Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Aberglaube oder quaam tchuea?

Erstellt von Stefan, 30.12.2002, 14:36 Uhr · 25 Antworten · 1.485 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?

    Ich dachte schon, ich waere der Einzige, bei Dem das Bild WIEDER nicht sichtbar ist.

    Das beruhigt ja einigermassen, dass es scheinbar Allen so geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?

    Hallo Stefan,

    Dok Lantom, dieser Name ist ähnlich wie Ra-thom (ระทม = traurig sein). Ich habe diese Blumen sehr gern, weil sie guten Duft haben.

    MfG
    Jiap

  4. #23
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?


  5. #24
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?

    Hi Jiab

    Mir gefallen diese Blüten auch sehr, der Geruch ist kurz genossen recht angenehm, nur über einen längeren Zeitraum wäre er mir zu schwer, weil zu süßlich.
    Weiß du weshalb man dog lanthom mit Traurigkeit verbindet?

    Gruß Stefan



  6. #25
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?

    Hallo

    Ich habe gerade den Film mae biaauf Video gesehen ( klasse Film! absolut sehenswert !).
    Dort steckt sich die Haupdarstellerin gleich zu Beginn eine Dok Lantom ins Haar. Zu dem konnte man viele dieser schönen Blumen, am Haus ihrer Eltern sehen...........
    Aber wie ihr schon erahnen könnt, war der Film sehr sehr traurig...
    aber mehr wird nicht verraten, vielleicht hat der eine oder andere ja die Möglichkeit, den Film zu sehen .

  7. #26
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Aberglaube oder quaam tchuea?

    Lantom ist einerseits eine Blume und der Name der Personen daraus Lanthom.
    @Stefan
    die Verbindung zur Traurigkeit stammt wie Jiap schon schrieb aus Ra-tom.
    Und hat eigentlich nix mit der Blume zutun. Sie wird nur deshalb gerne bei Tempelanlagen gepflanzt weil sie bes. schön ist.
    Und der Tempel soll ja das schönste im Dorf sein.

    Es gibt keinen Grund diese wunderschöne Blume nicht zuhause pflanzen.

    der eine Blume jeden Tag zuhause hat

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 08:04
  4. Aberglaube ist auch ein Glaube !!
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 08:45
  5. Aberglaube
    Von Dieter Kandler im Forum Literarisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 01:03