Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

Erstellt von ph986, 13.12.2009, 12:42 Uhr · 21 Antworten · 2.804 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803395
    Mal davon abgesehen dass due, wie vorhin geschrieben in jedem Fall ein Widerrufsrecht hast.
    Es gibt schon Sonderfälle, in dem der Kunde kein Widerrufsrecht hat. Nämlich dann, wenn die Leistung speziell für den Kunden angefertigt wird - was in diesem Fall ggf. der Fall ist (allerdings ja eher automatisiert und daher sicherlich schon wieder fraglich).

    Aber es muss dem Kunden vor dem Bestellbutton mitgeteilt werden, dass das Widerrufsrecht entfällt. Und das muss der Kunde bestätigen. Ist sicherlich nicht geschehen.

    Das war keine Rechtsberatung (ist ja in der BRD verboten), sondern nur meine Meinung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    das erklärt einiges ...

    Alte Methode in neuem Gewand

    Die Methode, die auf der Seite "dereinbuergerungstest.de" der Cybertainment GmbH zum Einsatz kommt, ist nicht neu. Das Unternehmen hatte bereits auf der Seite "theorie-test.de" die Einblendung der anfallenden Kosten zeitversetzt geschaltet. Nach der Anmeldung auf beiden Seiten erscheint die Preisangabe hingegen dauerhaft auf der Webseite. Das hinterlässt beim Geschädigten den Eindruck, dass er die Preisangabe lediglich übersehen hat.
    ganz schön abgewixt !!!

  4. #13
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Noch ein Nachtrag: Beim Googlen nach jener berüchtigten Firma führt einer der ersten Treffer zu dieser Seite. Also nix, aber auch garnix zahlen. Mit etwas Glück bekommst Du (elektronische) Post von Katja Günter oder Olaf Tank, rahme sie Dir ein und hänge sie ins Klo Das war´s

    LG, Alex & Aeld

  5. #14
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Auch interessant dazu:


  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Ich weiß ja nicht, wie es anfänglich war, aber wenn ich die Seite öffne, sehe ich einen großen Button mit dem Preis und rechts steht es auch noch mal klipp und klar - ohne Scrollen.

  7. #16
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Ich weiß ja nicht, wie es anfänglich war, aber wenn ich die Seite öffne, sehe ich einen großen Button mit dem Preis und rechts steht es auch noch mal klipp und klar - ohne Scrollen.
    Anfänglich stand da nix !!! Für mich ist es ganz klar Abzocke. Fazit: Ich zahle nix!

    Vielen Dank Euch allen u. einen schönen Abend noch. Gruß, ph986

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Dann viel Erfolg, spätestens wenn der Mahnbescheid einfladdert must Du halt reagieren und im worst case das auch nachweisen. Vielleicht hast Du ja noch im Cache die damalige Seite.


  9. #18
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Dieser Button wird durch ein Javascript verändert. Je nach Referrer-Page, Browser, etc erscheinnen die 144 EUR erst nach einiger Zeit. Bis dahin sieht die Page in Etwa so



    aus. klickt man jetzt schnell genug auf den "Jetzt zum Onlinetest"-Button gehen die besagten 144 EUR spurlos an einem Vorbei. Würde ich als Nicht-Jurist einwandfrei als "Arglistige Täuschung" bezeichnen.

  10. #19
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    ... im worst case das auch nachweisen. Vielleicht hast Du ja noch im Cache die damalige Seite.

    sorry, verstehe nur bahnhof.

  11. #20
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de

    Ist es lt. Fernabsatzgesetz nicht so, dass ich ohnehin ein 14 -tägiges Widerruf -/ Rückgaberecht habe? Früher war es wohl so, dass der Widerruf erlischt wenn z.B. eine Software bereits gedownloadet wurde. Heute geht das trotzdem.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Abzockfalle gelaufen
    Von dutlek im Forum Computer-Board
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 07:37
  2. Einbuergerungstest fuer zu Hause
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 21:58
  3. Einbuergerungstest fuer Absurdistan
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.07.08, 09:09
  4. Online TV
    Von Frank_Heise im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 20:23
  5. A-DSL von t-online ohne t-online-Software
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.03, 09:52