Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 130

Abtreibung

Erstellt von Enrico, 30.05.2007, 13:36 Uhr · 129 Antworten · 7.691 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von big_cloud",p="487724
    weil die Kerle immer ohne wollen!

    Welcher Mann ist denn schon bereit die Verantwortung fuer die Verhuetung zu uebernehmen?
    Maedchen/Frau hat Pille zu schlucken damit die Kerle ihren ungeschuetzten Spass haben koennen.
    Zum GV gehören immer 2. Die meisten Frauen nehmen es hin, ohne Verhütung ihren Teil am Spaß zu haben. Nur im ....... wird darauf geachtet, ein Gummi zu benutzen.

    Das 15jährige hier keine Ahnung haben, na, da lach' ich mir was

    Bemerkenswert finde ich, westliche Vorstellungen auf Th adaptieren zu wollen.

    Kopfschüttelnd
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Sioux",p="487754
    Seitdem weiss ich auch, dass jede Abtreibung bei der es nicht um das Ueberleben der Mutter geht ein Verbrechen ist.
    Mord, nichts anderes ist das, ist mit nichts zu entschuldigen. Schon gar nicht mit irgendwelchen sozialen Argumenten.
    Ziehmlich hohe moralische Messlatte. Wenn man die Abtreibungen in Deutschland nimmt, dann sind da Millionen von Frauen und Männern dran beteiligt. Leicht macht sich das vermutlich niemand. Vor allem für Frauen ist das eine Befreiung von Illegalität, wie sie vor der jetzigen Gesetzes-Lösung Fakt war. Das Bundesverfassungsericht hat mit der Fristenlösung einen Kompromiss zwischen den Interessen der Frau und dem Fötus (Mensch?) getroffen. Die moralischen Interessen der Männer hat die Richter gewiss nicht gejuckt. Wie sieht deine Frau das denn?

    Was ist überhaupt das Thema?
    Sind es Abtreibungen allgemein? Speziell in Thailand? Altersabhängig? Abtreibungen wegen fehlender Väter? Abtreibungen und Stammzellenhandel?
    Ich kann ausser sozialen Problemen weder ein heisses Eisen noch einen Skandal darin sehen, sorry. Ich möchte nicht in die 60er Jahre zurück.

  4. #103
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Loso",p="487785
    ...Leicht macht sich das vermutlich niemand.
    Wäre auch reichlich vermessen, Gegenteiliges zu behaupten.

  5. #104
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Monta",p="487793
    Zitat Zitat von Loso",p="487785
    ...Leicht macht sich das vermutlich niemand.
    Wäre auch reichlich vermessen, Gegenteiliges zu behaupten.
    Und das Schwerste ist doch, dass die Frau da auch meist vorher und nachher auch noch haengen gelassen wird.

    Das was ich weiter vorn geschrieben habe sollte auch nicht so rueberkommen, dass ich hier den Moralischen spielen will.

    Ich bin auch nicht pruede. ;-D Es geht doch in dem Zusammenhang um Vorbeugung. Im Zeitalter von Aids und Hepatitis ist das auch ohne die passenden Hilfsmittel ein Spiel mit dem eigenen und fremden Tod.

    Und das ist auch im LOS durchaus in die Kids zu vermitteln.

    Loso, meine Frau denkt da wie ich. Und ueber Thaimaenner hat sie in der Hinsicht eine sehr gefestigte Meinung. :-(

    Sioux

  6. #105
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Abtreibung

    Nur zur Info: Der Threadstarter hat mit Sicherheit geguckt - war um 22:26 h das letzte Mal online.

    Zur Abtreibung und der daraus nicht erfolgten Kindererziehung kann ich nix beitragen

  7. #106
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Kali",p="487848
    Nur zur Info: Der Threadstarter hat mit Sicherheit geguckt - war um 22:26 h das letzte Mal online.
    Haste auch nach einem frühen Thread von Enrico gesucht?

  8. #107
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Sioux",p="487766

    Da hat Joerg mit seiner Selektion schon recht. Und wenn man ueberlegt aus welcher Zeit der Begriff stammt. Dahin will ich nicht zurueck, niemals.
    Sioux
    Mit Selektion hat Jörg sicher recht, doch glaube ich nicht, dass er die .... Vergangenheit meinte.
    Menschliches Leben ist eine Kette von bewussten Selektionen, im gegensatz zu Tieren.

    @Sioux Zitat:
    "Seitdem weiss ich auch, dass jede Abtreibung bei der es nicht um das Ueberleben der Mutter geht ein Verbrechen ist.
    Mord, nichts anderes ist das, ist mit nichts zu entschuldigen. Schon gar nicht mit irgendwelchen sozialen Argumenten."

    Mit deinem Begriff von Mord liegst du wohl 40 Jahre hinter der Zeit, oder hast irgend etwas nicht richtig verstanden.

  9. #108
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Abtreibung

    Armin, du begibst dich da auf seeeehr gefaehrliches Gelaende. Ich werde da ganz sicher nicht mitgehen.
    Eines der groessten Verbrechen der heutigen Zeit ist es, dass praktisch keine behinderten Kinder mehr geboren werden. Das darf man schon als das bezeichnen was es tatsaechlich ist: Mord.

    Aussserdem hab ich den Eindruck, dass du derjenige bist, der bei den 68ern stehen geblieben ist.

    Die heutige junge Generation auf beiden Kontinenten ist ein bisserl weiter und laengst ueber diesen Irrweg hinweg.
    In Th. zumindest, soweit ich es mitbekomme im staedtischen Umfeld.

    Sioux

  10. #109
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Sioux",p="488036
    Armin, du begibst dich da auf seeeehr gefaehrliches Gelaende. Ich werde da ganz sicher nicht mitgehen.
    Sioux
    Ich werde da ganz sicher auch nicht mitgehen. Du willst über Abtreibung behiderter Kinder reden, mein Thema war und ist es nicht.

  11. #110
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: Abtreibung

    Zitat Zitat von Sioux",p="488036
    Eines der groessten Verbrechen der heutigen Zeit ist es, dass praktisch keine behinderten Kinder mehr geboren werden. Das darf man schon als das bezeichnen was es tatsaechlich ist: Mord.
    Verbrechen? Also wenn es das "groesste Verbrechen der heutigen Zeit" ist, dass kaum noch behinderte Kinder nachwachsen, dann ist doch alles in Ordnung.

    Wenn meine Freundin einen Foetus in sich traegt, der mit Sicherheit behindert zur Welt kommen wird, hielte ich es fuer ein Verbrechen, das Baby auszutragen.

    Der Standpunkt von Sioux in dem Fall ist ja noch konservativer wie die katholische Kirche.

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abtreibung in Thailand
    Von Peter65 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.02, 12:42
  2. Abtreibung
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.01, 16:43