Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 04.05.2005, 01:00 Uhr · 24 Antworten · 1.916 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    ABWÄGUNG!!!!

    Und vieleicht versteht mich nur Waldi in der Forenwelt!

    WAS KANN MAN FÜR 700 Bath in Thailand in einer Nacht bekommen????

    1.Barmädchen aus Pattaya=mindestens
    200 Bath Barauslöse +
    500 Bath für ca.20 Stunden Service.

    Davon 60 Minuten Zärtlichkeit und 5ex und die übrigen Stunden Desinteresse,Passivität,Erholungsschlaf für den nächsten Kunden.

    Ende ,oder Wiederhohlung zum gleichen Preis unter selbiger Voraussetzung,etwas Liebe bei Dauerkontakt möglich.

    2.Thai Lokal

    Gutes Essen,Fassbier zu 79 Bath-Liter,TV,Thai Musik,
    nette Unterhaltung mit den Kellenrinnen,Sanuk Pour,ohne Potenzanstrengung-Leistungszwang und Gesichtsverlust.

    Wenn ich 700 Bath erreichen will muss ich im Thai Lokal schon 8 Stunden aushalten und vollkommen besoffen das Lokal verlassen!

    3.Für 700 Bath kann ich auch die Zugstrecke ,Bangkok-Singapour fahren,ca 36 Stunden ,bei viel Sanuk,Farbenpracht,Zugromantik,
    neuen Erkenntnissen und Erlebnissen,netten Kontakten und Stärkung des eigenenen Ichs.

    4.Wie wäre es ,wenn ich in Pattaya richtig den Schwanz raushängen lasse,und ein butterweiches ,ohne schwangerschaftsstreifenbesitzendes A-GOGO-GIRL ABSCHLEPPEN WÜRDE:

    Dann sind in 20 Stunden mindestens 3.000 Bath fällig ,also der Gegenwert eines Flugtickets Bangkok-Hongkong oder Kunming/China!!!

    5.Auf dem Rückweg zu meinem Condo wurde mir in der Theprasit Road die Offerte einiger Karaoke-Girls angetragen ,2 Stunden für 300 Bath -ganze Nacht/Tag ,Massage,Wäsche wasche und Kochen für 500 Bath.

    Was würde ähnlicher Service im Euroland kosten???

    Was suche ich eigendlich?????

    ich suche immer noch die zeugungsfähige Multifunktionshausfrau ,treu,weichherzig,anspruchslos,sportlich,uneingebi ldet
    die ich bis heute auch für 100.000 Bath Einsatz nicht gefunden habe.

    Solange ich aber suche ,bin ich noch nich tod ,
    oder von einer Thai-Emanze versklavt,wie so einige von euch.

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    Ich glaube Du wirst der ewig suchende bleiben solange Du nicht weißt was Du willst.Vielleicht hat Dein frühes ausscheiden aus dem Beruf und ausreichend Geld Dir irgendwie auch Unglück und Ruhelosigkeit gebracht.Zuviel Zeit zum nachdenken?
    Suche Dir mal wieder eine Aufgabe, außer der die Du Dir selbst gestellt hast, nämlich wie ich vermute:Möglichst lange mit Deinem Geld Deinem Vergnügen nachzugehen.
    Ich glaube manchmal, Dir ist stinklangweilig (bitte nicht negativ verstehen), nehme doch mal wieder eine Herausforderung an.
    Denn Herausforderungen haben Dich doch erst soweit gebracht wo Du jetzt bist.
    Und für Beziehungen bist Du glaube ich echt nicht geeignet, Treue scheint Dir nicht so wichtig und Verlockungen lauern an jeder Ecke für kleines Geld.

    Geniesse es, versuche Dich mit Deinem Leben abzufinden.Es ist Dein Leben!Du hast doch schon viel daraus gemacht.

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    Klingt nicht sehr vielversprechend,MikeRay,aber trotzdem Danke!

    Habe mich lange mit der Erziehung meines Sohnes beschaeftigt,aber jetzt ist er 15 und hat seine Thai Freunde.

    Ich haette nichts gegen ein neues Kind mit einer anderen ,zuverlaessigen Frau.

    Vieleicht waere das die neue Aufgabe ,ausser Reisen ,

    aber

    Suche Dir mal wieder eine Aufgabe
    wie stellst du dir das bei einem sehbehinderten Rentner vor?
    Hats du Vorschlaege?

    Uebrigend langweilig ist mir nicht ,auch wenn ich die Foren nicht haette!

    Gruss

    Otto

  5. #4
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    @Otto,

    da wir uns ja ein wenig kennen, möchte ich dazu etwas schreiben. Es soll aber kein Angriff sein, sondern nur meine ehrliche Meinung

    ich suche immer noch die zeugungsfähige Multifunktionshausfrau ,treu,weichherzig,anspruchslos,sportlich,uneingebi ldet
    Meiner Meinung nach wirst Du auf Dauer nicht finden, was Du Dir vorstellst. Ich denke Deine Ansprüche sind einfach zu hoch. Viele Jahre erging es mir ähnlich, dadurch habe ich gelernt meine Ansprüche ein wenig zurückzunehmen, ob es gut war wird die Zeit zeigen.

    Das Du keine Langeweile hast glaube ich Dir aufs Wort, denn Du hast Hobbys, die sehr zeitaufwendig sind.

    Wenn man nach etwas sehr intensiv sucht, dann wird man es wohl eher nicht finden. Lebe Dein Leben und überlasse es dem Zufall. Vielleciht hast Du damit mehr Glück.

    Johann

  6. #5
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    @ Otto
    Du hast doch eindeutig eine Begabung zu schreiben und zu unterhalten, mit viel Witz und Ironie.Deine Fotosammlung und Reiseerfahrungen interessieren bestimmt auch noch mehr als Forenmitglieder.
    Jemand mit Deinen Erfahrungen und Erlebnissen kann doch veröffentlichen was er weiß.Sei es als witzige Vorträge, als Buch oder Bildband, such Dir Deine Plattform.

  7. #6
    ray
    Avatar von ray

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    Servus,

    Zitat Otto: Was suche ich eigendlich?????

    Ich war im letzten November ein paar Tage in Nongkai und habe sehr viele "Expaten" gesehen, die alle auf der Suche waren. In der Früh nüchtern und am Abend besoffen. Da habe ich mir gedacht, eigentlich möchte ich kein Expat sein.

    Gruß Ray

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="242138
    ....ich suche immer noch die zeugungsfähige Multifunktions[b]hausfrau.....
    moin otto,

    du meinst natürlich gebärfähige frau...................

    denke auch, soll es so sein wirst du schon gefunden werden, bis dahin verreise und fröhne dem kurzfristigen sanuk.

    gruss

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    @Otto-Nongkai: Wieviel 79 Baht Chang-Einheiten waren zu dem Post noetig?

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    gebärfähige frau
    Ja Tira ,die ist es!

    Ich denke Deine Ansprüche sind einfach zu hoch.
    Johann hat mich richtig eingeschätzt.

    Suche eine treue Hausfrau mit vielen Eigenschaften ,
    und so eine gibt es kaum noch!

    Es war mal einfacher in Thailand ,so fangen alle Märchen an,denn vor 20-30 Jahren hatten viele Thai Frauen Kinder mit Farangs ,besonders Soldaten ,damals als die Pille noch unbekannt war.

    Die vielen Lug Khüng hatten dann oft keinen Vater ,weil der ohne Thai Partnerin zurück ins Heimatzland fuhr.

    Heute gibt es so viele Methoden eine Frau empfangsunfähig zu machen.
    (Pille,Spritze,Operation)
    Da viele Thais oft die Einnahme der Pille vergessen greifen sie manchmal zu drastischen Methoden und lassen sich die Zuleitung zu den Eierstöcken durchschneiden = tam man.

    Ich war schon mit vielen Frauen zusammen ,mit einigen wollte ich auch ein Kind zeugen .
    Zuerst wurde ich belogen weil die Frau mich nicht verlieren wollte ,dann habe ich es selbst festgestellt ,die Narbe unterhalb des Bauchnabels.

    Die Partnerschaft war zu ende,auch wegen der Lüge.

    Vieleicht ist es auch ein Fehler ,dass ich mich gerne mit Frauen ab 30 Jahren einlasse.
    Die jüngeren kommen mir oft so eingebildet rüber!

    Möche mal sagen ,viele (nicht alle!) Thai Frauen wollen bzw. können keine Kinder mehr mit ihrem Farang-Partner bekommen.

    Mit Thais haben sie oft viele Kinder ,aber als der Partner abgehauen/gestorben ist ,haben sie sich -tam man- machen lassen,da einige wussten wie sie jetzt ihr Geld verdienen müssen.

    Richtig ,mein Leben geht weiter ,Partnerinnen werde ich auch noch haben ,
    nur manchmal wäge ich ab ,gutes Thai Lokal oder eine nette Begleiterin.

    Nah habe ja auch noch Mia's im reiferen Alter.

    Gruss

    Otto

    Wenn man nach etwas sehr intensiv sucht, dann wird man es wohl eher nicht finden. Lebe Dein Leben und überlasse es dem Zufall. Vielleciht hast Du damit mehr Glück.
    Hast auch hier recht,Johann ,nur die Zeit läuft weg und jünger wird man nicht mehr!

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!

    Weisst Du Otto, mein Vater hat einmal zu mir gesagt: Bub, Du siebst so lange, bis nur noch der Schei..dreck übrigbleibt!.

    Ich meinte damals nur, dass ja dabei noch ein Goldstück gefunden werden kann......

    Nun, ob ich es gefunden habe, wird sich mit der Zeit herausstellen, ich meinerseits bin zufrieden.

    Natürlich ist es nicht meine Traumfrau - dazu fehlen gewisse subjektive Eigenschaften und ich bin sicher auch nicht ihr Traummann, dessen Realität bin ich mir bewusst.

    So ein klassischer Mix von allen, das wäre es wohl -> aber das gibt es leider fast nicht und daher zählen mittlerweile auch bei mir die inneren Werte.

    Jeder Topf findet einmal seinen Deckel, heisst es so schön, aber immer auf der Suche zu sein, das ist fast schon wie Selbstzerfleischung und endet im Desaster -> am Ende hat man sich durch das Leben "durchgehurt" und was bleibt ?

    Möglicherweise haben die "Versklavten" Dir irgendetwas voraus - vielleicht auch genau das was Du suchst

    Juergen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tod eines Inders
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.08, 11:53
  2. Der Wert eines Daumen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 09:54
  3. Tod eines Kollegen
    Von pensri im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 21:45
  4. Sprachverwirrungen eines Internetreisenden
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 09:52
  5. KB eines pics
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.04, 01:13