Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Ängste der Thaifrauen

Erstellt von Beachboy, 19.11.2012, 19:23 Uhr · 71 Antworten · 5.738 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217

    Ängste der Thaifrauen

    Seit ich meine Thaifrau kenne konfrontiert sie mich mit ihrer Angst, sie könnte für mich zu alt sein und ich könnte mich irgendwann mal für eine jüngere Frau interessieren. Kann ich nicht verstehen, zumal sie 10 Jahre jünger und erst 36 Jahre alt ist. Gilt eine Thaifrau, die die 30 überschritten hat, in Thailand tatsächlich schon als "alt"? Ist doch kein Alter! Wenn ich ihr dann entgegne, dass ich ja auch schon 46 sei, bekomme ich zu hören, dass das für mich als Mann kein Alter sei. Das ist die Angst meiner Thaifrau. Welche Ängste haben eure Thaifrauen? Habe den Thread mal allgemein gehalten. Mal schauen was so kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    Gilt eine Thaifrau, die die 30 überschritten hat, in Thailand tatsächlich schon als "alt"?
    Ja, gilt sie.

    P.S. Und das nicht unbedingt nur in TH.
    Gibt auch hier so manchen Mann, dem eine 30-jährige min. 5 Jahre zu alt ist...

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    .....Gilt eine Thaifrau, die die 30 überschritten hat, in Thailand tatsächlich schon als "alt"?......
    moin,

    ...... einige sogar schon wesentlich unter 30 jahren

    liegt wohl in der angst begründet, wenn nach und nach die freunde und bekannte verbandelt sind, übrig zu bleiben.

  5. #4
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Ein 60-jähriger Chinese möchte nochmal heiraten, eine 20-jährige und bespricht sich deshalb mit seinem besten Feund.
    Der meint:
    "Überleg Dir das gut!
    Wenn Du 70 bist ist sie 30,
    wenn Du 80 bist ist sie 40,
    wenn Du 90 bist ist sie 50.
    Was willst du dann mit einer so alten Frau?"



    Bye,
    Derk

  6. #5
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Ja, gilt sie.
    Also oke, auf dem Land gilt die Frau ab 30 als "alt". Hat wohl auch damit zu tun, dass eine Frau ab 30, ohne grosse Schulbildung und ohne guten Job - und ohne Mann - schlechte Karten hat.
    In bkk hingegen gibt es eine Klasse von Frauen, die sich selbst versorgen kann und auch noch mit 35 die Angebote der Herren einfach ausschlägt.

    Fazit: Es ist eher die Befürchtung, nicht versorgt zu sein, was diese "Ängste" auslöst,
    Simulantinnen sind aber auch sehr häufig. SiIE versucht durch eine solche Aussage ihren Partner unter Druck und Zugzwang zu setzen, ihm den Liebesschwur regelmässig abzuringen...viele Farangs fallen darauf herein, unfähig, mit dieser (ungewohnten) Art von Druck klarzukommen.

  7. #6
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217
    So einfach kann man es sich auch nicht machen.

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wer nicht hören will, muss fühlen. (อย่าหาว่าฉันจัยร้ายก้อและกันอ่ะ)

  9. #8
    Avatar von franki65

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Beachboy Beitrag anzeigen
    Seit ich meine Thaifrau kenne konfrontiert sie mich mit ihrer Angst, sie könnte für mich zu alt sein und ich könnte mich irgendwann mal für eine jüngere Frau interessieren.
    Wenn meine Frau 40 ist, werde ich sie gegen zwei 20jährige eintauschen. Meine Frau muss also berechtigte Angst haben.

  10. #9
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Sehr oft, nicht nur in der Pampa, werden thailändische Ehefrauen mit 30 - 33 Jhren von ihren thailändischen Ehemännern entsorgt
    und sich Jüngeren zugewandt.
    Warum ist das so? Weil es ihnen möglich ist.
    Wenn die Panrayas dann aber in Deutschland leben, erkennen sie sehr schnell ihren neuen, bedeutend höher anzusetzenden Marktwert.

  11. #10
    Avatar von franki65

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Sehr oft, nicht nur in der Pampa, werden thailändische Ehefrauen mit 30 - 33 Jhren von ihren thailändischen Ehemännern entsorgt
    und sich Jüngeren zugewandt.
    Hmm, dann habe ich mich den Thais gut angepasst. Das nenne ich mal Integration.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Klischee der Thaifrauen
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 19.11.12, 21:05
  2. Thaifrauen und Mettbrötchen
    Von olisch im Forum Essen & Musik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 13:30
  3. Farang-Ängste
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.11.02, 13:30