Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdest du dich einordnen?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Würmerfresser - Survival Trainer

    1 1,35%
  • Naturbursche - absoluter Abenteurer

    12 16,22%
  • Naturliebhaber - Wanderer

    14 18,92%
  • "Respektvoller Beobachter"

    35 47,30%
  • Normaler Stadtmensch - eher distanziert zur Natur

    4 5,41%
  • Sesselfurzer - Schlappenkinobesucher

    4 5,41%
  • "Natur-nihilist" plus Marke Pattaya only!

    4 5,41%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

Erstellt von Mr_Luk, 04.10.2005, 09:16 Uhr · 48 Antworten · 3.291 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Zugegebenermassen, ein wenig inspiriert vom "Pythonthread" würde ich ganz gerne einmal wissen wo sich die 'Naturburschen' hier in der Userschaft versteckt halten!

    'Mein Thailand' befindet sich eh ganz abseits von Touristenattraktionen und Beerbars, Watbesichtigung - und bekanntlich auch fernab vom geliebten und viel frequentierten Issan, sowie in entgegengesetzter Richtung des Molochs Bangkok, - den ich meide wo ich nur kann. Am Rande der Natur würde ich einmal sagen...

    Die wirkliche "Berührung mit der Natur" ging und geht für mich aber sehr zaghaft vonstatten. Ist es ein zu grosser Respekt, Unkenntniss, Ungewissheit was 1 km vom Haus weg, in den Bergen, in den Wäldern alles an Gefahren lauern könnte?

    Irgendwann (vor nicht allzulanger Zeit) hatte ich mal ganz klein und mit Alltäglichkeiten angefangen. Einmal unterscheiden zu lernen, was Unkraut, Kräuter, - und was Gemüse im Garten ist. Was ist das für ein Baum mit den grossen Blättern? Ach so das ist Teak?! Man steht da tatsächlich wie die Maus vor der Schlange. Schlägt bedenkenlos (in T-shirt und Shorts) Bambusstangen mit der Machete, weiß aber nicht dass grüner Bamus enormen Juckreiz hervorruft, wenn man mit dem feinen Staub an den grünen Stangen in Berührung kommt! Handschuhe und lange Ärmel sind dabei unerlässlich, wenn man verschont bleiben will. Der Bambus gehört anschliessend abgerieben und noch besser gewaschen, bevor er weiterverarbeitet werden kann! Bambussprossen, darf man nicht nur bis eine gewisse Grösse stechen, sondern sollte wissen wer die Stauden angepflanzt hat, - und wem die Sprösse somit zustehen! Kein Frevel in dieser Angelegenheit, das gibt nur Ärger mit den Nachbarn

    Angeln darf man überall ohne Angelschein, aber wem gehört das Land das man etwas abseits der Strasse gerade betritt? Wie gefährlich ist es alleine in den Bergen um den Doi Suthep umherzusteifen? Wo sind die Hilltribegebiete, wo wird scharf geschossen? Wo könnte man eventuell (man weiß ja nie) auf eine bewachte Gandjaplantage stossen? Wie reagieren Thais oder Meos auf Fremde die sich alleine durch Walgebiete bewegen, und meilenweit von einer befahrbaren Strasse entfernt sind? Pai nai maa? Was ist mit Polizei und Militär?

    Also, wo stecken die Naturburschen die Erfahrung mit Bergwanderungen ohne Führer und mit Wickelgamaschen, Angeltouren in den Bergbächen, Bootsfahrten den Mekhong hinunter oder ähnliche Abenteuer bereits "bestanden" haben oder eventuell nur daran interessiert sind?

    Eine Theamtik, die wie ich finde hier nicht sehr häufig behandelt wird. Gibt es da überhaupt Interesse, - oder ist die Userschaft an solchen Dingen nicht weiter interessiert?

    Mal sehen was die Umfrage so ergibt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Luk: Wie gefährlich ist es alleine in den Bergen um den Doi Suthep umherzusteifen?

    Hast du das noch nicht ausprobiert? Du wohnst doch gleich am Fuß der Berge. Das würde mich interessieren.

    Doi Suthep ist ja ein Nationalpark, also nehme ich an dass es dort einigermaßen "zivil" zugeht.

    Ich habe schon Exkursionen nach Doi Pui und Doi Angkhan (Inthanon) geplant. Moskitonetze, Kompass, und Fahrtenmesser muss ich noch einkaufen.

    Cheers, X-Pat

  4. #3
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Ich habe schon Exkursionen nach Doi Pui und Doi Angkhan (Inthanon) geplant. Moskitonetze, Kompass, und Fahrtenmesser muss ich noch einkaufen.
    Das ist doch ein Wort!
    Du kümmerst dich um den Proviant und den Krimskrams, die Waffen und die Nachtsichtgeräte besorge ich! ;-D

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Nehmt ihr ein überzeugtes Stadtkind mit?

    Pfadfindererfahrung vorhanden.
    Impfstatus aktuell.

    Bei der Bundeswehr war ich auch mal...
    ...allerdings als Sani bei der Luftwaffe => Sonnenscheinsoldat

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Zitat Zitat von phimax",p="281097
    Nehmt ihr ein überzeugtes Stadtkind mit?

    Pfadfindererfahrung vorhanden.
    Impfstatus aktuell.

    Bei der Bundeswehr war ich auch mal...
    ...allerdings als Sani bei der Luftwaffe => Sonnenscheinsoldat
    ich auch,

    4 Jahre davon in Beja/Portugal

  7. #6
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Hi phimax!

    Auch ein 'halber' Sani der zudem zur Not noch mit einer Heckler und Koch (oder was hattet ihr?) umgehen kann, ist Gold wert bei so einer Expedition! Ich bin dafür!

    Was meinst du x-pat?

  8. #7
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    ich war 15 Monate beim Heer als Bongo und Kraftfahrer,weiss mit Kompass und Karte um zu gehen!
    Nachste Woche bin ich in der Gegend von ChiangMai allerdings
    nur ein Schulausflug mit vielen Kindern und einundzwanzig
    LehrerInnen

    Gruss

    der Lothar aus Lembeck

    PS:Nahkampf wird aber wohl ausfallen

  9. #8
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Ich glaube das muss jetzt aber organisiert werden:

    X-pat postet innerhalb 24 Stunden die GPS Koordinaten des provisorischen Basislagers, und die vorläufige Parole lautet: "Farang Mai Khap?" und die Antwort: "Mai Kau Djai Khap!" ;-D

    Ansonsten wird's nicht militärisch ablaufen, wieso auch!? :frieden:

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    @ Mr_Luk, :-)

    die vorläufige Parole lautet: "Farang Mai Khap?" und die Antwort: "Mai Kau Djai Khap!"
    Da des thais nicht besonders mächtig, bitte ich um Translation

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Abseits der Beerbars, wo sind die wahren Naturburschen?

    Ich schätze mal das man Rambo I - III mehrfach gesehen haben muss um bei Eurem Zeltlager mitmachen zu dürfen. ;-D

    "Was ist das?" "Blaues Licht!" "Was macht das?" "Es leutet blau!" -- Rambo 3

    Ansonsten: "Naturbursche - absoluter Abenteurer" (Ohne Eed)

    Mit Eed: "Normaler Stadtmensch - eher distanziert zur Natur"

    Qualifikationen:
    Pfadfinder(leiter)
    Kann GPS & Karte + Kompass bedienen
    Hat "blaues Licht" daheim
    Weiss wie man angelt

    Grüße

    Stefan

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Laoten sind die wahren Gourmets
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 04:25
  2. Die wahren Gründe
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.05, 10:13
  3. Morgens, abseits von Silom und Sukhumvit
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 10:06
  4. abseits der Touristenpfade- Ban Chang
    Von grabü im Forum Literarisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.05, 20:05
  5. Die wahren Gründe und kein Schmuh!
    Von Isaanlover im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 25.12.04, 11:53