Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 254

Ältere Farangs

Erstellt von levanthong, 21.03.2014, 17:07 Uhr · 253 Antworten · 16.930 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186

    Ältere Farangs

    Frage warum sieht man fast keine ältere Farangs. So ab 70-90Jahre alt, gibts die nicht oder bleiben die immer Zuhause. Oder werden die wenigsten so alt in Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    In Pattaya/Jomtien siehst Du so viele, dass Du glaubst in einem Altersheim gelandet zu sein.

  4. #3
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Pattaya/Jomtien siehst Du so viele, dass Du glaubst in einem Altersheim gelandet zu sein.
    So zwischen 50-70 seh ich viel. Ich bin erst 48Jahre alt.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Mit 70 werden in Thailand die Kreditkarten eingezogen, wusstest Du das nicht?

  6. #5
    Avatar von Piratzel

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    89
    Bist du zufällig blind???

  7. #6
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mit 70 werden in Thailand die Kreditkarten eingezogen, wusstest Du das nicht?
    Glaube eher das die wenigsten so alt werden. Mein Nachbar 69 hatte einen Herzinfarkt starb, der hat aber getrunken jeden Tag.

  8. #7
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Also ich finde schon, daß es ausreichend Leutz in dieser Kategorie gibt.Jedenfalls kenne ich viele, die zumindest >70 Jahre, aber denen siehste das nicht an:Einerseits,weil Ihnen die europatypischen Gebrechen auf Grund des Thai-Klimas abhanden gekommen sind. Andererseits weil die ihnen anvertraute Thai-Mia schon dafür sorgt, daß sie nicht aus dem Rhythmus kommen.Demgegenüber gibt es eine ganze Reihe von "Steintisch-Proleten", von denen man hofft, daß die irgendwann mal so alt werden-wie sie jetzt schon aussehen .

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    zum einen ist es ein weltweites Phänomen, dass die deutschen Expat Communities am schrumpfen sind,
    zum anderen kommt im Alter eine Weichenstellung,
    ob man einigermassen frei von Gebrechen, in Los alt werden möchte,
    ob man aufgrund seiner thailändischen Partnerin eine treue Pflegekraft an der Seite hat,
    oder ob man aufgrund seiner Gebrechen lieber ins deutsche Pflegesystem zurück wechseln will.

    Irgendwann, wenn man nicht mehr selber einkaufen kann, entscheiden bei Singels, oder Personen, in einer Show-Partnerschaft,
    auch die Finanzen und das Organisationstalent, ob man selber sich eine Pflegekraft in LOS sucht.

    Gerade bei den Finanzen scheinen viele deutsche Rentner wohl gerade selber über die Runden zukommen,
    und ihre Rücklagen sind wichtiger Bestandteil für medizinische Zuzahlungen,
    die von der ausländischen KV wegen Ausschluss von Vorerkrankungen nicht übernommen werden.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ganz alte Leute läßt man übrigens gemäß thail. Tradition zu Hause und man macht die Besorgungen für sie. Wer mit seinen alten Eltern so umspringt, daß die selbst noch zum Talad müssen, ist in der sozialen Ordnung unten durch.

    Es ist aber nicht zu leugnen, daß es bei den Thais ebenfalls zunehmend das Aussteuern der Eltern aus der Wohngemeinschaft der Familie gibt. Wenn sich die Kernfamilie im moobaan niederläßt. Dann verbleiben Großvater und Großmutter im baan rau im Dorf. Wehe, wenn dann einer von den beiden stirbt.

    Dennoch gilt tendenziell: Sieht man vereinzelte wirklich alte Menschen in Thailand ist dies ein untrügliches Zeichen, daß man in der sozialen Desorganisation gelandet ist. Die Menschen - zu denen die Farangs ja durchaus gehoeren - koennen einem nur leid tun.

  11. #10
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ganz alte Leute läßt man übrigens gemäß thail. Tradition zu Hause und man macht die Besorgungen für sie. .
    Dann hast Du ja ausgesorgt......

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Spass für @Farang
    Von Iffi im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 19:15
  2. Thai-Frau/Farang-Mann..kann das gut gehen?
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 11:12
  3. Farangs in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.04.02, 19:03
  4. Neues Buch von G.Ruffert - Farang in Thailand
    Von Thorsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 17:34
  5. Frage zu 'Der Farang'
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.00, 19:26