Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 354

3 Jahresbilanz Thailand

Erstellt von phanokkao, 29.07.2009, 09:57 Uhr · 353 Antworten · 19.082 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="755694
    Zitat Zitat von phanokkao",p="755692
    genügt das ?
    Ich würde in Deiner Situation versuchen was zu ändern! Du wirst Dich nicht besser fühlen, wenn Du alles beim Alten belässt und Dich darüber beklagst. Deine Verbitterung ist schon deutlich zu spüren. Mach Dir mal Gedanken, ob es nicht einen anderen Weg für Dich geben könnte als den, den Du momentan gehst.
    mache ich ja schon dieser Tread ist ja ein Anfang , eben andere Ansichten zu erfahren und die positiven Aspekte dann umzusetzen. Wie schonmal gesagt ich bin weder verzweifelt noch unglücklich ich stelle nur einfach mal die negativen Seiten dar weil sie mir durch den Kopf gehen die positiven sind für mich ohnehin normal darüber braucht kein Mensch sich auszutauschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Joachim, die Thais so hinzu bekommen, dass sie Deinem Weltbild entsprechen wird Dir eher nicht gelingen.

    Warum ist fuer Dich eine Rueckkehr nach D ausgeschlossen? Eine andere Loesung fuer Dich sehe ich nur darin umzuziehen und in die Zivilisation zurueckzukehren.

    Die gibts naemlich auch in Thailand.

    Aber Du bist ein sehr schoenes Beispiel fuer die Rubrick, "warum ziehe ich nach Thailand, um mich am A.. der Welt freiwillig selbst zu begraben" :-) .

  4. #33
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von phanokkao",p="755700
    Wie schonmal gesagt ich bin weder verzweifelt noch unglücklich ich stelle nur einfach mal die negativen Seiten dar weil sie mir durch den Kopf gehen die positiven sind für mich ohnehin normal darüber braucht kein Mensch sich auszutauschen.
    Ich finde schon, dass es sehr wichtig ist, sich auch mal die positiven Seiten vor Augen zu halten und dazu kann auch so ein Thread dienen. Es kann den eigenen Fokus ändern und dazu führen, dass man die negativen Seiten in einem anderen Licht betrachtet. Das ein oder andere kann sich somit schnell relativieren. :-)

  5. #34
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="755702
    Aber Du bist ein sehr schoenes Beispiel fuer die Rubrick, "warum ziehe ich nach Thailand, um mich am A.. der Welt freiwillig selbst zu begraben" :-) .
    Richtig, Dieter! Ist alles ganz einfach und simpel, ne? :-)

  6. #35
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von phanokkao",p="755700
    mache ich ja schon dieser Tread ist ja ein Anfang , eben andere Ansichten zu erfahren und die positiven Aspekte dann umzusetzen. Wie schonmal gesagt ich bin weder [highlight=yellow:38d8f414d5]verzweifelt noch unglücklich[/highlight:38d8f414d5] ich stelle nur einfach mal die negativen Seiten dar weil sie mir durch den Kopf gehen die positiven sind für mich ohnehin normal darüber braucht kein Mensch sich auszutauschen.
    Aber genauso hört es sich in deinem Video an. Glücklich bist du nicht. Und wenn du nicht glücklich bist, dann bleibt nur unglücklich.

  7. #36
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Thaimax",p="755699
    Für mich ein klarer Fall, Ortswechsel ist angesagt. Und zwar dorthin, wo es mehrere Farangs gibt. Phuket, Pattaya zb.

    In der Regel weiss man dann 2 Wochen später genau, was man an dem Platz hat an dem man wohnt. Sollte das nicht eintreten, dann weiss man, was man die letzten Jahre versäumt hat, weil man eben nicht in Touristengebieten gelebt hat.

    Wenn das auch nichts bringen sollte weiss man, dass man ein sehr heimatverbundener Mensch ist und sollte die Konsequenz daraus ziehen.
    So Freunde, jetz muss ich euch fragen, ob ich vielleicht schief gewickelt bin (Dieter ist von Kommentaren disqualifiziert).

    Ich will in TH überhaupt keine Farangs kennenlernen. Hätte ich dies vor, wäre ich doch besser in D gebleiben, oder ? Da gibts Farangs wie Sand am Meer...

    Wenn ich durch LOS reise und regelmässig auf der Suche nach Wiener Schnitzel oder Schwartau Kofitüre bin, dann bin ich im falschen Land, wa.

    Andere Sprachen, andere Sitten. Hochinteressant, es gibt viel zu lernen, sag ich mir.
    Die Meisten mögen die Sprach- und Kulturbarriere als Hindernis sehen...ich sehe dies als eine weitere Chance, wieder etwas zu lernen und zu verstehen zu lernen.
    Wobei ich hier nicht bei Hoch- Thai haltmachen will, sondern noch tiefer gehen will.

  8. #37
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von lucky2103",p="755714
    Zitat Zitat von Thaimax",p="755699
    Für mich ein klarer Fall, Ortswechsel ist angesagt. Und zwar dorthin, wo es mehrere Farangs gibt. Phuket, Pattaya zb.

    In der Regel weiss man dann 2 Wochen später genau, was man an dem Platz hat an dem man wohnt. Sollte das nicht eintreten, dann weiss man, was man die letzten Jahre versäumt hat, weil man eben nicht in Touristengebieten gelebt hat.

    Wenn das auch nichts bringen sollte weiss man, dass man ein sehr heimatverbundener Mensch ist und sollte die Konsequenz daraus ziehen.
    So Freunde, jetz muss ich euch fragen, ob ich vielleicht schief gewickelt bin (Dieter ist von Kommentaren disqualifiziert).

    Ich will in TH überhaupt keine Farangs kennenlernen. Hätte ich dies vor, wäre ich doch besser in D gebleiben, oder ? Da gibts Farangs wie Sand am Meer...

    Wenn ich durch LOS reise und regelmässig auf der Suche nach Wiener Schnitzel oder Schwartau Kofitüre bin, dann bin ich im falschen Land, wa.

    Andere Sprachen, andere Sitten. Hochinteressant, es gibt viel zu lernen, sag ich mir.
    Die Meisten mögen die Sprach- und Kulturbarriere als Hindernis sehen...ich sehe dies als eine weitere Chance, wieder etwas zu lernen und zu verstehen zu lernen.
    Wobei ich hier nicht bei Hoch- Thai haltmachen will, sondern noch tiefer gehen will.
    Eben!

  9. #38
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    langsam aber sicher glaube ich, daß das Video bzw. wie es bei den Betrachtern ankommt, der Schlüssel für die beharrliche Feststellung ist, ich würde dabei unglücklich und verzweifelt wirken. Hatte ich schon geahnt, wenn ich nur den Text geschrieben hätte wäre nicht dieser Eindruck entstanden wie mit dem Video.
    Werde es löschen weil es einen falschen Eindruck erweckte, was nicht Sinn der Sache war.

  10. #39
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von lucky2103",p="755714

    Ich will in TH überhaupt keine Farangs kennenlernen. Hätte ich dies vor, wäre ich doch besser in D gebleiben, oder ? Da gibts Farangs wie Sand am Meer...

    Wenn ich durch LOS reise und regelmässig auf der Suche nach Wiener Schnitzel oder Schwartau Kofitüre bin, dann bin ich im falschen Land, wa.
    Dass Du das so haben möchtest ist ja auch nicht verwerflich, verwerflich ist lediglich Deine Meinung, dass Leute, die "regelmässig auf der Suche nach Wiener Schnitzel oder....." im falschen Land seien

    Auch kann ich nicht verstehen, warum jemand "besser in D geblieben wäre" wenn er Farangs kennenlernen möchte.

    Soll jemand, der gerne Döner isst, auch "besser gleich in die Türkei ziehen", oder ist das dann doch was anderes?

    Sorry, ich kann das wirklich nicht so ganz nachvollziehen. Es soll Leute geben, die aufgrund des warmen Wetters, aufgrund der Mädels, aufgrund des ganzjährig warmen Meeres, aufgrund der interessanteren Kostenstruktur,...... in ein anderes Land ziehen. - Alles, für mich zumindestens, genauso redliche Gründe umzuziehen wie wegen Kultur und Sprache.

  11. #40
    Avatar von LekOlli

    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    65

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Hallo Lucky2103 !

    SUPER BEITRAG !!!
    Ich bin da uneingeschränkt deiner Meinung .

    Ertappe mich oft dabei, wie mir Farangs in LOS gehörig auf die Nerven gehen. Gerade die, die sich in anderen Ländern und Kulturen nicht zu benehmen wissen.

    Grüssle LekOlli

Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte