Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

Erstellt von Harry1, 29.09.2007, 18:08 Uhr · 20 Antworten · 3.602 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="529609
    Danke an Harry 1, für die Erklärung, wie Mann in D land, zu einem Non Immi Grant - O -Visa kommt.
    du hattest nicht gefragt "wie", sondern "warum".
    das habe ich beantwortet, kostengründe.
    wenn du das "wie" haben möchtest, beantworte ich es dir gerne, wenn ich meins habe. nächste woche, hoffe ich.
    nicht vergessen, im internet und den foren wird viel mist geschrieben.
    du wirst auf jeden fall antwort bekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Vergess es. Meine Frage hat sich erledigt.

  4. #13
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="529622
    Vergess es. Meine Frage hat sich erledigt.
    ich habe dir eben eine PM geschickt. da ich aber eine neue emailadresse habe, diese bei Visitor auch heute gemeldet habe, weis ich nicht ob sie bei dir ankommt.

    gruß
    Harry

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    @ Harry, hast recht, hatte nach dem Warum gefragt, nicht nach
    wie.

    Hatte nicht für mich gefragt. Die Frage brauch ich im Grund garnicht stellen, weil ich die Antwort weiss.

    Macht auch keinen Sinn hier Fragen für ANDERE nach wie- warum zu stellen. gruss.

  6. #15
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    - kann jemand von euch eine preiswerte krankenversicherung empfehlen, für diesen zeitraum eben.
    ADAC ist mir bekannt, hatte aber hier mal vor kurzem etwas von einer wesentlich günstigeren gelesen, finds aber nicht mehr.


    Hallo Harry eine preiswerte Kankenversicherung könnte ich
    dir diese empfehlen


    http://www.wuerzburger.com/
    Gruß Willi aus Hua Hin

  7. #16
    Avatar von Liggi1

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    82

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Eine preiswerte Reisekrankenversicherung ist unter

    http://www.reiseversicherung.com

    zu finden.

    Dort die Gruppenversicherung bei der Victoria Versicherung anklicken. Tarif GAR1.

    Kostet pro Tag 0,35 Euro für Leute unter 69 J.. Ab 91. Tag dann pro Tag 1,20 Euro.

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Zitat Zitat von Harry1",p="529602
    dazu kommt der gang zur immigration, 2 mal (beantragen und abholen). in BKK muss ich da in der gegend herumfahren.
    Die Verlängerung dauert eigentlich nicht lange, letztes Mal ne knappe Stunde.
    Ich frag mich nur, wie du so ohne weiteres an ein Non-Immigrant-O kommst, wenn du nicht verheiratet bist...bist du Rentner oder wohlhabend? Wenn es ne weitere Möglichkeit gibt, bin ich sehr interessiert an dieser.
    Was Auslands-KV angeht, guck mal auf auslandstreff.de, da gibt es auch ganz akzeptable Angebote.

  9. #18
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Zitat Zitat von maphrao",p="529875
    Die Verlängerung dauert eigentlich nicht lange, letztes Mal ne knappe Stunde.
    ich kenne es nur von Pattaya, wo es bei mir immer min. 1 tag gedauert hat.

    Zitat Zitat von maphrao",p="529875
    Ich frag mich nur, wie du so ohne weiteres an ein Non-Immigrant-O kommst, wenn du nicht verheiratet bist...bist du Rentner oder wohlhabend? Wenn es ne weitere Möglichkeit gibt, bin ich sehr interessiert an dieser.
    habe dir ne PM geschickt.

    Zitat Zitat von maphrao",p="529875
    Was Auslands-KV angeht, guck mal auf auslandstreff.de, da gibt es auch ganz akzeptable Angebote.
    vielen dank an alle für die tips. werde mir im laufe der woche das kleingedruckte durchlesen.

    gruß
    Harry

  10. #19
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    Zitat Zitat von Harry1",p="529602
    also ein tourist- visa mit 1 einreise kostet 30.-
    dann muss ich verländern um 30 tage, kostet grob 40.-
    sind 70.- zusammen. dazu kommt der gang zur immigration, 2 mal (beantragen und abholen). in BKK muss ich da in der gegend herumfahren.
    weis aber noch nicht wo ich letzendlich lande, freundin arbeitet, bekommt vermutl. nicht lange urlaub.

    das non immi kostet 50.- (1 einreise).
    Also ich will ja hier nicht den Mathematiker spielen, aber Tourivisa plus eine einfache Ausreise nach 60 Tagen, also nochmal 1x 30 Tage Visa excemtion = 90 Tage, hätte dich keinen müden Baht zusätzlich gekostet. Wäre also absolut das günstigste gewesen! Du hättest dann 60 Tage deine Ruhe gehabt, hättest während der Zeit absolut nichts planen müssen - hättest dich nur auch das Datum für den Trip nach Angkor Wat festlegen müssen. Oh Schande, etwas planen müssen!!! ;-D

  11. #20
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen

    ja, Mr_Luk, ich weis.
    NUR, ich weis es echt nocht nicht ob, wann, und überhaupt ich nach Ankor gehe. ich bin eigentlich der könig des planens, habe es mir aber für Thailand abgewöhnt. bisher kam es einfach immer anders, als gedacht. ich habe ja auch noch andere ziele innerhalb Thailands im auge, und wo es mir gefällt, bleibe ich etwas länger. Ankor läuft mir ja nicht weg. es besteht einfach nur die möglichkeit, dass ich da hingehe. wann, ob überhaupt, mit wem (kumpel, freundin, allein, ...) ist offen.

    also nochmal. ich will mich einfach noch nicht festlegen, keine festen termine haben, wann ich wohin gehen MUSS.
    wenn es dann nachher etwas teurer werden sollte ist das auch nicht so schlimm.

    werde es je nach situation natürlich schon so legen dass es passt. es gibt aber noch einige termine zu berücksichtigen:

    - Loy Kratong: will ich mit freundin in Thailand verbringen. (bräuchte ich auch noch nen tip wo es am schönsten ist. habe ich noch nicht mitgemacht und werde vermtl. in BKK sein).

    - Weihnachten/Silvester: will ich in Pattaya sein, mit freundin und meinem kumpel feiern.

    - wann, und wie lange meine freundin urlaub bekommt ist ungewiss.

    - dazu kommen noch orte in Thailand, die ich gerne besuchen würde. Samui, und anderes im süden.
    Chiang Mai im norden, usw.


    es gibt so vieles, was ich besuchen will. es kommt wie es kommt.

    gruß
    Harry

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar wenige Monate in Thailand
    Von Dieter1 im Forum Literarisches
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 17.08.13, 13:40
  2. Mal ein paar kurze fragen
    Von mohs-2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 18:39
  3. Ein paar kurze Fragen zur Visabeantragung
    Von Rossi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 10:47
  4. Habe ein paar Fragen zu Thailand
    Von bernd445 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 15:44
  5. Ein paar fragen ... zu thailand jänner05
    Von zuseher im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 01:16