Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 98

Aberglauben und Gebräuche

Erstellt von Kuki, 08.05.2008, 18:43 Uhr · 97 Antworten · 5.119 Aufrufe

  1. #51
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Zitat Zitat von Kuki",p="588613
    hast du ein Foto von dem Ding (vorher oder nachher)?

    "Das Ding", eben mal schnell geknippst.
    Die zwei hellen Flecken auf meiner Haut ober- und unterhalb des LekLai sind die Stellen, wo der Kanal durchgestochen wurde.

    Zitat Zitat von Kuki",p="588613
    das ist ja ein bisschen mehr als ein Amulett zu tragen
    Ja in der Tat ist es etwas mehr. Viele meiner thailaendischen Freunde wuerden es sich auch nicht trauen, denn die Macht des LekLai ist gross.
    Ich weiss nicht, ob Du Dir schon den Ast im Nitty zu den Schutztattoos durchgelesen hast? Jedenfalls haben diese meine beiden Freunde (Militaerpolizisten, also wirklich harte Burschen) gehoerigen Respekt davor, und werden sich einen LekLai nicht einsetzen lassen. "To much power"
    Ausserdem koennen die Kraefte des LekLai mit denen einiger Schutztattoos kollidieren, sich bekaempfen.

    Chock dii, hello_farang
    (der sich z.B. nie einen Tiger stechen lassen kann, ohne vorher den LekLai zu explanieren)

    p.s: Bilder von LekLai 'vorher' findest Du auf der Seite des Wat Thamfad.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    das ist doch mal was....alle Achtung.

    Ich habe schon lange ein Tatoo von einem Weißkopfadler, vielleicht bringt das ja auch was....obwohl ich eher nicht vom Glück verfolgt bin

    den link zu den Schutztatoos würde ich gern haben.

    Kuki

  4. #53
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

  5. #54
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Zitat Zitat von Kuki",p="588601
    [...]Mal was ganz anderes..[...]
    Vielleicht noch zur Ergänzung...

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Hello Farang,

    wenn Du Dir von dem Ding keine Hautentzuendung geholt hast, dann hat es schon alles geleistet was es kann :-) .

    Gruss Dieter

  7. #56
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.504

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Zitat Zitat von Kuki",p="588588
    Das die Geister Alkohol trinken ist ja schon erstaunlich genug....

    Na ja darum haben die Thaimädels ja auch Angst in den Keller zu gehen. Bärchen konnte ich noch nicht einmal überzeugen als ihr darlegte das in Deutschland die Geister direkt in Alkoholflaschen eingeschlossen im Keller eingelagert werden.

    Das Fläschchen Kellergeister wollte sie dann auch nicht mit uns leeren. ;-D


    phi mee

  8. #57
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Zitat Zitat von Dieter1",p="588635
    Hello Farang,

    wenn Du Dir von dem Ding keine Hautentzuendung geholt hast, dann hat es schon alles geleistet was es kann :-)
    Moin Dieter,
    Entzuendung gab es keine, aber danke der ´Nachfrage´.

    Ich sehe die ganze Sache etwas anders als Du, naemlich so wie ich sie angegangen bin. Ich waere doch niemals ins Wat Thamfad gegangen, ohne von der Sache ueberzeugt zu sein. Nenne es Aberglauben, Energie, Schutz, oder wie auch immer.

    Einige Monate spaeter verunglueckte ich mit einem Motorrad auf Phuket, Ich weiss, das viele Menschen natuerlich denken: Der hatte einfach Glueck das er danach wieder aufstehen konnte.

    Ich sehe die Sache etwas anders... Ohne LekLai haetten die mich in Kata in einen Leichensack gepackt, selbst die Retter und die Polizisten waren sehr ueberrascht, das ich nach 20 Minuten wieder aufgestanden bin. Seitdem ist nichts gravierendes passiert, und das in meinem Job Garten- und Landschaftsbau (in D einer der Berufe mit den meissten ueblen Verletzungen in den top ten).

    Chock dii, hello_farang

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Zitat Zitat von hello_farang",p="588645
    Ich sehe die Sache etwas anders... Ohne LekLai haetten die mich in Kata in einen Leichensack gepackt, selbst die Retter und die Polizisten waren sehr ueberrascht, das ich nach 20 Minuten wieder aufgestanden bin. Seitdem ist nichts gravierendes passiert, und das in meinem Job Garten- und Landschaftsbau (in D einer der Berufe mit den meissten ueblen Verletzungen in den top ten).

    Chock dii, hello_farang
    Ich sehe die Sache so, dass diesen genannten Zeitraum auch eine Menge Leute ohne Leklai ueberlebt haben :-) .

    Finde es aber voellig in Ordnung wenn Du diesem Kult froenst, das schadet ja niemand und Dir machts Freude.

  10. #59
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Klar haben viele ohne LekLai ueberlebt. Meiner bescheidenen Meinung nach waeren es aber wesentlich mehr gewesen, wenn sie einen Stein im Koerper gehabt haetten...

    Es geht doch gar nicht um den Stein an sich, sondern um die Initiation. Denn da verabschiedet man sich von alten -schlechten- Eigenschaften, man legt quasi einen Eid drauf ab, das man es in Zukunft anders machen wird.

    Ich habe mir die Pali-Texte uebersetzen lassen, und weiss was ich da gesagt habe/versprochen habe. Ins Netz werde ich diese Zeilen nicht stellen, denn es gehoert dazu, das man dieses nicht veroeffentlicht.

    Chock dii. hello_farang

  11. #60
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Aberglauben und Gebräuche

    Ich finde das konsequenter,
    als von Montag bis Sonntag seine Frau zu schlagen, dann Sonntags in die Kirche, beichten, 3 Vaterunser und alles ist im Lack.
    Dazu gehört nicht der geringste Schneid.

    Ist aber meine ganz persönliche Meinung und es soll sich bitte niemand angegriffen (angesprochen) fühlen.


    KUki

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte