Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 109

25.000 Verkehrstote im Jahr in Thailand

Erstellt von Denisss, 23.03.2008, 12:32 Uhr · 108 Antworten · 13.423 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    O-Ton Farang neulich bei einem Thai-Event, wo ich notgedrungen kurz anwesend war:

    " In Thailand ist sowieso alles besser, z.B. der Führerschein kostet dort 20€ in D. 2000€"

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    O-Ton Farang neulich bei einem Thai-Event, wo ich notgedrungen kurz anwesend war:

    " In Thailand ist sowieso alles besser, z.B. der Führerschein kostet dort 20€ in D. 2000€"
    Ich weiss gar nicht, warum dort überhaupt Führerscheine vergeben werden, wenn dort schon Zehnjährige wie die Geisetekranken auf Mopeds unterwegs sind.

  4. #83
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht, warum dort überhaupt Führerscheine vergeben werden, wenn dort schon Zehnjährige wie die Geisetekranken auf Mopeds unterwegs sind.
    Ex von mir hat ihre 14 Jährige Tochter regelmässig mit ihrem Auto fahren lassen.

    Auf meinen kleinlichen Einwand hin meinte sie: " Das Auto ist doch versichert...."

  5. #84
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517

  6. #85
    Avatar von tiger69

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    &0.000 Verkehrstote im Jahr hier in Brasilien, einem Land, dass nur etwa doppelt soviele Einwohner wie D hat. Und hier gibt es kaum Mopedfahrer.

    Der Fahrstil hier erinnert mich sehr stark an TH-Verhältnisse.
    Da liegst Du weit daneben. Ich selbst war von 1991 bis 2006 sehr sehr viel in Brasilien mit dem Auto unterwegs, und seit Ende 2006 bin ich viel in Thailand unterwegs - vieles auch mit dem Moped. In Thailand ist es weitaus gefährlicher im Straßenverkehr als in Brasilien. Meine persönliche Meinung ist: der IQ der Bevölkerung spiegelt sich im Straßenverkehr 1 zu 1 wieder. Und der liegt in Brasilien sicherlich (auch heute noch) nicht in unmittelbarer Nähe von Einsteins IQ, aber in Thailand ist er unsagbar gering. In Brasilien ist es oft der Alkoholkonsum der es zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr kommen läßt, in Thailand ist es die unglaubliche Dummheit quasi aller Verkehrsteilnehmer. Dazu kommen in Thailand noch die Ausländer die meinen hier alle Regeln brechen zu können dürfen müssen. ich hatte in Brasilien in über 150.000 Kilometer 1 Unfall, im Vollsuff ist einer über die rote Ampel gerauscht (was total normal ist), aber halt auch auf meine Seite gekommen (was im Vollsuff halt auch mal passiert). In Thailand habe ich bei bis jetzt ca. 20.000 Kilometern noch Null Unfälle, aber nur weil ich mindestens 15 voraus gesehen habe und entsprechend reagiert habe. In Thailand würde ich niemals unter Alkoholeinfluss fahren, dort brauchst Du 100 % Kontrolle über den kompletten Straßenverkehr. In Brasilien sieht es anders aus, weiß ich selbst aus Erfahrung.

  7. #86
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von tiger69 Beitrag anzeigen
    Meine persönliche Meinung ist: der IQ der Bevölkerung spiegelt sich im Straßenverkehr 1 zu 1 wieder. Und der liegt in Brasilien sicherlich (auch heute noch) nicht in unmittelbarer Nähe von Einsteins IQ, aber in Thailand ist er unsagbar gering.
    ...wird aber von so manchem Poster noch muehelos unterschritten.

  8. #87
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von tiger69 Beitrag anzeigen
    In Thailand würde ich niemals unter Alkoholeinfluss fahren, dort brauchst Du 100 % Kontrolle über den kompletten Straßenverkehr.
    Nur in Thailand?

  9. #88
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von tiger69 Beitrag anzeigen
    In Thailand ist es weitaus gefährlicher im Straßenverkehr als in Brasilien.
    ausführliche Erläuterung und Statistiken über Verkehrsunfälle in Thailand :

    https://sites.google.com/site/thaila...es-traumlandes

  10. #89
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von tiger69 Beitrag anzeigen
    In Thailand habe ich bei bis jetzt ca. 20.000 Kilometern noch Null Unfälle, aber nur weil ich mindestens 15 voraus gesehen habe und entsprechend reagiert habe. In Thailand würde ich niemals unter Alkoholeinfluss fahren, dort brauchst Du 100 % Kontrolle über den kompletten Straßenverkehr. In Brasilien sieht es anders aus, weiß ich selbst aus Erfahrung.
    Also kann man in Brasilien betrunken Auto fahren. Deine Erkenntnis zeigt deinen IQ Oder wie soll man den Satz deuten ?
    Ich würde es schon als sehr dumm bezeichnen, wenn ein Großteil der Bevölkerung betrunken Auto fährt. Also scheinen sich beide lernen nicht viel zu tuen. Sehe in deiner Beschreibung im Verhalten der Leute keinen Unterschied!

    Vorausschand fahren und mit Fehlern von Anderen muss man doch in jedem Land rechnen.

  11. #90
    Avatar von tiger69

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    52
    Es ist ganz einfach: in Thailand sind Sie im Straßenverkehr auch nüchtern unberechenbar. Woanders meist nur besoffen. Ist das verständlich für Dich?

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.13, 11:06
  2. Verkehrstote Songkran 2010
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.10, 16:05
  3. 1/2 Jahr Thailand?
    Von Sagat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.11.07, 04:40
  4. Soziales Jahr in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.05, 08:13
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31