Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

30 Baht Krankenversicherung

Erstellt von benjamin, 30.11.2012, 04:13 Uhr · 75 Antworten · 6.374 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ja ich arbeite seit mehreren Jahren auch mit denen zusammen, steht aber alles in meinem Profil.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Der Tarif wird vor allem von Farangs gewählt, die keine Anschrift in DACH mehr besitzen oder vor Ausreise den Abschluß einer Krankenversicherung einfach vergessen haben. Die allermeisten zahlen per paypal, einige mit Kreditkarte (es werden aber nur westliche Karten akzeptiert) und einige ganz Vorsichtige oder in Thailand Gebrannte überweisen die Prämie an mich und ich zahle sie dann ein.
    ... irgendwie, .... ist das aber auch nicht "normal", oder wie?

  4. #63
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Nennt man Service und wurde von vielen in all den Jahren gern angenommmen, gibt ja auch Zeitgenossen ohne Kreditkarte und Komputer nur der Briefpost vertrauend ..

  5. #64
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Nennt man Service und wurde von vielen in all den Jahren gern angenommmen, gibt ja auch Zeitgenossen ohne Kreditkarte und Komputer nur der Briefpost vertrauend ..
    .... per Luftpost? Ging ja auch per Dauerauftrag, ......

  6. #65
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Du solltest vor dem Schreiben mal lesen - das Versicherungsportal akzeptiert nur die einmalige Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung durch pay pal.

  7. #66
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Du solltest vor dem Schreiben mal lesen - das Versicherungsportal akzeptiert nur die einmalige Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung durch pay pal.
    Wo haette ich das denn lesen koennen? Diese Und-Aufzaehlung -Die allermeisten zahlen per paypal, einige mit Kreditkarte (es werden aber nur westliche Karten akzeptiert) und einige ganz Vorsichtige oder in Thailand Gebrannte überweisen die Prämie an mich und ich zahle sie dann ein.- gibt das nicht her.
    Nun, ich denke, dieser eingeschraenkte Service des Versicherers , waere Grund genug fuer mich, einen anderen zu suchen.

    Trotzdem wuerde mich noch interessieren, wie das Geld z.B. aus Thailand zu dir kommt?? (--überweisen die Prämie an mich --)

  8. #67
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der Versicherer stellt die Bedingungen und akzeptiert als einer der ganz wenigen auch einen Versicherungsantrag nach! Ausreise aus dem Heimatland, was man alles hier https://www.esecutive.com/drwgs2/?aid=1 lesen kann. Da die Abwicklung über die USA läuft und dort die Kreditkarte gängig ist, wird sie neben dem pay pal Verfahren angeboten. Frag jetzt bitte nicht was pay pal denn sei oder ob es richtig ist, daß eine Banküberweisung von Thailand zu mir nach Berlin etwa eine Woche dauert ..

  9. #68
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    *
    Ich bitte, bei zukünftigen Posts zu beachten, dass in diesem Forum Blau die Farbe der Moderation für Moderator-Kommentare ist.

    Ich ändere Deinen entsprechenden Beitrag um.

  10. #69
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Neben J.R. gibt es noch einen anderen Versicherungsberater in/für Thailand:
    Da leuchten dann in meinem Browser alle Warnlampen auf.... Weiss nicht, was das zu bedeuten hat.....

    Auch dieser verlangt die Einzahlung auf SEIN Konto, um es dann an Versicherungen weiter zu leiten. Da gehen auch bei mir die Warnlampen an.
    Ich würde nur Verträge machen, wo das Geld direkt an die Versicherung geht. Nur so eine Vorsichtsmassnahme- von vielen.

    So heisst "er"

    www.bertsch1.co.de/

  11. #70
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @sanukk, es ist in westlichen Ländern nicht unüblich, daß Broker/Makler und Assekkuradeure Versicherungsbeiträge kassieren und dann den Gesellschaften zukommen lassen. Beim Geschäftssitz Deutschland hilft das bundesweite Insurance Agents Register ganz schnell herauszufinden wer wer ist - in Thailand hätte ich allerdings auch meine Bedenken bei Banküberweisungen und übergebe meine Jahresbeiträge nur in bar und gegen Quitttung an meinen Broker vor Ort.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die 30 Baht - Patientenzuzahlung - Krankenversicherung in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 16.07.14, 03:20
  2. Krankenversicherung
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 01:44
  3. Krankenversicherung
    Von ChangKhao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 04:08
  4. Krankenversicherung
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:29
  5. Krankenversicherung
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.08.02, 15:30