Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 72

Ängste der Thaifrauen

Erstellt von Beachboy, 19.11.2012, 19:23 Uhr · 71 Antworten · 5.740 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von franki65

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich aber ebenso überrascht wie verwirrt, obwohl es natürlich einiges erklärt. Wozu gehört Bangkok dann, wenn es nicht Thailand ist?
    Herrje. Ein bisschen Dein Grips anstrengen, dann weiss Du wie es gemeint ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Was soll den der Quatsch? Ist wirkliches Thailand nur das Armen Plateau?
    Manche sehen halt selten was anderes vom Land, als die trostlosen Ebenen des Isaan. Manche wohnen sogar dort oder planen dort zu wohnen.

    Fuer mich zum Beispiel waere eher dort das "nicht wirkliche" Thailand zu verorten.

  4. #23
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Manche wohnen sogar dort oder planen dort zu wohnen.
    Wem es zusagt, warum nicht ?

    Wenn ich mir die Bilder von @Gerhardveer betrachte koennte ich mir schon vorstellen das es schoene Ecken gibt. @Gerhardveer hat es geschafft, bei mir einiges an Voreingenommenheit abzubauen, gerade durch seine Art die Dinge ins Bild zu setzen. Schade das man nichts neues von ihm im Forum sehen kann.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Wem es zusagt, warum nicht ?
    Darum geht es doch gar nicht. Es geht viel mehr darum, dass manche ungerechtfertigter Weise den Isaan mit dem einzigen "echten" Thailand gleichsetzen.

  6. #25
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Es ist ein gehöriger Unterschied, ob man dort gerade mal 1 Jahr wohnt oder 15-40 Jahre. Ob jemand, der jetzt dort herumfährt und alles fotografiert, was für ihn neu ist, das in 10 Jahren auch noch macht, ist eher zu bezweifeln.
    Glaube allerdings, daß in den nächsten Jahren durch den gewaltigen Zuzug von Farangmassen ähnlicher Motivation sich die Gegend entsprechend ändern wird, sodaß diese Farangs nicht nur vermehrt unter sich sein werden, sobald der "Isaan-Honeymoon" vorbei ist und alles Alltagsgeschehen, sondern sich auch auf ihre Art als festen Bestandteil der Gesellschaft von den Thais mehr als bisher zur Kenntnis genommen werden.

  7. #26
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ILSe, es liegen zumindest Welten dazwischen.
    Das stimmt. Isaan gehört zu Thailand, wie auch Pattaya und Bangkok. Aber so eine doofe Aussage wie:"Bangkok ist nicht Thailand" - was denn? Uganda? Haha

    franki65: ich habe einiges gesehen, von einem Extrem zum Anderem. Im März mache ich noch den Süden, dann habe ich alles "wichtige" gesehen.

  8. #27
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ...ungerechtfertigter Weise...
    Lass den Leutchen doch ihre Sichtweise, wem schadet es denn ? Versuch die Angelegenheit mit mehr Toleranz anzugehen.

  9. #28
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Das echte Thailand ist klarerweise alles innerhalb der thailändischen Staatsgrenze. Bangkok genauso wie die Steppen Nakhon Phanoms, die South Pattaya Road genauso wie die Strände Koh Lipes. Ergo können alle zurecht behaupten, die hier leben, daß sie im echten Thailand leben. Nur weil es woanders in Thailand nicht so zugeht, wie dort wo man lebt, macht das Thailand dort nicht unecht und man muß sich dort ja nicht aufhalten wenn man nicht möchte.

  10. #29
    Avatar von franki65

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Isaan gehört zu Thailand, wie auch Pattaya und Bangkok. Aber so eine doofe Aussage wie:"Bangkok ist nicht Thailand" - was denn? Uganda? Haha

    franki65: ich habe einiges gesehen, von einem Extrem zum Anderem. Im März mache ich noch den Süden, dann habe ich alles "wichtige" gesehen.
    Das bezog sich allerdings auf die weit verbreitete traditionelle Sichtweise der Thais. In Bangkok und Pattaya geht es weit aus lockerer zu als in den ländlichen Gebieten von Thailand. Und damit war nicht unbedingt der Isaan gemeint, sondern alle Gebiete von Thailand. Gerade in den Touristenhochburgen hat man sich eher dem lockeren Leben angepasst und das ist garantiert nicht Thailand in seiner allgemeinen Lebensweise. Ob das dann gut oder schlecht ist, muss jeder für sich beurteilen.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich aber ebenso überrascht wie verwirrt, obwohl es natürlich einiges erklärt. Wozu gehört Bangkok dann, wenn es nicht Thailand ist?
    Bangkok ist eine amerikanisierte Grossstadt, die zufällig auf thail. Territorium liegt :-) An jeder Ecke Fastfood, Bürotürme usw.
    Bangkok könnte auch in Japan liegen, man würde es nicht merken.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Darum geht es doch gar nicht. Es geht viel mehr darum, dass manche ungerechtfertigter Weise den Isaan mit dem einzigen "echten" Thailand gleichsetzen.
    Der Isaan ist Laos, nicht Thailand :-)

    Lanna ist Thailand pur.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Klischee der Thaifrauen
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 19.11.12, 21:05
  2. Thaifrauen und Mettbrötchen
    Von olisch im Forum Essen & Musik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 13:30
  3. Farang-Ängste
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.11.02, 13:30