Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

4 Wochen Besucher Visa

Erstellt von dawarwas, 01.06.2003, 17:23 Uhr · 16 Antworten · 2.392 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    4 Wochen Besucher Visa

    Hi,
    ich Zitiere hier einen User aus einem anderen Board. Weil dieses nix mit Asien zu tun hat, ist der Name wohl auch nicht wichtig.

    "ich muss sagen, das ein 4 wochen visa kein problem darstellt sobald die frau in deutschland ist, denn unsere ausländerämter verlängern dieses ohne probleme auf 3 monate. kostet nur noch mal 20 euro gebühr aber zumindest in unserem fall wurden uns keine probleme deswegen gemacht."

    Da wir ja immer mehr Probleme bekommen mit den Visa, hilft uns das? Ich meine hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?
    Kann man(n und Frau) damit auch in Daenemark oder Oestereich Heiraten?
    Schreibt mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    Das Ausländeramt kann nur nationale Visa verlängern,
    aber kein Schengenvisa.

    Von daher könnte eine Person, die z.B. mit einem Heiratsvisum gekommen ist, + dieses auf weitere 3 Monate verlängern läßt, auch nicht in andere Schengenländer.
    Man muß ja am Ende nicht heiraten, kleiner Streit, fertig,
    und in 6 Monaten, nach der Versöhnung wieder mit Heiratsvisum hier.

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    @Dauwing, da stellt sich mir die Frage, wie einfach ist ein Heiratsvisum zu bekommen ? Bei diesem wird doch garantiert auch die Prozedur verschärft worden sein, sonst würde sich ja jeder statt eines Touristenvisas ein Heiratsvisa besorgen, dass haben die doch in Berlin bestimmt auch schon erkannt.
    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    @ sunnyboy
    Es ist nicht "so einfach" ein Heiratsvisum zu bekommen. Hierzu sind jede Menge Unterlagen erforderlich (die Auflistung schenke ich mir hier jetzt, denn das wurde alles schon mal behandelt) und die Ausländerbehörde des deutschen Partners wird wegen der Zustimmung kontaktiert. Der Zeitrahmen von Antrag bis Visaerteilung ist auch wesentlich länger als bei einem Besuchervisa.
    Sehe das irgendwie nicht als Alternative zum Besuchervisa.

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    @Conny,
    Sehe das irgendwie nicht als Alternative zum Besuchervisa.
    , ich auch nicht.
    Mir stellte sich als ich Dauwings Vorschlag las, nur die Frage ob auch die ja auch nicht ganz einfache Prozedur beim Heiratsvisa, noch zustätzlich erschwert z.B. durch spezielle Interviews in der Botschaft in Bkk (die Engländer handhaben das so), um das letzte Türchen zu schließen.
    Gruß Sunnyboy
    (der zur Zeit keine Einladungsabsichten hat, die Thematik aber trotzdem interessant findet)

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    Einziger Unterschied für den Deutschen,
    bei der Verpflichtungserklärungs fürs Heiratsvisum wird gleich der Fall bei der zustaendigen Auslaenderbehoerde vorzutragen und um eine Vorab-Zustimmung zu bitten (von der deut. Botschaft empfohlen),

    dann dauert die Visaprozedur erheblich weniger als 2 Monate.

    Zur Antragstellung in Thailand sind vorzulegen:
    - zwei vollstaendig ausgefuellte Antragsformulare
    - zwei Passfotos
    - thail. Reisepass, mindestens gueltig fuer 1 Jahr
    - Vorlage von Urkunden des/der thailaendischen Verlobten:

    Geburtsurkunde,
    Auszug aus dem Hausregister,
    Ledigkeitsbescheinigung (nicht aelter als 6 Monate),
    ggfls Bescheinigung des Zentralregisteramts Bangkok (Ueberpruefung, ob eine Eheschliessung zentral erfasst wurde oder nicht)
    gerichtliches Scheidungsurteil der frueheren Ehe bzw. Sterbeurkunde des frueheren Ehegatten



    - foermliche Verpflichtungserklaerung nach §84 AuslG


    Einmal erledigt, hat man 6 Monate,
    Prüfung der Rückkehrwilligkeit entfallt,
    da dies nicht der Visumszweck ist.

    Erfolgsquote ist sehr hoch, da es primär nur um die Frage geht,
    ob der Deutsche ein Sozialfallrisiko ist, oder nicht.

    Kein Problem.

  8. #7
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    he he Leute, langsam,
    hier geht es um ein Besucher Visa. Das man genau so schnell beantragt hat wie ein Schengen. Ist aber halt "nur" ein Besucher!! Viele Leute wollen es nicht, weil ihnen 4 Wochen zum kennen lernen zu kurz sind.

    Heirats Visa ist ueberhaupt nicht die Rede von (zumindesten von mir ). Wie schon erwaehnt ist der Aufwand viel zu gross um seine Perle x eben so kennen zu lernen.
    Die von mir erfragte Variante sollte wirklich nur ein Ersatz zum Schengen sein. Waere doch toll oder?
    Und meine Frage dann, wenn es dann doch mit der Perle klappen sollte: Kann ich dann damit genauso unkompliziert Heiraten wie mit einem Schengen?

    @Dauwing,
    ich glaube das du einer Frau, die mit einem Heirats Visa gekommen ist, aber unverheiratet wieder geht, keinen gefallen tust. Und das waere nicht Gentalman Like. Oder?

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    Im Gegenteil,

    wenn man seiner Freundin sagt,

    das das erste Heiratsvisum zum besseren Kennenlernen ist,
    und man sich später entscheiden kann,
    ist es ein fairer Deal.

    Viele Beziehungen scheitern,
    weil die Visavergabepolitik viele in eine überstürzte Heirat zwingt.

    Darum haben andere Schengenländer eigene 'Verlobtenvisa',
    wo absichtlich nicht von Heirat die Rede ist,
    doch wenn man sich dazu entschließt, kann man.

    Solche 'besser Kennenlern-visa' sind bedeutend sinnvoller,
    als die deutsche Bezeichnung.

    Im übrigen kann man nach 6 Monaten bedeutend besser eine Urlaubsliebe kennenlernen, als mit den 3 Monats, oder jetzt, 4 Wochenvisa.

  10. #9
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    @Dauwing,

    so da sind wie ja da angekommen wo ich hin wollte.


    "Im übrigen kann man nach 6 Monaten bedeutend besser eine Urlaubsliebe kennenlernen, als mit den 3 Monats, oder jetzt, 4 Wochenvisa."


    Wenn du das 4 Wochen Visa, was nicht schwer zu bekommen ist, aber hier um 2 Monate verlaengern kannst ist doch schon x was.

    Nur, die Frage war, kann man dann damit auch hier Heiraten?

  11. #10
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: 4 Wochen Besucher Visa

    Ein Heiratsvisum ist zum heiraten,
    ein Touri-Visum ist zum...
    Die meisten Standes-/Auländerämter halten sich an die Gesetze,
    andere drücken beide Augen zu.

    Frage: sollte die Dame hier in Deutschland ihr 4-Wochen-Visum verlängert bekommen, könnte sie dann beim nächsten Visaantrag
    Probleme in BKK bekommen ? Von wegen: dir glauben wir nicht mehr.
    Eventuell Eintrag im Passport (könnte man ja verlieren..)oder
    schlimmer, Eintrag im Computer ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa für thai-deutsche Kinder notwendig (6 Wochen) ?
    Von KunFlagg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 17:23
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 07:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.09, 03:00
  4. Schengen Besucher-Visa fuer ein Jahr...
    Von J.O. im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.04, 12:54
  5. Visa über 90 auch bei Antrag über einige Wochen ?
    Von Ernstl im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.03, 12:21