Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

Erstellt von Sammy33, 08.08.2004, 20:28 Uhr · 41 Antworten · 3.851 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    ..2000 Euro.

    dann die Umrechnung auf Thaibaht ..sind 100 000 Baht im Monat

    Im Jahr ...1,2 Millionen Baht. Pro Person.

    das Ganze spielt in TH.

    Wieviel sind dort 100 000 Baht im Monat wert..


    Wieviel verdient eine Pflegerin im Monat.

    Hab den Bericht nicht gesehen...

    ...kann mich aber noch dunkel daran erinnern, dass im Forum hier ??
    über genau das Thema mal diskutiert wurde.

    Da hatte jemand die Idee sowas aufzuziehen.

    Na...evtl. hat derjenige das sogar verwirktlicht. gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    @
    Es wird im Weltspiegel geschrieben :

    3 pers. Pflegerinnen ! Schön Ausgedrückt od. schön geschrieben!!

    Tatsache ist:
    Es sind 3 Helferinnen im Haus !!
    Aber nicht nur für 1 Person !!!

    Besuche im Tempel :

    Was gekommen die Leute mit Alzheimer davon noch mit,bei dem Besuch des Tempelbesuches ???

    Und ganz freiwillig wollten diese Personen gar nicht in Tempel !!

    Läßt sich dann aber besser zu verkaufen !!

    Wenn mann erwähen kann ,das Tempelbesuche dabei sind !!!!!

    Gruß
    Sammy

  4. #13
    mr. X
    Avatar von mr. X

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    sicherlich ist diese Betreung nicht gerade billig.
    Aber andererseits mit den Preisen in Deutschland verglichen ein Schnäppchen.
    Welche Erwartungen haben solch schwere kranke Menschen mit Alzheimer in Deutschland ? Irgendwo in einer 1 Zimmer "Zelle"
    glegentlich mal ein wenig im Altersheimgarten auf und abgehen und vielleicht kommt der ein oder andere Angehörige ab und an mal zu Besuch. Mit unserem Pflegeschlüssel ist eine individuelle intensive Betreuung gar nicht mehr möglich.
    Ich möcht fast sagen es herrscht: 5 % Betreuung, 95 % Aufbewahrung.

    Dieses Schweizer Experiment finde ich toll. Diese Leute werden dort nicht aufbewahrt sondern 100 % betreut. Auch sind wohl die Sprachbarrieren nicht so wichtig. Vielmehr das Gefühl nicht allein zu sein, körperliche Nähe und Wärme
    sind wichtig.
    Diese Alten Leute haben uns schließlich irgenwann mal aufgezogen und uns Ihre Wärme geschenkt.

    zum Schluß : Auch wenn der Schweizer damit Geld verdient sehe ich kein Problem damit. Denn Caritas, Arbeiterwohlfahrt und ganz besonders private Pflegeeinrichtungen schauen auch das der Rubel immer rollt in ihren Verwahranstalten

  5. #14
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    Sehe ich persönlich genau so.
    Der oder die Rentnerin, die die Fränkli dazu hat, sollte sich ruhig damit auseinandersetzen. Mal angenommen, nur mal so als Beispiel, ich wäre Schweitzer Frühpensionär bzw. Rentner und man hätte mir das Angebot unterbreitet, ich also, ich meine auch mich, würde das Angebot wahrnehmen. Lieber in der subtropischen Schwüle von ChiangMai von jungen zarten Händen den Oberarm streicheln lassen, als diese starre, gesunde, frische Schweitzer Bergluft geniesen! ;-D

    Faierweise, jeder wie er's mag.
    Punktum!

  6. #15
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    Zitat Zitat von MrPheng",p="158497
    Sehe ich persönlich genau so.
    Der oder die Rentnerin, die die Fränkli dazu hat, sollte sich ruhig damit auseinandersetzen. Mal angenommen, nur mal so als Beispiel, ich wäre Schweitzer Frühpensionär bzw. Rentner und man hätte mir das Angebot unterbreitet, ich also, ich meine auch mich, würde das Angebot wahrnehmen.
    Es ging hier aber nicht um 'altergerechtes Wohnen' sondern um die Betreuung von Alzheimer Patienten... Die sitzen nicht unbedingt alle rum und überlegen sich wie sie wohl am Besten ihre eigene Betreuung organisieren.

  7. #16
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    @ Nokgeo

    Es wurden 200 € genannt. Bestimmt nicht gerade viel für einen 24/7 Job wenn man bedenkt, daß es die gleiche Kohle auch bei NMB für 48 Stunden/Woche gibt. Da die Mädels hier aber wahrscheinlich keine Nebenkosten haben für essen/trinken/schlafen, bleibt im Verhältnis ne Menge übrig.... glaub ich....

    Was die Pflege angeht, Freitag war ein Bericht von nem Pflegedienst/Heim in Frankfurt im TV... hoffentlich gebe ich den Löffel vorher ab ... oder bekomme es auch so gebogen im Ausland versorgt zu werden. Das war nämlich, freundlich gesagt, ernüchternd und deckt sich auch mit dem, was ich so von ner Bekannten mitbekomme die in dem Job tätig ist.

    Gruß an alle und ich wünsche uns lange Gesundheit

    Stephan

  8. #17
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    Hallo Nokgeo,
    hier mal ein link zu einer sehr ausfuehrlichen Schilderung der Reportage.

    Chock dii, hello_farang

  9. #18
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    Zitat Zitat von mr. X",p="158495
    ....Auch wenn der Schweizer damit Geld verdient sehe ich kein Problem damit. Denn Caritas, Arbeiterwohlfahrt und ganz besonders private Pflegeeinrichtungen schauen auch das der Rubel immer rollt in ihren Verwahranstalten
    der schweizer macht verdienst dran, dennoch ist im vergleich zu d ein gutes preisleistungsverhältnis
    gegeben und es profitieren beide seiten, der farang wird noch als mensch behandelt, die thai
    verdient für thaiverhältnisse ein gutes geld.

    der trend geht in die richtung, gesundheitsdienstleistungen, die bei uns zu teuer oder gar nicht
    mehr erbracht werden, können mittels der globalen arbeitsteilung befriedigt werden.
    holländische krankenkassen bezahlen mittlerweile operationen in thailand,
    weil sie da zum einen billiger sind und die warteliste nicht so lang ist.farang

    gruss

  10. #19
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    In dem Bericht wurde nur die Betreuung dargestellt. Denke aber das in dem Preis auch noch div. Extraleistungen (z.B. Internationale Versicherungen, welche dann die Sache so teuer machen.
    Es läßt sich schwer über den Preis diskutieren, da der Bericht nur sehr oberflächlich informierte.

    Gruß Sunnyboy

  11. #20
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Abzocken von Rentner in Chiang - Mai !!!!!

    Ich sehe es schon als Alternative.

    habe den Bericht gesehen, wenn ich es richtig verstanden habe, ist der ältere Herr der Vater des Initiators. Der jüngere Schweizer hat wohl auch AIDS-Hilfe-Projekte initiiert, die sicher auch einiges an Kohle verschlingen dürfte.

    Und wenn man sich die Preise hier in D anguckt, dann ist es auf den ersten Blick wirklich ein Schnäppchen, vor allen Dingen, wenn man sich die Art der Betreuung ansieht, die man hier in D nicht finden wird.
    In vielen Pflegeheimen werden Schwerstpflegebedürftige nur noch verwahrt, wenn´s etwas kritisch wird, werden sie mit Medikamenten voill gepunpt bzw. sogar ans Bett ´fixiert´.

    Die menschliche Nähe, die durch die Betreuerinnen - zumindest in dem Bericht - rüberkam, ist im Grunde unbezahlbar.

    Suay meinte, es wäre eigentlich ganz normal, weil die Thais von je her einen gewissen Respekt vor dem Alter haben und die Frauen auf diese Weise noch eine gehörige Portion ´bun´ für sich einheimsen würden.

    Ich verstehe allerdings die Kritiker auch irgendwie, weil ich bei mir selbst schon merke, dass ich häufig, egal was ist, eine gewisse Abzocke wittere.

    Da sollte ich mal an mir selbst etwas tun

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 21:58
  2. Lebensbescheinigung für Rentner
    Von eber im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.10, 12:15
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 13:53
  4. Wenn Thais scheinbar Farangs abzocken...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 08:00
  5. Wir ziehen nach Chiang Mai / Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.03, 22:13