Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Ab ins Kloster?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 12.02.2002, 18:46 Uhr · 26 Antworten · 3.260 Aufrufe

  1. #11
    nuum23
    Avatar von nuum23

    Re: Ab ins Kloster?

    @all
    also wenn ich die Möglichkeit hätte, dann würde ich schon mal für ne Zeit in das Kloster gehen. Dort könnte ich dann in Ruhe meditieren und vielleicht käme mir dann auch die Erleuchtung zu Kali´s. wirren postings... bzgl.eines anderen Themas...

    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Ab ins Kloster?

    OK,
    Ihr habt mich überredet.

    Gruß

    Mang-gon-Jai, der demnächst Mönch sein wird.

  4. #13
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Ab ins Kloster?

    @Mang-Gon
    Wir haben Dich überredet?

    Ich denke Du kennst die Mönche, Du kennst den Tempel, Du sprichst Thai und Du bist in Dorf bekannt. Warum sprichst Du nicht zunächst mit dem Abt oder einem Vertreter und erkundigst Dich unverbindlich über die geltenden Restriktionen. Sprich über Deine Probleme damit . Wenn Deine innere Einstellung dazu positiv ist (wovon ich ausgehe) dann entscheide nach diesen Äußerlichkeiten.

    Für einen Thai ist es keine Frage. Er tut es auch nicht für sich, sondern er hat seine Schuld der Mutter bzw. den Eltern gegenüber. 14 Tage sind nicht die Welt normal wäre eine Regenzeit, aber das ist heute schon die Aunahme. Auch Dein Alter wird man Dir wahrscheinlich zugute halten.
    mfg jinjok

  5. #14
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Ab ins Kloster?

    Hallo Mang-Gon Jai.
    Ich bin der Meinung mit. halben Herzen geht es nicht.Wenn dann solltest du auch innerlich dazu stehen.Eines ist aber völlig klar.Wenn du es machst,dann hast im Dorf ein gutes Ansehen,und wirst vielleicht mit anderen Augen gesehen.Dieses Licht fällt natürlich auch auf deine Thai-Familie.Ich trage mich auch schon länger mit dieser Idee.Halte aber das Fasten nicht durch.Esse sehr gerne Thai.
    Und trinke gerne Hong-Tong und Saeng-Som.

  6. #15
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Ab ins Kloster?

    Servus Mang-gon-Jai
    Ich als Christ bewundere die Buddhistische Religion. Warum, diese frage ist leicht zu beantworten. Der Buddismus ist eine der Friedlichsten Religionen dieser Welt. Was man von den Moslems nicht sagen kann, denn ihre Glaubenswahn kennt oft keine Grenzen, wenn man die Ewige Geschichte betrachtet. Nur ein Beispiel, Ausrottung und Vertreibungen anderer Religionen war Gang und gebe in ihrer Geschichte. Viele werden sagen, die Christen waren schlimmer. Aber wer die Ewige Geschichte kennt, kann das nicht bestätigen. In gewissen Epochen können sie sich gewiss die Hand Reichen, z.b Zwangs Missionierung der Indianer in Süd und Mittelamerika, eines der dunkelsten Kapitel in der Römisch katholischen Kirche. Aber ihre Rettungsmaßnahmen waren zwar Gutgemeint, aber leider fast zu spät. Die nächsten Opfer waren die Schwarzen aus Afrika, den die Indianer wurden, dank der Kirche von der Sklaverei verschont. Dafür wurden sie mit warmer Kleidung aus den Christlichen Europa überhauft, und das Massensterben nahm seinen lauf. Den die Gutgemeinnden gaben waren der Auslöser vom Massensterben der Urbevölkerung. Gottlob kennt der Buddhismus nicht solche Schattenseiten. Denn er hat einen Vorteil gegenüber anderen. Religionen, er ist nicht aufdringlich und versucht keine Zwangsbekehrung zu seinen Glauben. Ja noch mehr, er respektiert sogar andere Glaubensrichtungen, und das macht den Buddhismus so beliebt bei vielen Menschen, auf dieser Welt, wenn sie auch der Römisch Katholischen Kirche angehören. Was ich noch sagen will? Die
    entscheidung, ob du in ein Kloster gehst oder nicht, diese Entscheidung kann dir leider keiner abnehmen. Aber eines muss meine Wenigkeit dazu sagen, höchste Bewunderung kann man dazu nur sagen. Denn die täglichen Rituale erfordern gewiss viele Aufopferung in diesen Wochen. Und ist gewiss nicht jeder Mans Sache.

  7. #16
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Ab ins Kloster?

    @odysseus
    Danke für´s Posting. Was den Islam anbelangt, stimme ich Dir nicht unbedingt bei. Der Islam (die Moslems) ist/sind keineswegs so aggressiv, wie viele Menschen meinen. Es sind die Fanatiker, davon gibt es im Islam allerdings sehr viele, die das Gegenteil von dem erreichen, was sie eigentlich erreichen wollen, ihre Religion positiv darzustellen.

    Recht gebe ich Dir allerdings mit Deinem Statement: Der Buddhismus ist eine der friedlichsten Religionen dieser Welt.

    Wir erleben es täglich. Das, was die Thai tagtäglich praktizieren (Geisterhäuschen usw.), ist auch aus rein Buddhistischer Sicht ´Aberglaube´. Niemand, auch nicht die Mönche, nehmen Anstoß daran.

    Bewundernswert!

    Mang-gon-Jai


    Letzte Änderung: Mang-gon-Jai am 13.02.02, 23:51

  8. #17
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Ab ins Kloster?

    @Geisterglaube/Animismus

    Die von allerhöchster Geistlicher Stelle in Thailand (der König ist höchster Buddhist) bestätigte Verflechtung von antikem Geisterglaube und Buddhismus sieht man bei der jährlichen Pflug-Zeremonie auf dem Sanam Luang in Bangkok.

    Hier sind nicht nur die obligatorischen Mönche und der König anwesend sonder neben den Ochsen auch brahmanische Schamanen. So wird den Ochsen verschiedenes zum Fraß gereicht und je nach dem was sie erwählen werden die Schamanen eine Prophezeihung für das kommende Erntejahr machen.

    Buddhismus und Animismus haben nicht nur all die Jahrhunderte nebeneinander existiert, sondern sind eine regelrechte Symbiose eingegangen. Aber das ist ein Phänomen, was man immer wieder antrifft, wenn man sich mit der Kultur der Thais beschäftigt. Ein sehr anschauliches weiteres Beispiel dafür ist das Thai-Essen.

    Auch hier wurden die unterschiedlichsten Einflüsse so hervorragend intergiert, daß eine eigenständige Küche entstand, die ihresgleichen sucht.
    mfg jinjok

  9. #18
    mecki
    Avatar von mecki

    Re: Ab ins Kloster?

    @mang-gon-jai,

    ich weiss garnicht was es da lange zu ueberlegen gibt??? es sind doch nur ein paar tage, und es ist sehr interessant! langeweile hast du bestimmt nicht, und buddha hat das rauchen uebrigens NICHT untersagt! kauf dir ein englisch-sprachiges "vinai"(erklaerung dazu), das buddhistische "gesetzbuch" fuer moenche. dort gibt es 226 geschriebene regeln, und viele andere (ungeschriebene, zum teil thaispezifische) kann man noch dazulernen!
    bei der ordination wird in den meisten tempeln nicht verlangt, dass du jene perfekt in pali durchziehst, sondern es wird dir immer geholfen! mir ist KEIN fall bekannt, wo irgentjemand durchgefallen ist!
    entscheident ist die wahl des tempels, die frage ist, was erwartest du von deiner zeit als moench? willst du nur die zeit herumbringen, oder willst du wirklich etwas lernen?
    ich bin zweimal durch die volle ordination, in chiangmai. das erste mal war ich sechs monate moench, das zweite mal zu ehren des koenigs geburtstag, nur neun tage. aber gerade das zweite mal hat mir so viel gebracht!
    buddhismus ist wirklich eine hochinteressante religion, weil man sich selbst helfen MUSS. buddha gab nur den weg vor, gehen must du ihn alleine!
    uebrigens, die mutter bekommt den meisten "boon", wenn der sohn moench wird.

    mecki, bei fragen zu diesem thema gern behilflich

  10. #19
    Stefan642002
    Avatar von Stefan642002

    Re: Ab ins Kloster?

    Mang-gon-jai,ein guter link
    http://communities.msn.de/yothin

  11. #20
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Ab ins Kloster?

    @Stefan642002
    Danke für den Link! Die Seite finde ich wirklich interessant. Zur Zeit habe ich nur kurz hingeguckt, werde mir aber alles mal in Ruhe reinziehen.

    Gruß

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kloster Thailand?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 20:53
  2. 5exualkund im buddh. Kloster
    Von simon im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 16:32
  3. In einem buddhistischen Kloster
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 13:26
  4. Kloster statt Korruption.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.02, 08:49