Seite 24 von 36 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 354

3 Jahresbilanz Thailand

Erstellt von phanokkao, 29.07.2009, 09:57 Uhr · 353 Antworten · 19.078 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="765078
    Das gute Klima...
    Welches Land meinst Du? Oder sollte etwa auf der Insel ein gänzlich anderes Klima herrschen als im übrigen Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Charly",p="765089
    Who gives a f***, nur hat Netandy genau das gegeneil behaupted, bei ihm sind alle Thais bloed, was so nicht stimmt, du aber sagst es genau umgekeht, in DonMuang gabs noch eine Aufbewahrung fuer das, was im Kopf seinen sollte...
    Who gives a .... what Netandy says?

    In Th wird ueber manches hinweg gesehen mai pen rai, som nana, doch irgendwann ist das mass voll, und dann explodiert es und zwar genau dann wenn du es nicht vermutest.
    Es kuemmt wie es kuemmt, ob ich nun was vermute oder nicht. Aber egal, gehe jetzt mit meiner Familie essen und klinke mich erst mal wieder aus bis... who knows and who gives a ....? Vermutlich gehe ich als Achtundvierzigjaehriger noch als Mitte Dreissig durch, weil ich keine Sorgenfalten habe but anyway who actually gives a .....

  4. #233
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Es sind nicht alle Thais blöd.
    Viele aus der ländlichen Bevölkerung mögen recht blöd sein, aber da masse ich mir keine Schätzung an.
    Ich nehme aber an, dass ein großer Teil der deutschen Unterschicht nicht gerade schlau ist, nur hatte ich mit dieser Schicht nie Kontakt. Hier hat man nunmal beruflich oder familiär eher mit dummen Menschen zu tun - gezwungermaßen. Insofern ist dies ein relativer Vergleich mit dem Unterschied, dass Thailand agrarisch und oligarchisch geprägt ist (von Bangkok und anderen Großstädten abgesehen) wohingegen Deutschland eine der führenden Industrie-, Kultur- und Wissensnationen ist. Es soll hakt niemand auswandern und erwarten, dass er hier vornehmlich deutsches "Facharbeiterniveau" mit entsprechenden Sekundärtugenden antrifft. Man muss sich halt arrangieren. Ich sag mal ein kleines Beispiel von gestern:
    Verwandte meinte zur mir, die Batterie am Moped wäre kaputt. Antwort: Du musst nur Batteriewasser nachfüllen. Sie: Nein, das ist eine Trockenbatterie. Ich ihr die Batterie gezeigt mit den 6 Nachfüllstopfen für Batteriewasser. Gefragt: Na, was isses denn? Antwort: Eine Trockenbatterie.
    So isses halt. Vor 3 Jahren wäre ich an die Decke gegangen. Gestern hingegen habe ich gelacht und ihr die Batterie wieder aufgefüllt.

  5. #234
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="765071
    Zitat Zitat von rolf2",p="765011
    .....solange du Deine Meinung für dich behältst.....
    Haette er sie fuer sich behalten, dann wuerden wir jetzt nicht darueber reden.
    damit meinte ich, daß Netandy ja denken kann was er will, im Alltag aber hoffentlich nicht seine Höflichkeit und Anstand gegenüber seinen thailändischen Mitmenschen vernachlässigt.

  6. #235
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Netandy hätte besser zur Kaiserzeit gelebt. Dann hätte er seine Ansichten viel besser umsetzen können.
    Bestimmt hätte er vom Kaiser dafür noch einen Orden bekommen. Da bin ich mir sicher.

  7. #236
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    @netandy

    ich kann dir zu deinem mutigen und m.M. nach auch völlig richtigen post #240/270 nur gratulieren. Genau so ist es!
    Auch ich hab gleich zu Beginn meiner Thailandreisen festgestellt, dass man von Anfang an klar machen muss wer oben und unten ist (nicht nur im Bett...) Thais sind kein aufgeklärtes Volk und daher macht es auch keinen Sinn "so wie ein Thai sein zu wollen"

    clear1

  8. #237
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    na, lass mal unseren Kaiser raus, der mit dem thailändischen Königshaus eine enge Freundschaft hatte.

    Das schöne an Thailand, man kann mit Geld ja tatsächlich etwas starten, wo man als Chef über Thais dirigiert,
    nur was viele vergessen,
    auch diese Rolle muss genau umgesetzt werden,
    wer als Chef scheitert, dem tanzen die Angestellten auf dem Kopf rum, aber nicht, weil sie blöd sind,
    sondern weil der Chef unfähig für seine Rolle ist,
    zumindestens in Thailand.

    Da würde manch einer mit einem gutgehenden Bockwurststand vorm Arbeitsamt, oder privatem Pflegedienst in der Rentnerrepublik D weiterkommen, als mit seinen Thailand Geschäften. ;-D

  9. #238
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    @samuianer

    vllt hab ich dich doch falsch eingeschätz... auf jeden Fall kann ich dein post #263/271 voll u ganz unterschreiben.

    gruß Clear1

  10. #239
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="765078
    Zitat Zitat von Tramaico",p="764851
    ... Yin die ton rab ti brathet thai.

    Wir sind ein sehr tolerantes Lands.

    Von den Ausbruechen mittlerer bis schwerer Toleranzschwaechen, die sich bei Demonstrationen vor Botschaften, die den Durchsatz geschaeftlicher Eigeninteressen verhindern, ganz massive Druchbrueche zeitigen, natuerlich ganz tolerant abgesehen!

    Von der Toleranz der abgeschnitten Koepfe und zu Tode gepruegelten Lehrer im Sueden, der Toleranz verschiedener Rotjoeppchen Punker Gruppen, der Toleranz einer voellig korrupten Polizei, eines weitgehendst korrupten Amtsschimmels und, und, mal ganz tolerant abgesehen, genauso tolerant und grossherzig (mii nam dschai) ueber den Umstand weggeblickt, das hier Vieles schoen geredet wird auch....also nicht wirklich heraustehend, nicht wirklich anders als andere Laender dieser Kategorie!

    Und stimmt, ja, Ausnahmen bestaetigen die Regel - wie ueberall!

    Das gute Klima hast du ja schon erwaehnt, aber das ist auf den Cook Inseln, oder in Venezuel, Mexico, Costa Rica, Belize, St.Lucia, den Caymans, Bahamas und Brazilien, Caicos & Turks Inseln auch gut, nur da ist Anderes anders und vielerorts WEIT teurer, als im Land mit der ewigen Maske des Laechelns, wo toleranz fast Alles wegbuegelt, sogar Mord und Totschlag, wo aber auf Drogenbesitz die Todestrafe steht, aber (z.B.) massiver Amtsmissbrauch, wo Millionebetraege unterschlagen wurden, mit ein paar Zehntausendern "geahndet" wird - jau es gibt Toleranzspannen die spanne sich so weit das sie tief in die Spaehren der Ignoranz hineinreichen.

    Aber ganz tolerant nur am Rande bemerkt...

    Ja, auch die Kueche und allgemeine Lebensqualitaet, das Preis-Leistungsverhaeltniss sucht seinesgleichen, nur schliesst das nicht automatisch auch zwischenmenschliche Probleme und das man schon mal mangels Betaetigung und eventuellen Clan-Mobbing, Frust schiebt, generell aus!
    Wow, seit langer Zeit einer deiner besten Einträge!
    Die Rotkäppchen mussten na klar dabei sein.
    Du erwähnst Venezuela,geiles Land!Hab vor ca.20 Jahren dort mal 3 Monate verbracht,dann aufgrund ein paar Strandfotos Ko Samui angesteuert...und den depperten Thaivirus eingefangen.

    die Ehre

  11. #240
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 3 Jahresbilanz Thailand

    Zitat Zitat von clear1",p="765145
    ...dass man von Anfang an klar machen muss wer oben und unter ist ...
    Und: wie ist die Reihenfolge in Thailand?
    Du oben, die unten?
    Die oben, Du unten?
    Wie kommt Dein Umfeld damit klar?

Seite 24 von 36 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte