Ergebnis 1 bis 7 von 7

Abzockbetrügereien Koh Kong Border

Erstellt von mylaw, 23.02.2012, 06:30 Uhr · 6 Antworten · 1.712 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116

    Abzockbetrügereien Koh Kong Border

    Wir haben in Pattaya den Trip nach Sihanoukville gebucht, in 1. Tag von Pattaya nach Sihanoukville mit Minibus/Taxi, 3400 THB.
    1 Umsteigestelle in Trat, inkl 3 std warten auf den Anschlussminibus. Dann weiter mit diesem zur Grenze, wieder aussteigen, auf der Cambodiaseite warten Leute und fragen wohin man will,
    in der annahme das dies Mitarbeiter der Grenze seien händigen ausnamslos alle Touristen ihre Pässe aus. Sie geben dann Instruktionen was jeder zu tun hat und wo man sich anstellen soll und sammeln die Pässe ein die sie dann beim Schalter vorlegen, und wolllen 1200 THB von jedem. Auf meinen Einwand hin das dies nur 20 US$ kostet bekomme ich als Antwort dies gilt nur für den Phnom Penh Airport und das man hier nur mit Baht bezahlen kann (freilich zum selbsterfundenem Wechselkurs).Die Touristen bezahlen dann ,in der annahme es ist ein Mitarbeiter der Grenze.
    15 min später kommen sie zurück mit den Visa und wollen noch 100 THB Tip. Ich bin der einzige der ihm kein Tip gibt, er schaut mich böse an und meint noch ich kann den Officer im Büro fragen wenn ich ihm das nicht glaube das das VISA 1200 THB kostet.
    Ich verlange eine Rechnung, er behauptet es gibt keine, das Visa ist ja im Pass, das genügt als nachweis das ich bezahhlt habe. Ich verzichte darauf den Officer zu fragen, da die Leute direkt vor den Augen des Officers arbeiten und rechne mir aus das der Officer mindestens die Hälfte vom Gewinn mitschneidet.
    Es ist nirgends ein Hinweis zu sehen was das VIsa kostet.
    Später in Sihanoukville befrage ich mehrere Touristen, die die schön öfters dort waren behaupten sie hätten nur besagte 20 US$ bezahlt !!!

    Zu Sihanoukville:
    Spürbar billiger als Pattaya, jedoch nicht so hektisch, eher ruhiger.
    Man kann tagsüber am Strand verbringen, die Sonne ist hier stärker als in Pattaya, innerhalb weniger Stunden hat man einen Mörder-Sonnenbrand.
    drought Bier kostet in der Bar ab 1 US$, in der Dose/ Flasche 1,5 US$, in der Happyhour die Hälfte.
    Inseltrip inkl. 3 Insel mit Breakfest, schnorcheln und Lunch nur ab 15 US$.
    Hier ein VDO welches ich grade auf youtube gefunden habe:

    http://<br /> <br /> <a href="http:/... - YouTube</a>

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Sihanoukville Beach

  4. #3
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    das ist immer das selbe, und jeder erlebt das, das ganze land ist so, die infrastruktur einfach zum heulen, die stadt ist ein kraus,das einzigste der schoene strand , ist aber leider fuer einen langen weg ,das nicht wert, in meinen augen.
    ich mag das nachbarland halt auch nicht

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Spürbar billiger als Pattaya, jedoch nicht so hektisch, eher ruhiger.
    Wenn Pattaya fuer Dich der Fixpunkt ist mit dem Du andere Orte vergleichst sagt mir das mehr, als ich je ueber Dich erfahren wollte.

  6. #5
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn Pattaya fuer Dich der Fixpunkt ist mit dem Du andere Orte vergleichst sagt mir das mehr, als ich je ueber Dich erfahren wollte.
    Ich habe halt einen vergleichbaren Badeort genommen. Ich war dort das letztemal 2007, und seither hat sich gewaltig was verändert.
    Pattaya mag ich wegebn der guten Infrastruktur.

  7. #6
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Später in Sihanoukville befrage ich mehrere Touristen, die die schön öfters dort waren behaupten sie hätten nur besagte 20 US$ bezahlt !!!
    Für 20$ geht nur über den Airport Phnom Penh oder wenn du das Visum vorher bei der Botschaft von Kambodscha holst - der Aufwand für die paar Piepen lohnt aber nicht. Leider ist die Korruption an der Grenze seit vielen Jahren gang und gäbe.

  8. #7
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Das E-Visum kostet insgesamt 25 US$ und nicht 20. USD20 + USD5 (processing charge).
    Kingdom of Cambodia - Ministry of Foreign Affairs & International Cooperation
    Geht allerdings nicht an jedem Grenzuebergang.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 07:01
  2. King Kong
    Von Kingkong im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 03:16
  3. BKK-Hong Kong
    Von Bangkok Dangerous im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 19:14
  4. Hong Kong
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.12.02, 10:40