Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 118

ABSURDISTAN oder THAILAND

Erstellt von bmei, 28.06.2008, 10:56 Uhr · 117 Antworten · 6.589 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="607538
    Der Afghanistan Einsatz war von der UNO genehmigt

    der im Irak nicht

    da sind schon Unterschiede
    Ja so wie sich die Thais alle nicht mehr unterscheiden, wen sie erstmal liegen!



    Wieviele UNO-Resulutionen "durfte" Saddam aehem.. aehhh... wieviele "durfte" er missachten, wie oft hat er soagr die UNO - Leute "rausgeschmissen"... die Weltgemeinschaft, verhoehnt, verlacht, bedroht?

    Wie oft "durfte" er das?



    @maprao: weise in dem Zusammenhang z.B. auf die Geisel"befreiung" - Kolumbien - FARC hin da heisst es ploetzlich der MOSSAD! ? Wie jetzt - nur das in dem Zusammenhang auch interssant ist, das der Islam betraechtliche Wachstumszahlen in ganz SA aufzuweisen hat!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Zitat Zitat von Palawan",p="607541
    Ich sag es nochmals, Bush wird mit Abstand als schlechtester Präsident in die Geschichte der USA eingehen. Der Schaden, welcher er dem Land zufügt ist gigantisch und die Dimensionen werden erst bei einer späteren Aufarbeitung zu tage kommen.

    Gruss Palawan
    Das glaub ich aber ganz und gar nicht, eher das Gegenteil ist richtig. Es bekommt in Deutschland nur keiner mit, wie er vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen manipuliert wird.

    Was glaubst du wohl, was los gewesen wäre, wenn die 550 Tonnen "Yellow Cake" in Deutschland gefunden worden wären ? Es wäre die Hölle los, das ist mal sicher.

    Ein streng geheimer Einsatz der US-Streitkräfte hat die letzten großen Überreste von Saddam Husseins Atomprogramm sicher außer Landes gebracht. 550 Tonnen natürliches Uran aus dem Irak kamen am Samstag nach einer dreimonatigen Reise im Hafen der kanadischen Stadt Montreal an. Der Transfer wurde aus Furcht vor Diebstählen oder Attentaten bislang streng geheimgehalten. Bei dem Uran handelt es sich um sogenannten Yellowcake, das Ausgangsmaterial zur Anreicherung für nuklearen Brennstoff oder Bombenbau.

    Es handelt sich um Ausgangsmaterial zum Bombenbau, dass muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen kein Wort dazu, einfach totgeschwiegen, in den Papierkorb. So sieht die Realität aus....

    http://www.n24.de/news/newsitem_1107333.html

    Und nicht vergessen: Fast die ganze EU war beim Irak-Krieg dabei....Spanien, England, Italien, Holland...usw.....

    Das wird auch totgeschwiegen im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

  4. #83
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Hallo Samuianer,

    wollte damit Sadam nicht verteidigen,

    aber Irak und Afghanistan sind 2 paar Schuhe,
    zwar beides Moselmstaaten aber ansonsten 2 paar Schuhe

    ich kann mit beiden Ländern nicht viel anfangen

    da bin ich ganz Thai ;-D

  5. #84
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Zitat Zitat von Lamai",p="607547
    Und nicht vergessen: Fast die ganze EU war beim Irak-Krieg dabei....Spanien, England, Italien, Holland...usw.....

    Das wird auch totgeschwiegen im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

    Und der MEGA Hohn war/ist der, das die Gegenstimmen im UNO-Sicherheitsrat von den GROESSTEN Zockern in der Vorgeschichte zum Irakkrieg kamen, das waren Frank-riech, vornehmlich Renault, Teutschland, hier vornehmlich natuerlich Siemens aber auch Phillip Holzmann (Bunkerbauten) und Russland, wie die Ukraine (Waffen)....

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="607548
    Hallo Samuianer,

    wollte damit Sadam nicht verteidigen,
    kommst du auch 'n bisschen spaet mit!



    Zitat Zitat von Joerg_N",p="607548
    aber Irak und Afghanistan sind 2 paar Schuhe,
    zwar beides Moselmstaaten aber ansonsten 2 paar Schuhe

    ich kann mit beiden Ländern nicht viel anfangen

    Schon klar, das Eine ist nicht das Andere - aber indirekt ist da schon eine Paralelle!

    Ich kenne persoenlich Iraker, auch Afghanen, die wuerdest du nie und nimmer als solche in D. erkennen!

    Es gibt etliche Exil-Iraker die vor Saddams Regime geflohen sind, so auch Afghanen vor den Taleban und den Russen, so auch Syrer, Perser....viele von denen haben sich in D. so gut integriert das der Laie meinen wuerde das sind Deutsche - was sie "technisch" gesehen auch geworden sind!

    Und DIE sollte Mensch mal hoeren!


    Der groesste "Witz" bei dieser ganzen Nahost-katastrophe ist der, das z.B. ca. 160.000 "Palestinenser" in den "verhassten" USA eine neue Heimat gesucht und gefunden haben!


  6. #85
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Der Witz ist auch der, das man sich fragt, was will Obama denn aussenpolitisch alles anders machen ?

    Antwort: Nichts ! Er wird genauso weiter machen wie Bush, und McCain auch, wenn er denn Präsident wird.

    Daraus resultiert, wenn man logisch denken kann: Bush hat alles richtig gemacht, Null Fehler, Standing Ovations :bravo:

    Tja, so sieht es aus, auch wenn das hier noch keiner wahrhaben will..... ;-D

    Alle reden vom angeblichen Desaster Irak. Was ist eigentlich mit Afghanistan ? Im Irak ist mittlerweile fast Ruhe.

    Aber schau dir Afghansitan an: Die absolute Katastrophe... !

    Mit 110 Toten schon in den ersten fünf Monaten ist für 2008 ein neuer "Rekord" zu erwarten. Im Mai 2008 gab es erstmals mehr tote westliche Soldaten in Afghanistan als im Irak. Was sind die Gründe für diese fatale Entwicklung?

    http://www.tagesspiegel.de/politik/i...art123,2562636

    Dass der Afghanistan Krieg das totale Desaster ist, davon bekommt man in Deutschland von den gleichgeschalteten öffentlich-rechtlichen Medien ebenfalls nichts mit....denn es kann ja nicht sein, was nicht sein darf. Dass Deutschland eben mit seinem Nein zum Irak Krieg weltweit fast allein dastand, das fast die gesamte Nato/EU dabei war.....das sind die Fakten, die das verdummte deutsche Volk nicht hören darf...und das man wieder mal aufs falsche Pferd gesetzt hat, dass man sich schützend vor einen Massenmörder und Kriegsverbrecher gestellt hat.... dieser Tatsache kann man nicht ins Auge sehen...noch nicht...

  7. #86
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Jau, es gibt Heute schon Stimmen aus den USA die sagen: "Wartet mal ab wenn es ein McCain schaffen sollte, dann wuenscht ihr euch Alle den Schorschdubbelu zurueck! ;-D

    Das nur an die, die meinen "Alles" zu "wissen"... aehhh... gepraegt durch die deutsche Meinungmaschine!

    Mal zu dem Thema: Deutsch was mir bei der Diskussion auch auffaellt ist das wenn jemand "Deutsch" oder "ich bin stolz darauf ein Deutscher zu sein" wie viele andere Nationnalitaeten das frei weg tun, sagt heisst es meist sofort: braun, rechts, Nationalsozialist... etc...... und gleich die "Achtung" Signale gehisst werden!

    Hat Deutschland denn nur eine Vergangenheit die sich von 33-45 ueber schlappe 12 jahre erstreckt oder gab es auch Menschen, Deutsche wie Humboldt, Hegel, Schiller, Goethe, Beethoven, Kant, Thomas Mann, Robert Koch, Meister Eckhart, Ludwig Feuerbach, Herbert Frohnhofen, Leibnitz, die Gebrueder Grimm, Hesse, .... die Liste duerfte recht lang werden...Bahro, Dutschke...Ebert...Heuss..Brandt ?????????????

    Waere es nicht sinvoll sich auch ueber diese Leute, ihre Arbeit, dieses Erbe Gedanken zu machen?

  8. #87
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Gegen was für eine Macht kämpfen wir eigentlich ?

    Ja, wir, Deutschland....das ist unser Feind, oder nicht ?:

    Irak
    Die Frauenmorde von Basra
    Ein schiitisches Taliban-Regime bringt im Irak systematisch Frauen um, die sich der selbst ernannten Sittenpolizei nicht unterwerfen. Die Killer-Kommandos wollen Frauen aus dem öffentlichen Leben drängen.


    http://www.focus.de/politik/ausland/...id_315921.html

    Lohnt es sich nicht für Deutschland, dagegen zu kämpfen ?

    Er sammle täglich Frauenleichen auf, die irgendwo auf der Straße liegen, berichtet der Krankenwagenfahrer Abu Ali aus Basra. Er fährt sehr früh los, meist liegen die Ermordeten dort, wo andere Leute ihren Müll abladen. Die Polizei von Basra berichtet von monatlich 15 politisch motivierten Frauenmorden. Glaubt man jedoch der Schilderung von Abu Ali, ist diese Zahl stark untertrieben. „Diese Frauen sind vorher misshandelt und gefoltert worden“, berichtet der Fahrer, die Spuren an den toten Körpern seien eindeutig. Abu Ali ist nicht der richtige Name dieses Augenzeugen. Er sei ein toter Mann, wenn er redet.

    Natürlich haben die Morde im Namen Allahs nichts mit dem Islam zu tun. Das muss ganz klar gesagt werden. Denn es kann ja nicht sein, was nicht sein darf...

  9. #88
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Zitat Zitat von Lamai",p="607559
    Lohnt es sich nicht für Deutschland, dagegen zu kämpfen ?
    Tja, denen zahlen "wir" lieber Sozialhilfe, gewaehren ihnen Asyl und schauen weiter zu!

    Jammern aber ueber "die Asylanten" - hausgemacht!



    Zitat Zitat von Lamai",p="607559
    Natürlich haben die Morde im Namen Allahs nichts mit dem Islam zu tun. Das muss ganz klar gesagt werden. Denn es kann ja nicht sein, was nicht sein darf...
    Jau.... die Kehrseite der "Medaille"!

    Nur, nur nicht hinschauen!

    Da sind doch "die Amis selber dran schuld"... ;-D

    "Die Amis" wurde ja hier auch schon geschrieben, haben "uns" d.h. Deutschland aus dem historischen Schlamssel befreit... und noch CARE Pakete geschickt!

    Welcome to Absurdistan!

  10. #89
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Zitat Zitat von Lamai",p="607559

    Lohnt es sich nicht für Deutschland, dagegen zu kämpfen ?
    JA!!! Es lohnt sich. Weil diese armen Frauen es brauchen. Und weil die Mehrheit der Iraker diese Extremisten auch nicht will. Schau dir doch mal im TV Berichte über das halbwegs normale Leben im Irak an. Die Leute wollen ihre Ruhe haben, in Ruhe arbeiten und ein sicheres Leben führen. Stattdessen stehen sie auf einem Markt zum Ein- oder Verkaufen, stellen sich auf der Arbeitssuche in eine Schlange an - und werden von einem Attentäter gekillt. Es sind zu 99% Zivilisten, die täglich auf den Straßen durch die Extremisten sterben. Willst du die alleine lassen???

    Ich persönlich hätte kein Problem damit gehabt, wenn die UNO nach dem Sturm in Birma und nachdem die dortige Junta ihre eigene Bevölkerung lieber hat verrecken lassen als Hilfe ins Land zu holen, mal schnell militärisch dort eingegriffen hätte. Aber leider hat China jegliche Resolutionen verhindert (und Rußland glaube ich auch). Und in Afrika fallen mir da auch noch ein paar Länder ein, wo die Bevölkerung wegen der dortigen Regierung vor sich hinsiecht...

  11. #90
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ABSURDISTAN oder THAILAND

    Burma hat noch Einiges zu bieten tropische Hoelzer, Mineralien, Edelsteine, Gas.... und das Ganze quasi fuer "Nothing".... !!!!!

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das oder die leiden der ausländer in thailand
    Von isaaner im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 07:04
  2. Thailand oder Philippinen...
    Von Mike1969 im Forum Touristik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:15
  3. Einbuergerungstest fuer Absurdistan
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.07.08, 09:09
  4. Thailand oder Deutschland?
    Von Ralf01 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 30.04.06, 08:59
  5. Thailand oder Siam?
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 14:04