Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Abseits der Zivilisation

Erstellt von Navita, 13.08.2013, 11:14 Uhr · 66 Antworten · 6.559 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Der Threadstarter meint höchstwahrscheinlich den Nordosten. Und dorthin ziehen Maler und Bildhauer, weil man ungestört seine Impressionen von der archaischen Landschaft auf Leinwand und auf andere Objekte übertragen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von tmm.633 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mich nicht in Nord-Thailand niederlassen will, sondern das Segelboot bevorzuge um unter anderem abgelegene Inseln anzulaufen, will ich meine Beweggründe hier kurz darstellen und mit einer Frage beginnen. Braucht man das Leben, welches in der "westlichen Welt" vorherrscht / einem suggeriert wird wirklich? Brauchen wir die "Geschwindigkeit" mit der wir Leben?

    Mir geht es um die Entschleunigung des eigenen Lebens, einwenig zurück zur Natur, um das Lösen von Zwängen, oder Verpflichtungen, sowie das Lösen vom Lobbyismus welcher mir weis machen will das ich alle 1,5 Jahre spätestens ein neues Handy brauche uvm... Wo dies am Ende sein wird kann ich heute nicht sagen, nur das es mein festes Ziel ist....

    Grüße
    guter Beitrag.

    Ich denke auch das so mancher nach einem geregelten und reguliertem Arbeitsleben voller Stress die Sehnsucht nach Ruhe und selbstbestimmten Leben hat.
    Leider werden die wenigsten diesen Traum umsetzen können.

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Mich würden mal die Beweggründe der Menschen interessieren, die sich nach einem arbeitsreichen Leben in unerschlossene Gebiete Thailands zurückziehen und da - trotz Familienanschluss - freiwillig als Einsiedler leben.....
    moin,

    ....... schwiegervater macht das, urbarmachung unerschlossener gebiete, realiter. denke es iss für ihn was besonderes landschaft formen gestalten zu können. tja und strom gibt es dort ggf. x in 4-5 jahren

  5. #14
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Mich würden mal die Beweggründe der Menschen interessieren, die sich nach einem arbeitsreichen Leben in unerschlossene Gebiete Thailands zurückziehen und da - trotz Familienanschluss - freiwillig als Einsiedler leben.

    In Europa stellt man diesen Trend bei Managern fest, die sich z.B. temporär in Klöster zurückziehen, um wieder einmal zur Ruhe zu kommen. Diese Zeit ist jedoch begrenzt und die meisten kehren anschliessend wieder in die Zivilisation und ins bisherige Berufsleben zurück.

    Was veranlasste Europäer zu diesem Schritt, sich gerade in Nord-Thailand niederzulassen und fortan ein mehr oder weniger bescheidenes Restleben zu führen?
    In Europa vereinsamen die Menschen immer mehr - einen Menschen als Einsiedler zu bezeichnen der mit Familienanschluss lebt ist falsch - gerade in Europa ist die Familie als solches schon lange zerstört - hier nicht.

    Wer sein ganzes Leben in einer Stadt - Betonwüste leben mußte so wie ich ist froh endlich am Land zu leben.

    Das Wort bescheiden ist irgendwie auch falsch - es ist gut dem Konsumterror ein bisschen entgehen zu können.

    Ein User hat geschrieben hier leben viele Maler - und ich bin einer davon - herrlich dieses ungestörte Malen - meine drei Kinder wachsen hier friedlich auf - und ich darf hoffen nicht in einem Drecksaltersheim irgendwanneinmal dahinzuvegetieren bis ich krepiere...

    Das sind die Gründe - zumindest für mich.

  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Der Threadstarter meint höchstwahrscheinlich den Nordosten. Und dorthin ziehen Maler und Bildhauer, weil man ungestört seine Impressionen von der archaischen Landschaft auf Leinwand und auf andere Objekte übertragen kann.
    abend benni bitte lasse den nord osten aus dem spiel.der threadstaeter hat klipp und klar vom norden thailands geschrieben !

  7. #16
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend

    abend benni bitte lasse den nord osten aus dem spiel.der threadstaeter hat klipp und klar vom norden thailands geschrieben !
    er hat den norden bezeichnet nicht den nordwesten - daher der norden ist gemeint - ob osten westen oder nordsüden egal

  8. #17
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    guter Beitrag.

    Ich denke auch das so mancher nach einem geregelten und reguliertem Arbeitsleben voller Stress die Sehnsucht nach Ruhe und selbstbestimmten Leben hat.
    Leider werden die wenigsten diesen Traum umsetzen können.
    wieso nach dem Arbeitsleben? wieso können die wenigsten es umsetzen? es gibt sogar viele unter 30, die hier sind. Ich kam mit Mitte 20 und lebe seit 24 Jahren direkt am Beach, gehe so gut wie täglich schwimmen im herrlichen Meer vor der Haustüre und erlebe unzählige tropische Sonnenuntergänge, die mir nie langweilig werden...

  9. #18
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    er hat den norden bezeichnet nicht den nordwesten - daher der norden ist gemeint - ob osten westen oder nordsüden egal
    exakt, wenn man alles nördlich des 17°30' Breitengrades betrachtet, gehört Loi, Udon Thani, Sakhon Nakhon, Nong Kai etc auch dazu

  10. #19
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das so mancher nach einem geregelten und reguliertem Arbeitsleben voller Stress die Sehnsucht nach Ruhe und selbstbestimmten Leben hat.
    Leider werden die wenigsten diesen Traum umsetzen können.
    Man wurde ja auch die ganze Zeit während geregelten und regulierten Arbeitslebens verklärt und in feste vorbestimmte Bahnen gelenkt, so das es schwierig ist Alternativen zu erkennen und diese zu Nutzen. Egal wo auf der Welt.

    Ich denke aber schon das viele, sicher nicht alle, ihre "Träume" umsetzen können, wenn sie denn wollten. Die Frage ist nur ob die Umsetzung "Mainstream" sein muss. Erst neulich wurde in einem Amerikanischen Forum die Frage gestellt, was kostet ein Segelboot für die "Circumnavigation", die wie folgt beantwortet wurde: Manche kaufen für 20k USD und rüsten für 10K auf und andere brauchen 250k für das Boot und weitere 100k fürs "Reift". Beide erreichen das gleiche Ziel, der eine eben nicht "Mainstream". Das gleiche kannst Du für ein Haus ansetzen, egal wo auf der Welt.

    Ebenso verhält es sich mit den Reisezielen, "Mainstream mit Vollpension im Angebot", oder wissen wollen wo die Gewürze dieser Welt ursprünglich herkamen. Letzteres verspricht sicher interessante Ziele auf den Spuren der "Ostindien Company", viele davon weit weg von der modernen Welt. Und ganz ehrlich, wer weis das noch?

    Grüße

  11. #20
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von tmm.633 Beitrag anzeigen

    Mir geht es um die Entschleunigung des eigenen Lebens, einwenig zurück zur Natur, um das Lösen von Zwängen, oder Verpflichtungen, sowie das Lösen vom Lobbyismus welcher mir weis machen will das ich alle 1,5 Jahre spätestens ein neues Handy brauche uvm... Wo dies am Ende sein wird kann ich heute nicht sagen, nur das es mein festes Ziel ist....

    Grüße
    ersetze Lobbismus durch Thaifrau ,die dann jedes halbe Jahr ,ein Moped für den Bruder ,ein Auto für den Papa ,Haus für ... Iphone selber...,ein Stück Land..

    Aber eines ist dort sicher besser im Isann ,du brauchst dir selber nix laufend kaufen ,das Geld brauchen andere.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der lange Weg zur Zivilisation 1.0
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.09, 15:47
  2. Typ 1 Zivilisation rückt näher?
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 12:52
  3. Morgens, abseits von Silom und Sukhumvit
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 10:06
  4. abseits der Touristenpfade- Ban Chang
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.05, 20:05
  5. Thailand - Eine Wiege der Zivilisation
    Von HPollmeier im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 05:37