Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 149

Abzockerschutz für Farang

Erstellt von ILSBangkok, 05.02.2012, 07:46 Uhr · 148 Antworten · 10.593 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @ILSBangkok, so abwegig ist Deine Idee nicht, gibt es selbst in Deutschland eine D&O Versicherung, die den Manager vor den Kosten einer teueren Fehlentscheidung schützt, etwa 7000€ Jahresbeitrag für eine Deckungssumme von 2,5 Millionen Euro. Auch gegen Lösegeldforderungen nach dem Kidnapping kann man sich absichern. Bei den Parisern sehr beliebt ist die "Versicherung gegen Schwarzfahr-Bußgelder" | Telepolis in die man einfach 7€ monatlich einzahlt und anstandslos die 45€ Nachlösegebühr erstattet bekommt .. aber welche Prämie wäre ein Farang bereit zu zahlen, der sagen wir zwei Eigentumswohnungen hat, ein mittleres Unternehmen führt und sonst zu den eher nicht streitsüchtigen Zeitgeistern zählt? Das dürfte der Knackpunkt sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    joachim, diese versicherung wurde aber nach europäischen rechtssystem ins leben gebracht.

  4. #53
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    die Höhe der Police ist wohl von der Riskokalkulation abhängig, die der Rückversicherer ins Spiel bringt,
    um dann das Prämienhöhe sukzessive das Risiko zu senken,
    müssen halt Ausschlüsse formuliert werden.

  5. #54
    Avatar von maisaab

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    57
    @Joachim: Natürlich kann man sich gegen fast alles versichern, wenn einem Versicherer die Kalkulation Prämie vs. Schadensrisiko/-höhe lukrativ erscheint. Dementsprechend spricht nichts gegen eine "Ich habe mich in Thailand übers Ohr hauen lassen"-Versicherung - wenn sich auch genügend Leute mit Hirn versichern (die dann brav Prämie bezahlen und nichts in Anspruch nehmen).

    Die Idee hier war aber, so habe ich es verstanden, eine Art Fonds einzurichten, aus dem dann "potente" Freunde bezahlt bzw. geschmiert werden, damit sie im Fall der Fälle helfen. Das hieße aber: Es wäre gar keine Versicherung, sondern eine Art Förderfonds für gute Beziehungen. Das klingt leider zu abenteuerlich und vor allem nach viel zu vielen Variablen, als dass es so verlässlich wie eine Versicherung sein könnte. Also ist es auch keine Versicherung.

    Aber es ist ja immerhin schön zu wissen, dass es im Forum Leute mit so guten Verbindungen gibt - wenn ein Mitglied mal Probleme hat, werden sie diese ja bestimmt auch gerne (und unentgeltlich?) zur Verfügung stellen, oder?

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003
    Ich glaub ich sollte ne Deppenpolice auflegen.

    Der Erwerb wuerde quasi gleichzeitig garantieren, dass man einer ist.

  7. #56
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend

    über die anderen frauen,aus dem rest von thailand ( ausserhalb issan redet wohl niemand )
    Das liegt wohl daran, weil es ein Thailand Forum ist und die absolut überwiegende Mehrheit aus Udon, Korat, Buriram usw usf stammt. Man könnte sich nun auch (theoretisch natürlich) fragen, ob die Frau mit einem zusammen wäre, wenn sie alles zahlen müsste? oder, nicht ganz so krass, ob sie bleiben würde, würde das Tischleindeckdich-Füllhorn komplett auslaufen.

  8. #57
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die Kunden der französischen Schwarzfahrerversicherung erklären sich durch Policenerwerb auch freiwillig zum potentiellen Nichtzahler. Gab mal ähnliche Ansätze im Berliner Raum contra die GEZ mit mangelhaft Zuspruch, da der Schadensfall zumindestens in der Hauptdstadt höchst selten eintritt - ähnlich dürfte der Verkaufserfolg in Thailand sein.

  9. #58
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das liegt wohl daran, weil es ein Thailand Forum ist und die absolut überwiegende Mehrheit aus Udon, Korat, Buriram usw usf stammt. Man könnte sich nun auch (theoretisch natürlich) fragen, ob die Frau mit einem zusammen wäre, wenn sie alles zahlen müsste? oder, nicht ganz so krass, ob sie bleiben würde, würde das Tischleindeckdich-Füllhorn komplett auslaufen.
    Das kannst Du dich auch unabhängig von Thailand fragen. Die Festellungen gelten wohl weltweit.

  10. #59
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    exakt beobachtet, und genau deswegen: warum Thailand??

  11. #60
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich sollte ne Deppenpolice auflegen.

    Der Erwerb wuerde quasi gleichzeitig garantieren, dass man einer ist.
    Ach, und mich nennst du Trittbrettfahrer.

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. pla ra: farang...
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 14:29
  3. Was darf ein Farang?
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.08, 18:54
  4. -Mia Farang-
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 17:19
  5. Farang mai ruu
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:23