Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

Erstellt von Hytrek, 05.12.2004, 17:41 Uhr · 51 Antworten · 4.439 Aufrufe

  1. #11
    Hytrek
    Avatar von Hytrek

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Hallo J. O.,
    danke für Deine Unterstützung,
    Ich weiß, daß die Beglaubigung nochmal extra Geld kosten wird, aber zuerst einmal müssen wir sie haben und dazu brauchen wir die ID-Card

    Wenn Du gute Kontakte nach Thailand hast:

    Ich bin für jede Info dankbar.

    Alles Gute

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Hytrek
    Avatar von Hytrek

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Hallo woody,
    danke auch für Deine Antwort, nur leider sprichst Du für mich in Rätzeln
    Was ist ein Tabien Baan?
    Wie gesagt, ihre Schwester vor Ort hat eigentlich alle erforderlichen Dokumente... Kopie vom passport, thailändische Vollmacht etc...
    sie bekommt trotzdem keine Unterlagen, wegen der abgelaufenen ID-Card
    Viele liebe Grüße
    Torsten

  4. #13
    woody
    Avatar von woody

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Das TabienBaan ist das Hausregister(Meldebescheinigung), mit diesem Hausregister kann man alles andere beantragen, was man an dokumenten zu Eheschliessung braucht, z.B. eine Ledigkeitsbescheinigung.
    Welche Dokumente fehlen denn noch? Warum versteifst du dich auf die ID-Card. Meine Frau hat 25 Jahre ohne ID-Card in D gelebt und ihre Pässe verlängert.
    Die ID-Card braucht man eigentlich nur in Thailand, erst neuerdings Verlangt die Thai-Botschaft bei der Verlängerung des Passes auch eine gültige ID-Card. Hat man aber keine, geht es auch ohne.

  5. #14
    ray
    Avatar von ray

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Servus

    ZITAT:.. erst neuerdings Verlangt die Thai-Botschaft bei der Verlängerung des Passes auch eine gültige ID-Card. Hat man aber keine, geht es auch ohne.[/quote]

    da bin ich aber baff! Wir haben das erst hinter uns und meiner Frau haben sie ( die Thailändische Botschaft) ausdrücklich gesagt, dass eben gerade wegen einer Passverlängerung eine gültige ID-Card notwendig ist .

    Bei uns war es doppelt wichtig, da meine Frau im Pass meinen Namen haben wollte (ihr Name war Ob-Un, das da "angenehm warm heißt - sie wollte lieber Liebhaber heißen :bravo und das ging nur in ihrem Amphoe.

    Aber die ganze Arbeit und Lauferei war dann umsonst, da ihr so ein Gangster alles gestohlen hat. Schicksal.

    Gruß Ray

  6. #15
    Avatar von auerose

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    65

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Hallo Hytrek,
    ich will dir jetzt nicht noch mehr Angst machen, aber auch wenn du in Tailand die Papiere ohne eine neue ID-Card bekommst( durch ein kleines Geldgeschenk), so denke ich doch das du eine gültige ID-Card für die Ledigkeitsbescheinigung (Ihr braucht Zwei, eine von ihrem Amt in Thailand und eine von der Botschaft in Deutschland) von der Thailändischen Botschaft in Berlin brauchst. Wir, meine Frau und ich im August 2002 geheiratet, musten jedenfalls eine vorlegen. Vielleicht reicht auch das Hausregister, da bin ich mir aber nicht sicher.

    Grüße, auerose

  7. #16
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Zitat Zitat von Hytrek",p="193992
    Ich wäre ungern bereit, sie extra wieder nach Thailand zu schicken, nur weil die ID-Card abgelaufen ist.
    Gibt es tatsächlich keine andere Möglichkeit hier aus Deutschland heraus?
    Wir wollen nächstes Jahr im Juli Urlaub gemeinsam nach Thailand fahren.
    von De. aus gibt es keine Möglichkeit die ID-Card zu verlängern. Diese wird nur auf dem Ampöe der Heimatgemeinde Deiner Zukünftigen gemacht.

    Wenn Ihr dann in Urlaub fliegt, nächstens Jahr geht das auch noch bequem. Eventuell wird wegen der Fristüberschreitung eine kleine Strafe verhängt ( 100 - 200 Bt ).

    Nach der Hochzeit sofort ( - 6 Monate ) den Reisepass Deiner Frau berichtigen und auf der Botschaft / Konsulat, abhängig wo Du wohnst, in den neuen Familiennamen ändern lassen. Gleichzeitig auch die int. Heiratsurkunde nach der Übersetzung in thai legalisieren lassen. Siehe weiter unten.


    __________________________________________________ ______________
    ------------------------------------------------------------------
    Hinweise zum änderen des Namens in Thailand für verheiratete in Deutschland.


    1.) nach der Heirat in D. muss der neue Familienname in der Botschaft / Botschaft von Thailand Berlin / Konsulat Frankfurt im Pass geändert werden.
    Dazu sind folgende Unterlagen notwendig : a.) Heiratsurkunde von D. in der internationalen Ausführung + 2 Kopien * Übersetzung
    b.) Reisepass der Ehefrau im Orginal + 2 Kopien
    c.) Geburtsurkunde der Ehefrau + 1 Kopie
    d.) Meldebestätigung vom Einwohnermeldeamt in D. + 1 Kopie
    e.) Tabian Ban der Ehefrau vom Ampöe in Th. + 1 Kopie

    2.) danach erfolgt die Registrierung in Th. auf dem Ampöe und Ausstellung einer neuen ID - Cart . Dazu sind folgende Schritte notwendig.
    Arbeitsschritte in De. :
    a.) die internationale Heiratsurkunde muss in De. auf dem Standesamt beantragt werden,
    soweit nicht schon bei der Hochzeit entpfangen.
    b.) das Dokument muss dann von der Aufsichtbehörde des Standesamtes beglaubigt werden.
    c.) diese Beglaubigung muss dann wiederrum von der Reg. v. OBB überbeglaubigt werden, ( in Bayern ) das
    heist eine Ampostille anhängen. In den anderen Bundesländern ist es der Regierungspräsident
    d.) dann müssen diese ganzen Unterlagen an ein von der Botschaft zugelassenen Übersetzer zum
    übersetzen in die thailändische Sprache geschickt werden.


    a / b.) in der Regel wird der Übersetzer aus Gründen des Kundendienstes die
    übersetzten Documente an das zuständige Konsulat / Botschaft, für Süddeutschland
    Frankfurt, mit den Gebühren z.Z. circa 30 € schicken und die Heimatadresse des
    Kunden angeben. Das Konsulat schickt die Unterlagen dann mit
    Einwurfeinschreiben, nach Legalisierung, direkt an den Antragsteller weiter.

    3.) Jetzt steht einer Reise nach Th. nichts mehr im Wege. Ein wichtiger Hinweis : die Dokumente dürfen ab nun nicht älter als 6 Monate sein.
    Es wird sehr genau auf das Ausführungsdatum geachtet.

    a Nach Ankunft in Th. muss die nun in die thailändische Sprache und von der Botschaft / Konsulat
    beglaubigte ( legalisierte ) Heiratsurkunde in BKK vom Aussenministerium überbeglaubigt werden.
    Adresse unten : vom Flughafen Don Muang circa 20 Min. mit dem Taxi. Es wird entpfohlen morgens zu
    kommen, Bürozeiten von 8:30 - 12:30, aber schon ab 8:00 offen. Wenn sehr grosser Andrang, wird
    der Antragsteller der mit dem Flugzeug kommt und einen Rückflug innerhalb 14 Tagen hat, bevorzugt
    bedient. Ticketvorlage von Nöten !!


    Staatsbürgerschafts- und Legalisierungsabteilung beim Referat- Konsularische Angelegenheiten (Legalization Section/ Consulate Department) überbeglaubigt werden.
    Adresse:
    Thanom Chaeng Wattana 123, Lak Si, Bangkok 10210 Tel.: 981 7171 (zentral)

    b.) nach der Legalisierung im AA v. Thailand geht der Weg nach Hause. Die neue ID -Card wird nur im
    Heimat - Ampöe ausgestellt. Dazu werden folgende Unterlagen benötigt.

    c.) Reisepass 2 + Kopien
    alte ID - Card 1 + Kopie
    Tabian Ban 1 + Kopie
    Heiratsurkunde 1 + Kopie


    c.) a.- Ehemann : Reispass in 1 Kopien mit den Seiten 2 / 3
    Seite mit dem Einreisestempel !!

    In der Regel kann auf die neue ID - Card gewartet werden, auch unter Vorlage des Rückflugticket.
    Im Ampöe wird dann das Tabian Ban abgeändert, sowie eine neue ID - Card ausgestellt. In diese Neue werden ab dem 04.2004 alle relevanten Daten gespeichert.
    Sollte jetzt der Reisepass nur noch 6 Monate gültig sein, besteht die Möglichkeit diesen zu erneuern ( verlängern ). Aber dringend darauf achten das der alte Pass wieder mitgegeben wird. ( Einreisestempel / Visa / Aufenthaltserlaubnis D. )

    Erstellt v. R. G.
    __________________________________________________ ____________

    Ja, ja es war schon immer etwas teurer, einen guten Geschmack zu haben. Noch weitere Fragen, dann bitte mit PM da das meiste schon sehr ausgiebig im Forum behandelt wurde.

    Gruss ----------------->>

  8. #17
    Hytrek
    Avatar von Hytrek

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Vielen vielen Dank euch allen,
    besonders auch den neuen Teilnehmern am Thema (Schulkind... der sehr sehr ausführlich geantwortet hat... auerose und ray)
    aber so richtig weiter helfen tut mir das nichts...
    Nochmal:
    1. Meine Frau hat ein gültiges Tabien Baan (Original in Thailand... Kopie in Deutschland)
    2. sie hatte vor 2 Jahren auch schon eine Ledigkeitsbescheinigung (war aber noch nie verheiratet, hat keine Kinder etc... aber dieses Dokument hat ja nur 6 Monate Gültigkeit)... Original in Thailand... keine Kopie in D.
    3. Ihr passport ist gültig bis Oktober 2005
    4. ihr Visum ist gültig bis Mai 2005
    5. nur die ID-Card ist abgelaufen seit Juni 2004

    Deshalb nochmals die Frage an alle:

    GIBT ES KEINE LEGALE MÖGLICHKEIT DIESE FRAU VOR ABLAUF DES VISUMS (05/2005) HIER IN DEUTSCHLAND ZU HEIRATEN (ohne das wir vorher nach Thailand fliegen müssen?)

    Ich denke mir, dass kann doch nicht so schwer sein, seine Traumfrau zu heiraten, ohne dass man deswegen extra nach Thailand fliegen muß, oder???

    Vielen Dank für JEDE Unterstützung und
    liebe Grüße an alle
    Torsten und Pranee

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Und nochmal:
    Warum brauchst du denn die ID-Karte für die Heirat? Da reicht doch wohl Pass+Meldebestätigung.

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    Zitat Zitat von Hytrek",p="194315
    ....(Original in Thailand... Kopie in Deutschland)
    2. sie hatte vor 2 Jahren auch schon eine Ledigkeitsbescheinigung (war aber noch nie verheiratet, hat keine Kinder etc... aber dieses Dokument hat ja nur 6 Monate Gültigkeit)... Original in Thailand... ......
    hallo thorsten,

    denke auch mit einer neuen ledigkeitsbescheinigung ist die sache gegessen und die könnt ihr
    euch zuschicken lassen.

    gehe zu deinen standesbeamten und lass dir von dem erklären was ihr benötigt um in d zu heiraten.
    mit sicherheit ist da von id card nicht die rede und eventuelle schwierigkeiten auf dem ampur
    können eventuell mit einem obulus in die teekasse beseitigt werden.

    viel glück

  11. #20
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: abgelaufene ID-Card aus Deutschland heraus verlängern?

    ID - Card nur gültig in Thailand
    Passboard gültig Weltweit.

    Würde Dir gerne helfen, aber meine Frau und ich
    waren schon einmal verheiratet, und dann braucht man
    wesentlich mehr Papiere. Ausserdem haben wir alles
    über Heiratsvisum laufen lassen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaipass verlängern
    Von Pustebacke im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.03.12, 01:54
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 17:35
  3. One-2-call Card in Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.06, 01:58
  4. Thai Reisepass in Deutschland verlängern? Wer weiß was aktue
    Von Bürotiger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.05, 10:42
  5. Besuchervisum verlängern?
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 23:33