Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Abschiebung aus Thailand - update

Erstellt von Schwarzwasser, 25.03.2013, 12:29 Uhr · 14 Antworten · 2.405 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Abschiebung aus Thailand - update

    Für all diejenigen, die sich an meinen Beitrag über die Abschiebung der beiden Deutschen aus Bangkok vor einigen Wochen erinnern, hier ein update:

    Der ältere Bruder der beiden hat sich gegenüber der Deutschen Botschaft (ohne Bestehen einer Rechtspflicht) bereit erklärt, die Kosten der Rückführung in Höhe von 1.400 € zu tragen. Insoweit hat sich die Angelegenheit erledigt. Die beiden werden wohl bald wieder in heimischen winterlichen Gefilden weilen. Freiwillig wären sie jedenfalls nicht aus Thailand ausgereist.

    Grüße

    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Na siehste, der DHV hat also nicht mit finanziellen Mitteln geholfen, sagte ich doch gleich.
    Mich würd interessieren, was sie dann in Deutschland wohl alles anstellen werden, um schnell wieder nach SOA zu kommen

  4. #3
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Mich würd interessieren, was sie dann in Deutschland wohl alles anstellen werden, um schnell wieder nach SOA zu kommen
    ... am besten bewerben sie sich bei VOX oder RTL als Auswanderungswillige, dann ist auch die finanzielle Frage zumindest für die ersten paar Wochen geklärt ...

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... am besten bewerben sie sich bei VOX oder RTL als Auswanderungswillige,.... ...
    moin,

    ...... kommt ggf. noch ne staffel hilfe! beziehe hartz IV holt mich hier raus!!!

  6. #5
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Für all diejenigen, die sich an meinen Beitrag über die Abschiebung der beiden Deutschen aus Bangkok vor einigen Wochen erinnern, hier ein update:

    Der ältere Bruder der beiden hat sich gegenüber der Deutschen Botschaft (ohne Bestehen einer Rechtspflicht) bereit erklärt, die Kosten der Rückführung in Höhe von 1.400 € zu tragen. Insoweit hat sich die Angelegenheit erledigt.

    Grüße

    Rainer

    Na ist doch prima.
    Hat das nun ein Bruder für den Nichtbruder mit übernommen oder hatten Beide ältere Brüder die das machten?

    Wenn die natürlich nach der Heimkehr wieder alles dransetzen nach Asien zu kommen (wie ein Vorposter vermutet) würde ich mich als Bruder natürlich etwas ärgern, wenn mir als Bruder 1400€ nicht weh tun natürlich entsprechend weniger.

  7. #6
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Die beiden Abzuschiebenden sind Brüder..der älteste Bruder lebt in D und hilft ihnen nun aus der Patsche. Wenn die zwei wieder auf Tour gehen sollten, bekomme ich es wohl wieder zwangsläufig mit..

    Es würde mich aber auch nicht wundern, wenn die sich bei RTL bewerben.

  8. #7
    Avatar von Rahu

    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    103
    Werden die beiden überhaupt jemals wieder nach Thailand einreisen dürfen? Kann ich mir schlecht vorstellen!

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Rahu Beitrag anzeigen
    Werden die beiden überhaupt jemals wieder nach Thailand einreisen dürfen? Kann ich mir schlecht vorstellen!
    Die werden sich kaum vorab um ein Visum bemühen, wo sie ja ihre Personalien auf der Blackliste bekanntgeben müßten. Also heißt das für die Einreise mit dem Visa-Exempt Stempel. 30 Tage Aufenthalt.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die werden sich kaum vorab um ein Visum bemühen, wo sie ja ihre Personalien auf der Blackliste bekanntgeben müßten. Also heißt das für die Einreise mit dem Visa-Exempt Stempel. 30 Tage Aufenthalt.
    Und da blinkt bei dem Namen nicht "Blacklisted" auf, wenn der Pass eingelesen wird?

  11. #10
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    oder bei der web cam Erfassung..?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 13:12
  2. Abschiebung droht
    Von eazzy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 21:32
  3. Bios update in Thailand
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.09, 23:34
  4. Abschiebung trotz der Hochzeitspläne
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 18:44