Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Abwasserleitung verlegen...

Erstellt von chute chan, 06.12.2014, 01:16 Uhr · 23 Antworten · 1.946 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Fett lässt sich doch chemisch wieder entfernen..
    na klar mit Spüli...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    hmmmm..stimmt.

  4. #23
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.327
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Na ja, wesentlich besser ist da ein regionales Produkt, rolf2 kennet das sicherlich ... bekommst
    du in jedem besseren Massagesalon ...mit dem dir die ...... den ..... ein...., damit ..... flutscht
    (dämlicher Zensurautomat ... weiß mit den Fragmenten jetzt kein Mensch mehr was mit anzufangen )
    Ich nehm babyöl

  5. #24
    Avatar von Peterdee

    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    77
    Hallo Leute,
    wenn ich auch etwas dazu beitragen darf:
    Es gibt in Thailand auch fuer die blauen PVC Rohre Muffe mit O-Ring Dichtung. Man muss nur suchen.
    Wichtig erscheint mir aber erst einmal wie wo die Abwasserrohre denn verlegt werden sollen? Innerhalb des Hauses, an der Wand eines mehrstoeckigen Gebaeudes oder im freien. In Gebaeuden werden die Rohre meisst ausreichend fixiert und es duerfte keine Probleme geben, egal welches Rohrsystem ich verwende.
    Danach richtet sich auch die Empfehlung der Rohre. bzw, der Monatgeart.
    Bei den "normalen" PVC Rohren sollte man natuerlich verkleben. Oder nicht? Grundsaetzlich ist, bei einer Verlegung im Aussenbereich in THAILAND eine mechanisch belastbare und flexible Verbindung vorzuziehen. Warum? Undichtigkeiten entstehen meisst wenn sich der Fuellgrund, also das Material welches das Rohr im Erdreich umgibt und stuetzt, wandert, sich verdichtet, oder unterspuehlt wird. Passiert fast ueberall. Hier ist es besser wenn die stabilsten Stellen der Rohrleitung (die Verbindungen), flexibel sind und Winkelveraenderungen mitmachen koennen. Klebeverbindungen reissen hier am schnellsten. Wenn Klebe- Steckverbindungen nicht verklebt werden sind sie wahrscheinlich undicht, aber nicht sichtbar. Das bedeutet das hier das Wegspuelen und die umliegende Materialverdichtung noch beguenstigt werden. Irgendwann liegt der Bereich dann im Freien, die Last auf das Rohr wird zu hoch und die Verbindung wird sich voellig loesen. oder gar brechen. Fazit: PVC Kleberohre sind eigentlich gar nicht fuer Thailand geeignet, weder Druck noch Drucklos da kaum jemand fachgerecht verlegt. Loesung: cerwebdeb Sie Steckverbindungen mit Muffe und O-Ring Dichtung oder, wenn gar nicht anders geht PVC Klebe- Verbindung, jedoch achten sie dann auf eine perfekte Verlegung und einen wirklich festen Untergrund (tief genug). Alles andere wird sehr wahrscheinlich in Problemen enden--frueher oder spaeter.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Unternehmen nach TH verlegen?
    Von stevomc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.14, 07:50
  2. Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.05.08, 09:21