorgen und ärger bei der Einreise?
    Von Tiblo im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.07, 08:30
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.05, 17:00