Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

ACHTUNG! ab Mitte Dezember wird die Bankkarte für außerhalb EU gesperrt........

Erstellt von hueher, 17.11.2014, 00:00 Uhr · 46 Antworten · 4.113 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ach, mit thailändischen ATM-Karten kann man weltweit Geld abheben?
    @changnoi17 hat es ja schon beantwortet, ja so ist es. Selbst das einfachste Konto lieferte eine Karte mit dem VISA Symbol.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    @changnoi17 hat es ja schon beantwortet, ja so ist es. Selbst das einfachste Konto lieferte eine Karte mit dem VISA Symbol.
    Das weißt du wirklich oder so, wie du wusstest, dass es keine Maestro-Karten in Deutschland mehr gibt?

  4. #33
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Fabian, wenn du jemanden zum zoffen suchst, bitte nicht hier. Danke.

  5. #34
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Aus der Antwort schließe ich, du weißt es also genau so wenig.

    Im übrigen dürfen mich hier nur diejenigen mit meinem richtigen Namen ansprechen, die mich mal tatsächlich getroffen haben.

  6. #35
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Nochmal extra der Verlauf dieses Threads, da du scheinbar den Sinn einer Unterhaltung nicht ganz folgen kannst. Es ging darum das GiroCards nun mehr oder weniger auf das Europäische Ausland beschränkt werden. Das mag sicher viele nicht weiter stören, mich stört dies auch nicht direkt, aber mir ergibt sich nicht der Sinn warum es diese Karten dann überhaupt noch gibt. Bei jeden deutschen Konto bekam ich von Anbeginn immer 2 Karten. Die GiroCard und eine VISA oder Master. Alle haben natürlich wieder ihren eigenen Pin und die von meinen, dir genannten komischen Banken, haben alle dieses GiroCards V-Pay. Und nun pass auf: aus diesem Grund ging ich davon aus, das die meisten Banken dieses V-Pay eingeführt haben und wurde unter anderem auch von dir darauf hingewiesen, das es noch Banken gibt die dem neuen System nicht folgten. Dadurch habe ich wieder was gelernt, eröffne nun aber kein Konto bei der größten Hamburger Sparkasse.

    Ich persönlich finde dieses Handhaben halt komisch, wie ich eben schrieb, verstehe ich nicht was das ganze überhaupt soll. Ich habe keine Lust mit 6 Karten in der Brieftasche zu Reisen und mir auch noch von allen die PINs auf den Bauch zu tätowieren. Also bleiben diese GiroCards im Schrank und ich stellte eben die Frage, warum es nicht nur ein Karte gibt wie ich sie zum Beispiel in Thailand habe. Einziger Nachteil, wenn ich mal Bargeld benötige, muss ich meist an dem Automaten dafür bezahlen.

    Aber was wird es erst kosten, wenn ich in Weimar bin und meine Hamburger Sparkassen Karte nur noch in der Filiale in Hamburg funktioniert?

    Dies ganze sollte keinerlei einen verbindlichen, wikipädischen Beitrag leisten, sondern einfach eine in einem Forum gängige Diskussion führen.

  7. #36
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Meine Frau war erst in Thailand und sie hat ihre Volksbank VPAY Karte gleich hiergelassen (in Thailand nutzlos). Dafür ihre Visakarte und die Postbank Sparcard sowie Cash mitgenommen.
    Alles gut gelaufen. Geht also problemlos ohne VPAY.

  8. #37
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Um den vielen Spekulationen zu begegnen, die hier zum eigentlichen Thread-Thema gemacht wurden/werden, gibt es jetzt eine, wie es scheint ziemlich klare Sachverhaltsdarstellung. Die ganze Aktion betrifft ohnedies nur sogenannte Maestro-Bankomat-Karten österreichischer Kreditinstitute und ist daher auch nur für solche Member hier im Nitty von Bedeutung, die ein Konto bei einer österreichischen Bank haben. Alle anderen können getrost einen Gang zurück schalten, aber auch die, die es betrifft haben keinen Grund zur Panik:

    ORF: Sichere Geldbehebung außerhalb Europas

  9. #38
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    ... Es ging darum das GiroCards nun mehr oder weniger auf das Europäische Ausland beschränkt werden. Das mag sicher viele nicht weiter stören, mich stört dies auch nicht direkt, aber mir ergibt sich nicht der Sinn warum es diese Karten dann überhaupt noch gibt.
    Und das stimmt eben nicht. Die Karten, sofern Maestro, sind eben nicht beschränkt, sondern aus Sicherheitsgründen bei vielen oder den meisten Banken erstmal gesperrt, aber einfach durch Anruf oder Mausklick freizuschalten.

    aus diesem Grund ging ich davon aus, das die meisten Banken dieses V-Pay eingeführt haben und wurde unter anderem auch von dir darauf hingewiesen, das es noch Banken gibt die dem neuen System nicht folgten.
    OK, auch wenn du mittlerweile auch gelernt haben könntest nicht so voreilige Schlüsse zu ziehen. Aber warum sprichst du auch jetzt noch davon, es gäbe "noch Banken", wenn die meisten Bankkunden (Deutsche Bank, fast alle Sparkassen) tatsächlich Maestro-Karten und nicht Vpay haben?

    Vpay ist nicht "das neue System", sondern das Konkurrenzprodukt von Visa zu Maestro.

    Ich persönlich finde dieses Handhaben halt komisch, wie ich eben schrieb, verstehe ich nicht was das ganze überhaupt soll. Ich habe keine Lust mit 6 Karten in der Brieftasche zu Reisen und mir auch noch von allen die PINs auf den Bauch zu tätowieren. Also bleiben diese GiroCards im Schrank und ich stellte eben die Frage, warum es nicht nur ein Karte gibt wie ich sie zum Beispiel in Thailand habe. Einziger Nachteil, wenn ich mal Bargeld benötige, muss ich meist an dem Automaten dafür bezahlen.

    Aber was wird es erst kosten, wenn ich in Weimar bin und meine Hamburger Sparkassen Karte nur noch in der Filiale in Hamburg funktioniert?
    Ich finde eher dein Unverständnis komisch. Man könnte ja einfach den Schluss ziehen, dass eine andere Bank oder Sparkasse vielleicht einen besseren oder für die eigenen Zwecke, insbesondere Auslandsreisen, besser geeigneten Service bietet. Deswegen sprach ich von "komischen Banken".

    Ich bin mir im übrigen sicher, dass ich mit der Karte von der Haspa bei der Sparkasse in Weimar ebenso kostenfrei Geld abheben kann, wie ich mit meiner Karte von der Deutschen Bank sicherlich einen Automaten der Cash Group finde, bei dem ich ebenfalls kostenlos Geld abheben kann. Mit Maestrokarten.
    Haspa - Geldautomaten-Entgelte
    Cash Group

  10. #39
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Um den vielen Spekulationen zu begegnen, die hier zum eigentlichen Thread-Thema gemacht wurden/werden, gibt es jetzt eine, wie es scheint ziemlich klare Sachverhaltsdarstellung. Die ganze Aktion betrifft ohnedies nur sogenannte Maestro-Bankomat-Karten österreichischer Kreditinstitute und ist daher auch nur für solche Member hier im Nitty von Bedeutung, die ein Konto bei einer österreichischen Bank haben. Alle anderen können getrost einen Gang zurück schalten, aber auch die, die es betrifft haben keinen Grund zur Panik:

    ORF: Sichere Geldbehebung außerhalb Europas
    Also zieht Österreich nach. Aus der Erfahrung der letzten Jahre kann ich den Threadstarter daher beruhigen, man kann seine Karte denkbar einfach freischalten.

  11. #40
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Hallo, Hallo, so, bin endlich in Thema gelandet und in unserem Haus. Lese soeben den Rest hier und meine letzte Antwort in Wien War. .........wir (die Bank ) können noch nichts genaues sagen dazu, wir wissen NICHTS!!?? Daher muss ich bis 15.dez. mal abwarten und sehen? Angeblich bekommt man dann eine "Notrufnummer" und dann soll es "ganz einfach sein" die Karte zu entsperren, ich bin zwar skeptisch, denn ich bin "gelernter" Österreicher und kenne diese flapsigen Antworten, mal abwarten!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.11, 11:12
  2. Wie hoch sind die Gebühren für nen Thai Reisepass & Führersc
    Von HaveFun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.03.05, 12:39
  3. ab 1.september wird das fliegen teurer!
    Von soi1 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.04, 12:44
  4. Die Rechnung für den 29. Jan. an Phnom Phenn
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.03, 17:35
  5. DIE Site für den Compibauer
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.02, 20:22